Was macht ihr so?

Diskutiere Was macht ihr so? im Smalltalk Forum im Bereich Community; Ich bin ja auf alle Eventualitäten vorbereitet.....:kante . :p
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.635
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18363.592 + Div.Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Ich bin ja auf alle Eventualitäten vorbereitet.....:kante


Download (1).jpeg
. :p
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.06.2016
Beiträge
867
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 22C1, AMD K16, 4096 MB, AMD R3 600 MHz, Crucial CT500MX500SSD1, HP DVDRW
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.635
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18363.592 + Div.Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Jetzt ist es im Weihnachtssuff tatsächlich passiert....:kante


IMG_20191216_135833_5580.jpg
. :p

@TortyBerlin Deine Taskleiste macht mir Angst....
 
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.06.2016
Beiträge
867
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 22C1, AMD K16, 4096 MB, AMD R3 600 MHz, Crucial CT500MX500SSD1, HP DVDRW
@IT-SK
Wieso macht Dir meine Taskleiste Angst? :hm
Ist doch nichts Besonderes drin:
Windows Start, Suche, Cortana, von @areiland's Tool "kompletter Neustart" und "Herunterfahren", Systemsteuerung, Windows Explorer, Word, FoxIT Reader, Snippting Tool, Malwarebytes Free, Defender, Firefox (angepasstes Icon), Skype, Revo Uninstaller, ImageBurn, AnyAudioConverter, VLC, WMP, Solitaire, Yaht 3D...
Ach ja, der WMP im "Mini"-Format und in der Symbolleiste "Hardware sicher auswerfen", Defender, Flugmodus, Lautstärkeregler, TranslucentTB, WinSet10, TheAeroClock und CDI.

Mono Inc. ist eine deutsche Dark Rock Band aus Hamburg, ich höre sie gerne... :devil
 
Krassbisan

Krassbisan

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2019
Beiträge
162
Ort
Basel
Version
Windows 10 Pro 1909
System
HP Elitebook 850 G5, intel i7 8550U, Intel UHD 650, 16 GB RAM, 512 GB SSD
8 Milliarden Menschen auf der Welt und 2 Kernel...
Kann mir das jemand erklären?
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.153
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Einer würde ja auch genügen ...der von Microsoft Windows natürlich :rofl1
 
Krassbisan

Krassbisan

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2019
Beiträge
162
Ort
Basel
Version
Windows 10 Pro 1909
System
HP Elitebook 850 G5, intel i7 8550U, Intel UHD 650, 16 GB RAM, 512 GB SSD
Ist es so schwierig einen Kernel zu entwickeln?
Also eine Frage aus neugier, denn ich finde das sehr interessant.
Es gibt Heutzutage sehr viele erstaunliche Erfindungen und dass von vielen Herstellern aber ein Kernel gibt es nur 2x mal auf der Welt?
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.153
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Also nach meinem Scherz oben, halt mich nun da raus.Ich kenne mich mit der Materie "Kernel"(OS) kaum aus,weiss aber,dass da noch viele mehr sind.Etwa von IBM,oder von Mac oder Unix, sowie fruher wohl sogar Amiga.... Das ist ein sehr weites Feld.
 
Krassbisan

Krassbisan

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2019
Beiträge
162
Ort
Basel
Version
Windows 10 Pro 1909
System
HP Elitebook 850 G5, intel i7 8550U, Intel UHD 650, 16 GB RAM, 512 GB SSD
Dachte es gibt nur Windows und den Linux Kernel von Linus Torvalds.
Mac basiert ja auf UNIX
oder liege ich damit falsch.
Korrigiert mich, falls ich falsch liege
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
2.714
Version
Verschiedene WIN 10
Ja, da gibt es schon ein paar mehr und auch deutliche ältere, als die, die Du hier nennst.
Und die haben zum Teil auch gar keine Verbindung zu den beiden.
Schöne Beispiele sind Cray OS, zOS und seine Vorgänger OS370 und OS390, um nur einige aus dem Großrechnerbereich zu nennen.
Oder auf der anderen Seite der C64, der einen Kernel von 7 KB hatte plus 12 KB für das integrierte BASIC, das alles in einem EPROM mit 20 KB Kapazität.

