wechsel der systemsprache funktioniert nicht

Diskutiere wechsel der systemsprache funktioniert nicht im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe aus Versehen das Upgrade von 8.1 auf 10 mit der Systemsprache Chinesisch (Mandarin) durchgeführt. Habe es nun wenigstens geschafft, dass...

comuter

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.10.2015
Beiträge
5
Ich habe aus Versehen das Upgrade von 8.1 auf 10 mit der Systemsprache Chinesisch (Mandarin) durchgeführt. Habe es nun wenigstens geschafft, dass die Anwendungen weitestgehend in Deutsch oder Englisch funktionieren. Allerdings sind nach wie vor alle Funktionen der Systemsteuerung komplett in Mandarin.

In dem Screen zur Einrichtung weiterer Sprachen werden nur noch Deutsch und Englisch angezeigt, Deutsch steht in der Auflistung an erster Stelle und ist als Systemsprache gekennzeichnet, genau so wie es in verschiedensten Internetbeiträgen zum Wechsel der Systemsprache bei Windows 10 beschrieben ist. Trotzdem bleibt nach einem Neustart für alle Systemsteuerungsfunktionen komplett alles in Mandarin.

Ein Zurückgehen auf Windows 8.1 oder Neuinstallation habe ich bisher vermieden, da natürlich die Führung wieder auf Mandarin stattfindet und ich wieder einen sträflichen Fehler machen könnte.

Was kann ich tun um mein System komplett in Deutsch oder Englisch zu betreiben?

Danke für jede denkbare Hilfe

comuter
 

comuter

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.10.2015
Beiträge
5
Hallo Windows 10 Fans,

Es wird immer schlimmer:

Offensichtlich stehen die Parameter auf automatischer Update. Beim Herunterfahren des Systems wurde ein Update heruntergeladen und beim Hochfahren konfiguriert. Seitdem kann ich gerade noch mein Passwort eingeben und bestätigen. Danach bleibt das Display schwarz. Auch erneutes Herunter- und wieder Hochfahren ändern daran nichts. Das System ist praktisch tot. Da das System vorher bis auf das Problem mit der Systemsprache einwandfrei lief, führe ich dieses Problem einzig auf das Update zurück.

Mein Vertrauen in Microsoft ist jetzt auf dem Nullpunkt.

Weiß noch jemand Rat?

Comuter
 
A

Athur Dent

Moin,
keine Ahnung wie es geht aus Versehen Mandrin zu installieren.
Lad dir doch die deutsche iso runter und mach das Upgrade damit.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.093
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ich würde zurück auf 8.1 gehen und das Upgrade dann in der korrekten Sprache durchführen.
 

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.924
Oder 'n Clean Install mit der korrekten Sprache versuchen.
 

comuter

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.10.2015
Beiträge
5
Danke für eure gutgemeinten Antworten. Ich hatte auch schon in diese Richtungen gedacht. Allerdings gibt es da Komplikationen.
Zuerst erfordern alle Varianten bei ihren Starts eine Führung durch mehrere Screens. Das alles komplett in Mandarin und im control panel mit kaum Unterstützung durch Icons ergibt ein erhebliches Risiko, wieder Fehler zu machen.
Zweitens weiß ich nach dem letzten Ereignis von heute nicht, ob es mir überhaupt noch mal gelingt, in die Systemsteuerung zu gelangen. Nachdem mehrere Tage alles bis auf die Sprache sauber funktioniert hatte - zumindest die Anwendungen funktionierten weitestgehend in Deutsch - wurde gestern beim shutdown ein Update automatisch geladen. Seit der Neukonfiguration mit diesem Update (ich kann nicht einmal herausfinden, welches es ist) während des Hochfahrens komme ich nur noch bis zur Eingabe des Passwords. Nach der Bestätigung bleibt das Display dauerhaft schwarz. Danach funktioniert nur noch ausschalten.

Ich habe dieses Phänomen unter dem Thema 'Monitor - Update' ausführlich beschrieben.

Bin ziemlich ratlos.

comuter
 
Thema:

wechsel der systemsprache funktioniert nicht

Sucheingaben

windows 10 clean install sprache

Oben