Wechsel 365 zu Office 365 Deutschland -Fragen zu Office 365 DE - und bisherige Kritik

Diskutiere Wechsel 365 zu Office 365 Deutschland -Fragen zu Office 365 DE - und bisherige Kritik im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo zusammen, wie so oft wenn jemand etwas postet, möchte ich erst einmal Kritik anbringen. Ich las beim DSVGO-Aufkommen bereits von Office...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo zusammen,

wie so oft wenn jemand etwas postet, möchte ich erst einmal Kritik anbringen.

Ich las beim DSVGO-Aufkommen bereits von Office 365 Deutschland. Nun wollte ich vor 2 Wochen mein Firmen-Office in die Cloud verlagern und fand das mit dem Office 365 Deutschland eine super Idee und machte mir einen Account. Was leider während meiner Anmeldung nicht erwähnt wurde (oder überlas ich es?) ist, dass man auch, wenn man sich aus DE für Office 365 registriert, gar nicht in die Office 365 DE kommt.

Wer das weiß, dass Office 365 und Office 365 Germany unterschiedliche "Dinge" sind und "Unterschiedliche Webseiten zur Anmeldung haben", den mag das nicht verwundern. Für mich war das aber erst mal überraschend. Für mich wäre naheliegend, dass man als DE Bürger und bei einer DE Accountanmeldung auch in die DE Cloud kommt. Auch beim "googlen" danach, stößt man je nach Suchwort auch nicht an erster Stelle auf das Angebot der Telekom dazu. Sondern findet erst mal Infos und dann auch schnell die normale MS Office 365 Anmeldung.

Natürlich suchte ich dann (verärgert) wie man wechselt und fand das:
https://answers.microsoft.com/de-de/msoffice/forum/all/wechsel-von-office-365-zu-office-365-deutschland/96ce952b-d00a-4a86-9b2f-308b76e35a77
"Natürlich bekommst du Unterstützung beim Umzug. Du kannst im Office 365 Admin Center (Deutscher Tenant, also onmicrosoft.de) eine Service Anfrage eröffnen oder 0-800-589-1597 anrufen.
Die Kollegen vom Support für Office 365 Deutschland werden dir dann genauere Informationen darüber geben."


Also fülle ich das verlinkte Formular aus dem Thread dort aus und bitte um Support beim Wechsel.

Was passiert dann?
Was ganz interessantes passiert dann: Man füllt unter dem Link ein Deutsches Formular aus und hat fragen zu Office 365 Germany. Was dann passierte ist, ein MS Supporter aus den USA ruft bei mir an und im Gespräch stellt sich raus, der Kollege von MS weiß absolut gar nicht was die Office Deutschland/Germany Cloud ist. Laut ihm liegen alle Daten in den USA. Ich erkläre es ihm, er verabschiedet sich zumindest sehr nett mit "ich informiere mich dazu und melde mich".

Dazu an der Stelle auch für alle die auf diesen Thread stoßen, die MS Office Deutschland Cloud gibt es sehr wohl und findet man hier in einem Kooperationsangebot mit der Telekom (und auch auf der Webseite der Telekom gehostet!):
Und zwar genau hier: https://cloud.telekom.de/de/software/office-365

Interessanter Weise heißt es im Original auf der Telekomseite dann auch nicht mehr Office 365 Deutschland, sondern da schlichtweg "Office 365 bei der Telekom". Ich gehe mal stark davon aus, es ist das gleiche.

Auf den MS Webseiten, findet man zwar viele allgemeine Infos zu Office 365 Deutschland bzw. Office 365 Germany, aber man sucht vergeblich Links wie man es bucht bzw. einkauft. (Oder auch hier habe ich etwas übersehen, kann dann zumindest nicht so leicht sein.)


Nebenbei, auch interessant:
Auch die Webseite https://products.office.com/de-de/office-365-deutschland/office-365-deutschland hat ein Feld für Support Anfragen. Da habe ich mich bereits zweimal eingetragen und warte vergebens auf Antwort. :-(


Abschluss:

Zum Abschluss habe ich offene Fragen, ggf. kann mich mir jemand helfen:

- Zu Office 365 Deutschland/Germany, kommt man über das Angebot bei der Telekom, ist das korrekt?

- Zu Office 365 Deutschland/Germany, kommt auch nur über das Angebot der Telekom, es gibt keine Alternative, korrekt?

- Office 365 DE ist damit teurer als die "normale" Variante, korrekt?

- Gibt es nun jemanden bzw. gibt es ein MS Team, dass man wegen einem Wechsel von dem falsch eingekauften Office 365 zu Office 365 Deutschland ansprechen kann?
Es geht ja auch darum, dass man nicht zeitweise doppelt zahlen will und der Account/Standort-Wechsel ja Hand in Hand verlaufen soll.
Falls ja, unter welchem Formular bekommt man wirklich Support dazu?


- Erfahrungen: Wie sind eure Nutzererfahrungen mit Office Germany/Deutscland? Ich finde viele alte Infos, dass noch nicht alles verfügbar war. Wie schaut es ganz aktuell aus, fehlen noch übliche Dinge?

Herzlichen Dank und beste Nikolausgrüße
Sebastian C.
 
Thema:

Wechsel 365 zu Office 365 Deutschland -Fragen zu Office 365 DE - und bisherige Kritik

Wechsel 365 zu Office 365 Deutschland -Fragen zu Office 365 DE - und bisherige Kritik - Ähnliche Themen

Wechsel von MS Office 365 auf MS Office Home/Students: Guten Tag, ich arbeite auf einem Macbook derzeit mit MS Office 365, das mir über meinen Hoster Domainfactory geliefert wird. Ich will nun aber...
Probleme bei Änderung der Lizenz: von MS Office Professional Pro 2019 zu MS Office 365: Liebes Support-Team / Community, vielleicht kann mir jemand von Ihnen helfen: Ich habe vor einiger Zeit eine Volumenlizenz für MS Office 2019...
Microsoft Office 365 Home DE Deutsch1 Jahresabonnement PKC - Product Key Card: Hallo Ich habe eine Microsoft Office 365 Home DE Deutsch 1 Jahresabonnement PKC - Product Key Card erworben. Nach der Eingabe des Keys wird mir...
Unterschied Office 365 Home und Office 365 Business: Liebe Gemeinde, ich verzweifle hier an der Übersichtlichkeit der Office-Produkte und Pläne. TRotz aller Bemühungen, 3 Tage Online-Recherche und...
Office 365: Neuinstallation danach falsche Lizenzmeldung: Hallo Im Mai 2020 habe ich MS Office 365 Family für 1 Jahr verlängert. Bestellnummer 08fc082d-9a3a-486d-a54f-1032fdb38331 Auf einem meiner...

Sucheingaben

office 365 fragen

,

Fragen zu Office 365

Oben