Was macht ihr so?

Diskutiere Was macht ihr so? im Smalltalk Forum im Bereich Community; Ich bin manchmal überrascht wie viele Personen das Terminal benutzen. Weil man hat keine GUI und man muss die einzelnen Befehle auswendig können...
Krassbisan

Krassbisan

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2019
Beiträge
124
Ort
Basel
Version
Windows 10 Pro 1909
System
HP Elitebook 850 G5, intel i7 8550U, Intel UHD 650, 16 GB RAM, 512 GB SSD
Ich bin manchmal überrascht wie viele Personen das Terminal benutzen. Weil man hat keine GUI und man muss die einzelnen Befehle auswendig können schon umständlich.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.224
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ich bin bekennender Kommandozeilenfan ;-)
Wer die beherrscht, der hat gegenüber den Mausklickdialogen immer gewaltig mehr Möglichkeiten.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
2.510
Version
Verschiedene WIN 10
Besonders, wenn es gar keine GUI gibt.
Wer unter Windows schon mal über die GUI einen User incl. Password reaktiviert hat, weiß, was er getan hat.
Gestern hatte ich einen Anruf von einem User, der sich unter zOS komplett ausgesperrt hatte.
Auf der Konsole hat es keine 10 Sekunden gedauert, ihn auf allen Maschinen, auf denen er einen Account hat, zu reaktivieren.

Und da lernt man auch, Batch-Datein zu lieben.
 
Krassbisan

Krassbisan

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2019
Beiträge
124
Ort
Basel
Version
Windows 10 Pro 1909
System
HP Elitebook 850 G5, intel i7 8550U, Intel UHD 650, 16 GB RAM, 512 GB SSD
eieieiei ich bin immer vom @areiland überzeugt.:eek:
Hast du den Bachelor in Informatik oder woher hast du dein ganzes Wissen :D
Ich mache ja seit Sommer 2018 eine Ausbildung als ICT-Fachmann und mannnn ist die IT umfangreich
- - - Aktualisiert () - - -

@Wolf.J heisst das beim nächsten mal musst du nur auf die Batch Datei klicken und schon ist der Fehler weg ? :p
Das ist mega cool. Also ich glaube kurz davor musst du schon einige Sachen in skript ändern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
2.510
Version
Verschiedene WIN 10
In dem Fall nicht, um den User zu reaktivieren, reicht ein Kommando.
Wenn ich einem neuen User aber Zugriff auf Datenbanken, Bereiche im Filesystem usw. einrichte, dann benutze ich Batch-Dateien.
Aber Klicken ist nicht, da keine GUI vorhanden ist.
Allerdings habe ich die Möglichkeit, direkt aus dem Editor zu starten, den ich in dem Fall ja sowieso brauche, um die Userid einzutragen.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.224
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
eieieiei ich bin immer vom @areiland überzeugt.:eek:
Hast du den Bachelor in Informatik oder woher hast du dein ganzes Wissen :D
Ich bin nur ein kleiner Handwerker: Das Tagwerk eines Mods, der mal Kunststoffformgeber lernte und später noch einen Industriemechaniker ranhängte. Hier: Was macht ihr so? bin ich ja auch schon mal da drauf eingegangen.

Ansonsten bin ich Autodidakt und bringe mir das alles selbst bei. In der IT hab ich nie gearbeitet und diesbezüglich auch nie irgendwelche Schulen oder Lehrgänge besucht - zumindest nichts was über Word, Excel und eine Pflichtveranstaltung für meine zeitweise Nebentätigkeit als SPOC angeht. Aber die ging über Backupbänder zu wechseln und mal schnelle Hilfe bei Loginproblemen in Lotus Notes etc. auch nicht hinaus.

Mit meinem ersten PC bin ich 1990 in Kontakt gekommen und auf dem hatte ich damals nicht mehr als MS-Dos. Das ist der Grund, warum ich auch nach fast dreissig Jahren immer noch mit Freude eine Eingabeaufforderung öffne und Sachen damit mache. Vieles lässt sich darüber nämlich schneller und einfacher regeln, als über zig Menüs zu hüpfen und dann doch einen Dialog zu bekommen, der nur einen Bruchteil der tatsächlichen Möglichkeiten bietet.
 