Edit:
Habe noch mal ein Bild einer Cray ergänzt, auf der Sitzbank (übrigens kein Leder, sondern der Bezug ist aus Plastik) durfte ich mal vor vielen Jahren im Entwicklungszentrum von Opel in Rüsselsheim Platz nehmen.

Cray1-Inside-LivingComputers-460x400.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.720
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.592
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Na ja, alleine von Linux gibt es diverse Kernel, die Microsoft-Kernel, die Mac -Kernel, die ganzen Kernel für mobile Geräte (Android u. IOS im Wesentlichen ja zur Zeit) Und man kann auch selber Kernel generieren.

Hier mal die Basis, von der die einzelnen Kernel heraus entwickelt werden

Kernel-Architekturen
Bei den Kernel-Architekturen gibt es im Wesentlichen zwei Ansätze, den monolithischen Kernel und den Mikrokernel, sowie Mischformen wie modulare monolithische Kernel.

Monolithische Kernel
Monolithische Kernel fassen den gesamten Code für alle Aufgaben des Systems in einem einzigen Block zusammen, daher auch der Name. Das macht ihn verhältnismäßig groß und unflexibel, was Änderungen angeht. Aber auch schnell, da alle Teilbereiche nur einen Sprungbefehl weit entfernt sind und keine Inter-Prozess-Komunikation für Kernelaufgaben benötigt wird. Das Design eines Monolithen fällt meist leichter als das eines Mikrokernels, da man die Schnittstellen von Programmmodulen direkt aufeinander anpassen kann.

Mikrokernel
Mikrokernel zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie klein sind, teilweise umfassen die Quellcodes weniger als 15000 Zeilen (gegenüber Monolithen, die einige Millionen Zeilen umfassen können). Der Mikrokernel erfüllt meist nur absolut grundlegende Dienste, wie die Speicherverwaltung, das Scheduling und die hier absolut notwendige Inter-Prozess-Komunikation (IPC - Inter-Process-Comunication). Er baut auf eine Client-Server-Architektur auf. Treibermodule lassen sich als Server beim Kernel registrieren und bieten ihre Dienste den Anwendungsprogrammen an.

Dadurch wird dieser Kerneltyp extrem flexibel. Server lassen sich jederzeit nachladen, oder entfernen. Auch der Neustart von Modulen ist möglich, ohne dass das System neu gestartet werden müsste. Das Interessanteste aus Sicherheitsaspekten ist jedoch, dass die Kernel-Module meist mit den gleichen Berechtigungen wie ganz normale User-Programme ausgeführt werden. Amok laufende Module können damit den Rest des System kaum gefährden, wogegen ein monolithischer Kernel, der komplett mit allen Systemrechten Amok läuft, fatal sein kann.

Dadurch gelten Systeme mit Mikrokerneln als sehr stabil. Jedoch auch als relativ langsam, da die IPC einen Overhead bei Systemaufrufen verursacht.

Hybridkernel
Hybridkernel versuchen das beste aus den Entwurfsmustern beider oben genannten Kerneltypen zu vereinen. Die ursprüngliche Version 3.1 von Windows NT war ein Mikrokern. Da es allerdings vergleichsweise langsam lief, entschloss sich Microsoft dazu, einige Betriebssystemdienste vom Benutzermodus in den Kernmodus zu verlegen. Mit der Zeit wurde das System immer mehr zum Monolithen.

