Webseiten blockieren ohne zusätzliche Programme über hosts Datei - So leicht geht es an einem PC!

Diskutiere Webseiten blockieren ohne zusätzliche Programme über hosts Datei - So leicht geht es an einem PC! im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wer eine Webseite an einem einzelnen PC blocken will, dabei aber auf die Nutzung von zusätzlicher Software verzichten möchte, kann dies sozusagen...
Wer eine Webseite an einem einzelnen PC blocken will, dabei aber auf die Nutzung von zusätzlicher Software verzichten möchte, kann dies sozusagen ganz altmodisch über die hosts Datei machen. Wie leicht man über diese hosts Datei den Zugriff Webseiten auf Webseiten sperren kann zeigt Euch dieser kleine Ratgeber.

#Windows,#Win,#Windows#,Windows10,#Windows8,#Windows7,Windows 7,Windows 8,Windows 10,Webseiten...png

Alles zum Thema Microsoft auf Amazon

Üblicher und wichtiger Hinweis: Wenn Ihr keine Verwendung dafür habt, oder Euch nicht sicher seid, was genau Ihr da macht, dann braucht Ihr das Ganze vielleicht auch nicht und solltet es nicht einfach aus Verdacht probieren. Für eventuelle Schwierigkeiten die durch spontanes testen dieses Kurztipps entstehen, können wir keine Verantwortung übernehmen. Auf jeden Fall sollte man eine Kopie der hosts Datei erstellen!

Für die Änderungen sind Admin-Rechte notwendig, oder ein Programm wie Notepad++, da man dann die geänderte Datei im Admin-Modus speichern lassen kann. Öffnet also die hosts Datei, welche man im als Standard im Ordner C:\Windows\System32\drivers\etc findet, oder wahlweise im geänderten Pfad, und öffnet diese mit Notepad++ (oder einem ähnlichen Programm Eurer Wahl).

#Windows,#Win,#Windows#,Windows10,#Windows8,#Windows7,Windows 7,Windows 8,Windows 10,Webseiten...png

Fügt nun am Ende folgendes hinzu:

127.0.0.1 [Adresse der Webseite]

Also in unserem Beispiel:

127.0.0.1 www.androidrage.de

Im Normalfall kann nun keine Verbindung zu den so hinzugefügten Webseiten aufgebaut werden. Will man diese Änderung wieder rückgängig machen, muss man die Zeile für die entsprechende Webseite nur wieder löschen und den Browser in der Regel einmal neu starten, schon kann man die zuvor auf diesem Weg geblockte Webseite wieder öffnen. Bedenkt aber, dass das Ganze, gerade weil es so einfach geht, vielleicht von anderen ebenfalls schnell wieder ruckgängig gemacht werden kann, wenn diese die Möglichkeit auch kennen.

#Windows,#Win,#Windows#,Windows10,#Windows8,#Windows7,Windows 7,Windows 8,Windows 10,Webseiten...png

Kommentar des Autors: So kann man recht schnell Webseiten blocken, z.B. damit der Nachwuchs diese nicht findet, aber spielt nicht ohne Grund herum!
#Windows,#Win,#Windows#,Windows10,#Windows8,#Windows7,Windows 7,Windows 8,Windows 10,Webseiten blocken,Webseiten sperren,Zugriff blocken,Zugriff sperren,Ratgeber,Tipps,Tricks,Hilfe,FAQ,Anleitungen.Hosts Datei
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
3.162
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
21H1 (Build 19043.1055)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Das lässt sich auch einfach mit dem Tool 'HostMan' erledigen. Die hosts-Datei einfach mal mit einem Editor zu bearbeiten gelingt nur, wenn man den Editor mit Adminrechten startet. Der HostMan kann aber noch ganz viel mehr, z.B. die Einträge sortieren und doppelte Einträge entfernen.
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
851
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 2004
System
X-570, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 STRIX OC, PG348Q
Hmm, ich haue die URL's einfach in die Blacklist vom Router. Dann ist für's ganze Heimnetz die Sache gegessen.
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
3.162
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
21H1 (Build 19043.1055)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Wenn man das beim jeweiligen Router kann, ist das natürlich die beste Lösung. Voraussetzung ist aber auch, dass die Sperrliste lang genug werden kann. Of oder meist gibt es da arge Beschränkungen aufgrund des begrenzten Speicherplatzes auf dem Router.
 
Thema:

Webseiten blockieren ohne zusätzliche Programme über hosts Datei - So leicht geht es an einem PC!

Webseiten blockieren ohne zusätzliche Programme über hosts Datei - So leicht geht es an einem PC! - Ähnliche Themen

Opera Momentaufnahme erstellen - So leicht mach man Screenshots oder PDF Dateien in Opera: Einen Screenshot, Scrollshot oder ein PDF kann man beim Surfen im Internet vielleicht immer wieder einmal gebrauchen, sei es weil man sich selbst...
Microsoft Edge Kurztipp - So kann man das Speichern von Cookies im Edge Browser deaktivieren: Viele Webseiten setzen Cookies und viele User löschen diese regelmäßig. Wäre es da nicht praktisch, wenn man das Speichern von Cookies komplett...
USB Ports für die Nutzung von Massenspeichern wie USB Stick oder HDD über Registry Editor sperren: Aktuell muss man aus verschiedenen Gründen vielleicht mehr Zeit am PC verbringen als man möchte und vielleicht muss man dabei seinen PC dann auch...
Im Microsoft Edge Chromium Browser Webseiten teilen - So geht es über das Menü im Browser: Im neuen Edge Browser von Microsoft kann man auch Webseiten direkt teilen, anstatt den Link der Seite zu kopieren und dann irgendwo einzukopieren...
Firefox Seiteninformationen nutzen und Berechtigungen für Webseiten prüfen und personalisieren: Wer viel im Internet unterwegs ist besucht vielleicht auch die eine oder andere Webseite und will, genau wie bei Anwendungen am Smartphone, hier...
Oben