Was ist "sicherer" . Email App, oder Browser Login

Diskutiere Was ist "sicherer" . Email App, oder Browser Login im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Ich wollte mal fragen was in sachen Sicherheit besser ist. Wenn ich über das Smartphone meine Emails immer über den Opera mini Browser...
mr.robot

mr.robot

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
260
Version
Home 64 Bit
System
MSI B250M PRO-VDH,Pentium G4600, 8GB RAM,
Hallo

Ich wollte mal fragen was in sachen Sicherheit besser ist. Wenn ich über das Smartphone meine Emails immer über den Opera mini Browser abrufe indem ich die Website öffne und mich jedes Mail einlogge.
Oder die App nutze und ja bestimmt immer eingelogt bin und das so natürlich schneller und Komfortabler geht.
 
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Aus Windows Sicht ist die App-Nutzung sicherer, weil abgeschottet vom Rest des Systems, während der Browser deutlich offener ist.
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
3.504
Version
Professional x64 Version 21H2
Ich habe Chrome auf dem Handy, plus die G Mail App. Ich gehe immer über die G Mail App. Ob das sicherer ist ? Keine Ahnung.
Die App hat für mich den Vorteil, daß ich sofort über einlaufende Mails auf dem Handy informiert werde.

@areiland war schneller.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.470
Ob allerdings die GMail-App "sicher" ist, wage ich auch mal zu bezweifeln.
Wenn Du eine Mail-App suchst, die sicher nicht "nach Hause telefoniert", kann ich "FailMail" empfehlen.
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
3.504
Version
Professional x64 Version 21H2
Ich nutze GMail bestimmt schon seit fünf Jahren und habe dort meine Haupt Mailadresse.
Bis jetzt kann ich nicht klagen.

Grüsse von Ulrich
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.169
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Wenn Du eine Mail-App suchst, die sicher nicht "nach Hause telefoniert", kann ich "FailMail" empfehlen.
Schon der Name spricht für sich!
Oder ist FileMail gemeint?
Klar macht es Sinn, Mails, die ich über Googles Mailsystem empfange oder versende, nicht mit der Google-Mail-App zu bearbeiten, damit Google davon nicht mitbekommt.
Wer meint, eine gewisse Ironie herausgelesen zu haben, der irrt sich natürlich.
 
mr.robot

mr.robot

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
260
Version
Home 64 Bit
System
MSI B250M PRO-VDH,Pentium G4600, 8GB RAM,
Im Detail geht es um GMX.
Und auf dem Smartphone läuft Android, bzw MIUI
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
3.504
Version
Professional x64 Version 21H2
@mr.robot : Es ist schon logisch, was @areiland geschrieben hat. Die App ist wahrscheinlich sicherer als der Handybrowser - und praktischer.

Grüsse von Ulrich
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
1.286
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
Die Aussage App oder Browser kann man nicht einfach treffen.

Beide Kommunikationswege gehen über das Internet, lediglich Protokoll und Port sind dabei unterschiedlich. Beides könnte man also sniffen.

Was hier entscheidend ist, das ist ausschließlich die Verschlüsselung. Wenn der Browser mit TLS 1.2 verschlüsselt und das Mail-Programm nur SSL kann, dann wäre hier der Browser die sicherere Lösung.

Wenn man allerdings zwischen Mail-Server und -Client noch eine VPN-Tunnel hat, dann wäre das optimal ;-)
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.470
Das Problem des Abrufs über den Browser ist nicht primär die Verarbeitung der Mails, sondern das, was da noch so parallel abläuft:
  • Werbeeinblendungen
  • Cookies
  • Tracing-Elemente
  • usw. usw.

Würden über die Browser-Verbindung lediglich Mails bearbeitet, würde ich Dir recht geben. So aber ist ein Mail-Client die bessere Wahl, da hier absolut nichts als die Mails selber verarbeitet werden.
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
1.286
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
Ich betreibe privat auch einen kleinen Mailserver. Und ich kann Dir versichern, Du willst gar nicht wissen, was dort sonst noch so ab abgeht. :rofl1
 
mr.robot

mr.robot

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
260
Version
Home 64 Bit
System
MSI B250M PRO-VDH,Pentium G4600, 8GB RAM,
Mir geht es vor allem um die Frage, ob dieses immer eingeloggt sein ein Problem ist
?
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.470
Welches "immer eingeloggt"?
Bei welchem Vorgehen meinst Du immer eingeloggt zu sein?
Beim E-Mail Programm? Da ist man definitiv nicht immer eingeloggt, sondern das Programm meldet sich lediglich beim Mail-Server an, wenn Daten transferiert werden sollen. Danach meldet es sich stets wieder ab.
Ein häufugeres An-/Abmelden des Mailprogramms macht auf jeden Fall keine Probleme.
 