Krassbisan

Krassbisan

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2019
Beiträge
124
Ort
Basel
Version
Windows 10 Pro 1909
System
HP Elitebook 850 G5, intel i7 8550U, Intel UHD 650, 16 GB RAM, 512 GB SSD
Krass, hab mir "Das Tragwerk eines Mods" angeschaut und das ist ja sehr spannend.
"Was macht ihr so?" hab ich zum Spass als mein erster Thread erstellt, hätte nie gedacht dass es über 187 Kommentare und über 3804 Aufrufe bekommt. Hoffe dieser Thread bleibt noch lange am "Leben".
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.224
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Was ist denn am Kabel Ziehen so spannend? Ist einfach nur ein harter und oft furchtbar dreckiger Job. Da krabbelste meist in irgendwelchen Kabelschächten rum und ziehst Deine Strippen in alle Richtungen. Du wirfst Dir schon mal ein fettes Kabelende über die Schulter und marschierst durch die Pampa, oft genug im Regen und im Matsch, oder direkt in einem Erdgraben, in dem das Wasser schon fast kniehoch steht. Da kommts auch vor, dass Du den ganzen Tag in nem 150cm hohen äusserst engen Kriechtunnel kniest und Dir bei Temperaturen knapp über Null Grad 20 KV Leitungen zurechtbiegst, weil Du an genau dieser Stelle einen Abzweig hast, durch den Du etliche dieser Leitungen durchfädelst. Selbstverständlich sind diese Rohre dann auch viel zu eng um mit allen drei Phasen pro System durchzukommen. Oder Du schliesst einen Kabelschacht, der mit 80 Kilo Betonplatten abgedeckt ist und rückst jede einzelne Platte mit den Oberschenkeln in die richtige Position. Nach zwei-, dreihundert solcher Platten hast Du Hämatome von kurz unterm Gemächte bis zu den Knien. Das geht schon mal 12 Stunden, fünf Tage die Woche, wenn eine Baustelle in Verzug ist. Oft genug sind die Verlegepläne dann auch gleich noch fehlerhaft oder überholt.

Romantische Gefühle kommen da höchstens auf, wenn man eine Baustelle früher als geplant abschliessen konnte und auf dem Weg nach Hause ist. Ansonsten fällste eher nach nem hastigen Abendessen in irgend einer Pension oder einem Billig-Hotel in ein ungewohntes Bett und pennst direkt ein.
 
Krassbisan

Krassbisan

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2019
Beiträge
124
Ort
Basel
Version
Windows 10 Pro 1909
System
HP Elitebook 850 G5, intel i7 8550U, Intel UHD 650, 16 GB RAM, 512 GB SSD
Ich bin immer froh wenn ich statt den ganzen Tag vor dem Monitor hocken, kurz mal aufstehen könnte.
- - - Aktualisiert () - - -

Hi es ist wieder Freitag, zwar hat der Freitag erst angefangen aber trotzdem um viertel ab 4 hab ich feierabend:sing
- - - Aktualisiert () - - -

Hi, wollte mal eure Meinung wissen wo für euch die Grenze zwischen Office und Open Source ist?
Stellt euch mal vor, bei euch im Unternehmen wird Office 2003/10/13 benutzt. Bis welches Office würdet ihr runter gehen und wo wäre die Grenze bei euch, dass ihr freiwillig lieber ein aktuelles Libre Office und Thunderbird benutzt?

Ich würde bis Office 2010 gehen, müsste ich noch älteres Office benutzen (Zum Beispiel: Office 2007), würde ich Libre Office benutzen.


PS: Es geht nicht nur um den Support von Microsoft der in der Regel 10 Jahre beträgt sondern, um den gesamt Paket.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.224
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ich bin gerade dabei, meinen 3D Drucker zu reparieren. Nachdem der in der letzten Zeit immer öfter spann, urplötzlich die Lüfter aus- und nicht mehr einschaltete und zuletzt auch noch massive Kommunikationsfehler zeigte, hab ich mal nachgeforscht und stellte fest, dass wohl das Board hin sein musste. Also hab ich das Board (Arduino Mega 2560) ausgetauscht und durch ein moderneres (Fysetc F6) ersetzt.

Weil das neue Board allerdings andere Anschlussports als das alte Board besitzt, muss ich nun jeden einzelnen Stecker austauschen.