Den gegenteiligen Ansatz findet man bei dem modernen Linux-Kernel. Dieser ist von seiner Grundstruktur und seiner Entwicklungsgeschichte her ein Monolith, jedoch um ein flexibles Modulsystem erweitert, dass Module während des laufenden Betriebs nachladen, beenden oder neu starten kann.
... soweit in Kürze ausgeführt auf Betriebssystemtheorie/ Einleitung – Wikibooks, Sammlung freier Lehr-, Sach- und Fachbücher
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.561
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Aus gegebenem Anlass:
- - - Aktualisiert () - - -

...Mac basiert ja auf UNIX oder liege ich damit falsch...
MacOS basiert auf BSD, das ausdrücklich kein Unix ist. Allerdings ist es ein unixoides OS, die Unterschiede sind damit eher marginal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Krassbisan

Krassbisan

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2019
Beiträge
162
Ort
Basel
Version
Windows 10 Pro 1909
System
HP Elitebook 850 G5, intel i7 8550U, Intel UHD 650, 16 GB RAM, 512 GB SSD
Heilige Makrele warum alles so kompliziert sein :verysad:wut
Ist wie Win 7 auf neuere Intel Prozessoren zu installieren.
Offiziel gehts nicht... Trotzdem gibt es einige im Internet die dass geschafft haben.

passt gerade zu mir :p
- - - Aktualisiert () - - -

Na ja, alleine von Linux gibt es diverse Kernel, die Microsoft-Kernel, die Mac -Kernel, die ganzen Kernel für mobile Geräte (Android u. IOS im Wesentlichen ja zur Zeit) Und man kann auch selber Kernel generieren.
Hmm dachte Android nutzt den Linux Kernel
- - - Aktualisiert () - - -

1576595249834.png

- - - Aktualisiert () - - -

Ich bin Raus. Hat keinen Wert mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Krassbisan

Krassbisan

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2019
Beiträge
162
Ort
Basel
Version
Windows 10 Pro 1909
System
HP Elitebook 850 G5, intel i7 8550U, Intel UHD 650, 16 GB RAM, 512 GB SSD
Dieses ganze Kernel ist ein purer Kopfschmerz Thema. Hat keinen Wert mehr.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.153
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Du hast ja angefangen damit.ne? :rofl1
Ich fahre jedenfalls nun zum relaxen an den Strand und später in die "Bamboo-Bar"auf ein kühles Bier....:huhu
 
Zuletzt bearbeitet:
Krassbisan

Krassbisan

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2019
Beiträge
162
Ort
Basel
Version
Windows 10 Pro 1909
System
HP Elitebook 850 G5, intel i7 8550U, Intel UHD 650, 16 GB RAM, 512 GB SSD
Du hast's schön. In der Schweiz gibts keine Strände, nur die Alpen :hehe
Aber das tolle ist Basel ist an der Grenze, und ich kann Super leicht in Deutschland einkaufen :D
Nein Spass gehe nicht so oft in Deutsche einkaufen aber die Preise sind da schon deutlich niedriger:beten
 
Thema:

Was macht ihr so?

Was macht ihr so? - Ähnliche Themen

  • Windows 10 / Arbeitsspeicher wird für Hardware reserviert (5,997 GB von 8GB) und macht das Systzem unbrauchbar

    Windows 10 / Arbeitsspeicher wird für Hardware reserviert (5,997 GB von 8GB) und macht das Systzem unbrauchbar: Hallo Community, mein relativ neues Notebook (Acer Aspire 5 mit i3-Prozessor mit Windows 10 Home 1909 , Build 18363.592) habe ich vor ein paar...
  • ich kann ein Video nicht drehen, wie macht man das ?

    ich kann ein Video nicht drehen, wie macht man das ?: ich kann ein Video nicht drehen, wie macht man das ?
  • Surface Book (performence base) macht Probleme und stürzt ab

    Surface Book (performence base) macht Probleme und stürzt ab: Ich habe mein Surface Book (mit performence base) längere Zeit nur gelegentlich benutzt und nun festgestellt, dass ein vernünftiges Arbeiten nicht...
  • Macht es Sinn von MSN Premium auf Office 365 zu wechseln?

    Macht es Sinn von MSN Premium auf Office 365 zu wechseln?: Ich nutze nur wegen der E-Mail-Adressen (5 für Familie) seit Kahren MSN Premium für 99€ im Jahr. Außer der E-Mail Accounts sehe ich keine...
  • Windows Installer macht Probleme

    Windows Installer macht Probleme: Liebe Community, ich wollte die Software für den Dymo Label Writer installieren. Leider lässt dies der Windows Installer nicht zu. Sämtliche...
  • Ähnliche Themen

    Oben