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Mir geht es vor allem um die Frage, ob dieses immer eingeloggt sein ein Problem ist?
Nein ist es nicht! Ich hatte ja oben schon mal gesagt, dass Apps gegen andere Apps abgeschottet sind und eine App nicht mal eben im Revier anderer Apps wildern kann. Das ist unter Android nicht anders als bei Windows. Alle Apps laufen auf einem völlig eigenen Planet und können nur über genau definierte Schnittstellen miteinander kommunizieren. In den Daten oder Inhalten anderer Apps wildern, das geht nicht.
 
mr.robot

mr.robot

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
260
Version
Home 64 Bit
System
MSI B250M PRO-VDH,Pentium G4600, 8GB RAM,
Bei welchem Vorgehen meinst Du immer eingeloggt zu sein?
Ohne jetzt irgendeine App drauf zu haben nehme ich ja mal stark an das ich ja in der Email app (von Zb jetzt GMX) mit meinen Logindaten ja immer angemeldet bin am oder im Gerät. So dass ich mich nicht (wie beim Browser Login) jedes mal neu mit meinen Daten anmelden muss (Passwort) und mit einem Knopfdruck oder sogar ggf automatisch meine Mails abgerufen werden.

Aber wie ich das so lese , sind diese sachen ja recht sicher. dann werde ich mir das auch endlich mal zulegen.
Ich hatte darauf wegen Sicherheitsbedenken bislang verzichtet am Handy. Habe mich täglich mehrmals über Opera bei GMX immer wieder an und ab gemeldet.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.470
mit meinen Logindaten ja immer angemeldet bin am oder im Gerät.
Angemeldet: Nein.
Hinterlegt: Ja.

Aber ich gehe mal stark davon aus, dass Dein Handy selbst durch einen Freischaltmechanismus gesichert ist. Daher ist eine Einsichtnahme Fremder auch nciht direkt möglich. Dass die Daten im Mailprogramm hinterlegt sind, ist demnach auch keine Sicherheitsrisiko, wenn man ein vertrausenswürdiges Mailprogramm verwendet.
 
U

Upgrader

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.12.2017
Beiträge
533
Version
Windows 10, x64, Home-Edition
Ich habe Chrome auf dem Handy, plus die G Mail App. Ich gehe immer über die G Mail App. Ob das sicherer ist ? Keine Ahnung.
Die App hat für mich den Vorteil, daß ich sofort über einlaufende Mails auf dem Handy informiert werde.
Nun ja, auch auf meinem Smartphone laufen die E-Mails von Gmail zwangsläufig über die App, da man sich dort ja nicht ausloggen kann und die Gmail-App auch nicht deinstallierbar ist. Für den Zugriff auf meine anderen E-Mail-Provider nutze ich, wenn immer möglich, meinen Laptop, weil mir das sicherer erscheint als Android. Außerdem ist es dort komfortabler (Tastatur, größerer Screen).
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.221
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 22000.978) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Ich denke bei Leuten die ihren Browser niemals bereinigen ( Cockies, Verlauf, Temp.... ), Autofill, Autologin( grusel) und Vorschläge aktiviert haben und den Browser auch nicht konfigurieren,
wäre mir " gefühlt" die App symphatischer.

Ein Blick in die AGB's ist natürlich bei beiden zu empfehlen.

Den Tipp von dau0815 ( Fair Mail) teste ich jetzt auch mal an.
Die bisherige 1u1 ( web.de/gmx.de) spackt seit Tagen rum und ich bekomme in der App täglich 10-15 Mails ohne Inhalt. :mad:
 
Thema:

Was ist "sicherer" . Email App, oder Browser Login

Was ist "sicherer" . Email App, oder Browser Login - Ähnliche Themen

Opera Browser Pinboard erstellen und teilen – So leicht nutzt man die Pinboards im Opera Browser: Opera bietet verschiedene Möglichkeiten an, damit man sich Webseiten oder Medien merken kann, und mit den Pinboards kann man diese sogar mit...
Opera Passwörter automatisch speichern lassen - So kann man Passwörter im Opera Browser sichern: Passwörter im Browser sichern oder nicht? Bei den einen stößt diese Frage sicher auf sofortiges Nein, bei anderen wird es gerne mit Ja beantwortet...
Link im Google Chrome Browser über Schnellzugriff in Adresszeile schnell teilen, auch als QR-Code: Manchmal sind es die kleinen Dinge die Arbeit oder Zeit sparen und die gehen manchmal aber auch einfach unter, wie zum Beispiel das Icon zum...
Opera Browser zwischen PC und Smartphone mit Mein Flow synchronisieren - So einfach geht es!: Am PC ist der Opera Browser sehr beliebt und auch am mobilen Gerät ist er für viele immer mehr im Kommen und da wäre es doch praktisch, wenn man...
Google Chrome Kurztipp: Standard-Ordner für Downloads im Chrome Browser ändern - So geht es!: Manchmal sind es die kleineren Fragen, die immer wieder aufkommen, wie zum Beispiel das Ändern des Ordners, in dem die Downloads als Standard...
Oben