3D Drucker neu verkabeln.jpg

Für mich die Gelegenheit sämtliche Kabel sauberer zu verlegen, sie deutlich einzukürzen, bei den Stromkabeln Aderendhülsen aufzupressen und noch andere Verbesserungen (andere Schrittmotortreiber für feinere Auflösungen) durchzuführen. Ich hab also die nächsten Tage noch einiges an Bastelarbeit vor mir. Bevor der 3D Drucker aber nicht wieder sauber funktioniert und druckt - kann ich meiner Frau nicht mit meinem neuen Spielzeug "CNC Minifräse" kommen, das ich mir zu Weihnachten schenken und in den Keller stellen möchte ;-)

Da "Frau" ausserdem ja auch vom 3D Drucker profitiert, muss der also wieder funktionieren. Die braucht ja immer wieder Topper und Ausstecher in Sonderformen für ihre Motivtörtchen, die sie backt. Von der Fräse wird sie dann auch profitieren, denn damit lässt sich natürlich auch für sie einiges zaubern.
 
Zuletzt bearbeitet:
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.06.2016
Beiträge
832
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 22C1, AMD K16, 4096 MB, AMD R3 600 MHz, Crucial CT500MX500SSD1, HP DVDRW
Na denn frohes Schaffen...
Ich drück die Daumen, dass alles so funktioniert wie Du es willst.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.224
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wird es Thorsten - wird es! Der Drucker musste ja ursprünglich auch erst mal aus sämtlichen Einzelteilen zusammengesetzt und zum Laufen gebracht werden:

3D Drucker zerlegt.jpg

Das ist mir ja auch recht flott gelungen und er tat ja bisher, was er sollte. Gegen dieses Aufgebot an Teilen und die anschliessende Verkabelung, ist das einkürzen der Strippen und der Tausch der Stecker recht einfach.

Ist jetzt halt ein etwas diffizileres arbeiten, als ich es sonst bei Kabeln gewohnt bin, denn normalerweise sind meine Strippen ja "etwas" grobschlächtiger :-)
Ausserdem arbeite ich ja damit auch auf ein anderes Ziel hin, das ich unbedingt noch umsetzen möchte.
 
TortyBerlin

TortyBerlin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.06.2016
Beiträge
832
Ort
Berlin
Version
W10 (aktuellste Version)
System
HP 22C1, AMD K16, 4096 MB, AMD R3 600 MHz, Crucial CT500MX500SSD1, HP DVDRW
Ich bin neugierig und freue mich schon auf Deinen Bericht.

Schreibe gerade auf meinem Samsung Galaxy A3, da mein Laptop zur Zeit in der Werkstatt ist (bekommt keinen Strom - weder über Akku noch über Netzteil), bis heute morgen um 5 Uhr war noch alles in Ordnung.
Hoffentlich ist es "nur" eine Kleinigkeit, denn Geld für ein neues Laptop habe ich im Moment nicht.
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.808
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1909, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Habe ich bei YouTube gefunden, echt ein klasse Bericht :

 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
2.510
Version
Verschiedene WIN 10
@Ulrich,
schöner Bericht, von den gezeigten Lochkarten habe ich noch einige in der Schreibtisch-Schublade.
Wir haben mal ausgerechnet, dass ein Turm von Lochkarten, der der Speicherkapazität eine Speicherkarte mit 128 GB entspricht, mehr als 400 Km hoch wäre.
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.808
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1909, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Wenn man bedenkt, daß die Lochkarten geschrieben wurden.....
Am meisten faszinieren mich die Maschinen von Konrad Zuse, ein genialer Visionär und Entwickler.
Ein Wahnsinn, wie die Entwicklung verlief.
Und wir sind noch lange nicht am Ende. Manchmal habe ich eher den Eindruck, daß die Entwicklung künstlich verzögert wird, damit die Industrie überhaupt noch eine Möglichkeit hat, Geräte zu produzieren.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
2.510
Version
Verschiedene WIN 10
Gelocht Ulrich, gelocht.
Aber dafür gab es Geräte, Syspunch ist auf Großrechnern heute noch ansprechbar, aber wer hat noch einen Lochkartenstanzer oder -Leser?
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.808
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1909, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Ja natürlich gelocht, aber mit einer ähnlichen Tastatur, wie wir sie jetzt zum Schreiben benutzen.
Wahnsinn...
Genauso wie die Übertragungsgeschwindigkeiten. Ich hatte anfangs ein 56K Modem, das musste sich erst einwählen und ich war sehr stolz.
Jetzt bin ich mit bis zu 100 Mbit/s unterwegs !! Und das ist heutzutage eher unterdurchschnittlich...
 
Krassbisan

Krassbisan

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2019
Beiträge
124
Ort
Basel
Version
Windows 10 Pro 1909
System
HP Elitebook 850 G5, intel i7 8550U, Intel UHD 650, 16 GB RAM, 512 GB SSD
@areiland , ich finde 3D Drucker sind einer der wichtigsten Erfindungen der letzten Jahrzehnt. Wenn ich einen 3D Drucker hätte, würde ich an einem Spiderman Netzblaster tüfteln...
Klar von Haus zu Haus schwingen ist leider nicht möglich , aber Gegenstände greifen wäre schon sehr toll .
Bin ein grosser Spiderman.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.224
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Krassbisan
Die 3D Drucktechnik ist schon faszinierend, damit lässt sich sehr viel anstellen. Vor allem gibt es inzwischen vieles an unterschiedlichen Materialien, mit den unterschiedlichsten Eigenschaften.

Ich möchte ja die Zweizylinder Maschine aus dem obigen Video nochmal bauen, dieses Mal aber eben mit einer Kombination aus Druck- und Frästeilen. Denn auch wenn die 3D Drucker ausgereift sind, solche Dinge wie z.B. die Zylinder lassen sich damit dann doch nicht in ausreichender Güte herstellen, um eine echte Funktion mit Druckluft zu gewährleisten. Es ist aber kein Problem, den Innenzylinder auf der Fräse zu fertigen, den Aussenzylinder drum herum zu drucken und seine Anbauteile ebenfalls auf dem 3D Drucker zu erstellen.

Die meisten anderen Teile lassen sich, bis auf wenige Ausnahmen, ebenfalls direkt drucken. Da ich die komplette Zeichnung noch besitze, kann ich die benötigten Scripte danach anfertigen. Für einen Teil der Teile hab ich sogar noch die damals von mir erstellten CNC Programme für ihre Fertigung auf einer Fräsmaschine.

Von daher juckt es mich natürlich sehr in den Fingern, meine Materialien wieder zu nutzen und mal wieder ein funktionierendes Maschinchen auf die Beine zu stellen. Am geilsten wäre natürlich eines aus transparentem Material, bei dem man dann auch die Bewegungen im Zylinder und den Schieberkästen beobachten kann.
 
Thema:

Was macht ihr so?

Was macht ihr so? - Ähnliche Themen

  • Windows Installer macht Probleme

    Windows Installer macht Probleme: Liebe Community, ich wollte die Software für den Dymo Label Writer installieren. Leider lässt dies der Windows Installer nicht zu. Sämtliche...
  • Laden über USB-C macht das Touchpad unbenutzbar

    Laden über USB-C macht das Touchpad unbenutzbar: Ich habe ein Surface Pro 7, ein Type Cover 4, dieses USB-Kabel...
  • Hatte Windows 10 (1909) neu aufgesetzt, weil Windows zu viele Probleme machte. Und nun? Plötzlich kein Internet mehr!!!!!!

    Hatte Windows 10 (1909) neu aufgesetzt, weil Windows zu viele Probleme machte. Und nun? Plötzlich kein Internet mehr!!!!!!: Plötzlich versagt das Internet. Kabel ausgetauscht. Immer noch. PC2 funktioniert mit Kabel. WLanStecker genutzt. Laut dessen Daten gute...
  • mso20win32client.dll macht Probleme

    mso20win32client.dll macht Probleme: Hallo zusammen Sobald ich eine Anwendung von Office öffnen möchte, (was bisher problemlos funktionierte) erhalte ich folgende Fehlermeldung...
  • Word 2016 Tabelle macht Umbruch

    Word 2016 Tabelle macht Umbruch: Hallo zusammen, In einem Word 2016 Dokument gibt es eine Tabelle mit vielen Zeilen und 2 Spalten. Die Option "Gleiche Kopfzeile auf jeder Seite...
  • Ähnliche Themen

    Oben