Was erwartet mich am 2.11.?

Diskutiere Was erwartet mich am 2.11.? im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Da hier ja einige sind, die die Insider Previews nutzen: Was kann ich morgen denn erwarten? Habe gelesen, dass die Rechtsklick-auf-Start Sachen...
blende8

blende8

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
152
Version
Pro 64 bit
System
i5, 16 GB, SSD (Lenovo P300)
Da hier ja einige sind, die die Insider Previews nutzen:
Was kann ich morgen denn erwarten?

Habe gelesen, dass die Rechtsklick-auf-Start Sachen (Gerätemanager etc.) weg sind?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.232
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wer behauptet denn sowas? Da fällt nix weg. Zumindest in der 10576 ist da noch alles vorhanden. Und diese Build ist deutlich weiter, als das was als Service Release 1 kommen wird.
 
blende8

blende8

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
152
Version
Pro 64 bit
System
i5, 16 GB, SSD (Lenovo P300)
Ich weiß leider nicht mehr, wo ich das gelesen habe.
Der Tenor war, dass das nicht mehr zum neuen Stil passen würde und darum wegfällt.
Allerdings frage ich mich, wo ich die ganzen Sachen dann wiederfinde.

Vielleicht war das auch nur angedacht, oder kommt erst später?
Ich finde das mit dem Rechtsklick ganz praktisch.
 
H

Heinz

Hallo Blende 8
Ich hab nie was davon gelesen und hoffe auch dass dies nicht geschehen wird.
Eine andere Sache.wäre das alte "Control Panel" dass irgendwann ja wirklich zugunsten von den neuen "Settings", aufgegeben wird. Doch ich glaube,noch ist MS noch nicht bereit.
Ob es nun heute(sorry,bei mir ist halt schon der 2 Nov.) wirklich schon das th2 Update für die RTM gibt,ist ja auch noch nirgends bestätigt.

Nachtrag: Laut Win Beta kommt das Update möglicherweise am 10 November!
http://www.winbeta.org/news/windows-10-fall-update-could-launch-november-10th
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.232
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Zumindest das Rechtsklickmenü des Startbuttons wird sich in nächster Zeit kaum ändern. Denn das wurde erst mit Windows 8 eingeführt um den schnellen Zugriff auf die Syystemfunktionen zu ermöglichen. Dass die Systemsteuerung zugunsten der Einstellungen entfallen soll, das ist ja schon seit längerem bekannt. Aber auch da gibt es in der nächsten Zeit keine wirklich gravierenden Änderungen.

Ich hab ja oben schon gesagt, dass die Insider auf einem Stand sind, der kaum schon mit dem SR1 kommen wird. Selbst da sind keine Funktionen der Systemsteuerung oder des Kontextmenüs auf dem Startbuttons verändert worden oder sind ganz entfallen. Da bleibt in der nächsten Zeit alles wie es derzeit ist.

Wenn es Änderungen gibt, dann informieren wir euch auch darüber mit genauen Angaben und Screenshots.
 
Thema:

Was erwartet mich am 2.11.?

Was erwartet mich am 2.11.? - Ähnliche Themen

  • Excel kopiert mehr als erwartet

    Excel kopiert mehr als erwartet: Liebe Community, es kommt vor, dass nur einzelne Zellen einer Zeile in eine andere Anwendung kopiert werden sollen. Diese Zellen sind alle in...
  • Kalendereinladungen öffnet die Kalender App und nicht Outlook wie erwartet

    Kalendereinladungen öffnet die Kalender App und nicht Outlook wie erwartet: Hallo seit einiger Zeit (es gab Windows und Office Updates in letzter Zeit) werden Kalendereinladungen die von einer Internet-Seite geladen...
  • AutoKorrektur in Powerpoint und Excel funktioniert anders als erwartet (kein Ersatz durch formatiert

    AutoKorrektur in Powerpoint und Excel funktioniert anders als erwartet (kein Ersatz durch formatiert: Die Beschreibung der Autokorrekturfunktion für das Einfügen von Symbolen in Powerpoint und Excel zeigt folgendes Fenster: Tatsächlich sieht...
  • NAND-Flash: sinkende Preise im ersten Halbjahr 2018 erwartet

    NAND-Flash: sinkende Preise im ersten Halbjahr 2018 erwartet: Mit dem aktuell immer noch sehr hohen Preisgefüge für NAND-Flash-Speicher soll laut Angaben von Marktforschern im ersten Halbjahr 2018 vorerst...
  • Ähnliche Themen
  • Excel kopiert mehr als erwartet

    Excel kopiert mehr als erwartet: Liebe Community, es kommt vor, dass nur einzelne Zellen einer Zeile in eine andere Anwendung kopiert werden sollen. Diese Zellen sind alle in...
  • Kalendereinladungen öffnet die Kalender App und nicht Outlook wie erwartet

    Kalendereinladungen öffnet die Kalender App und nicht Outlook wie erwartet: Hallo seit einiger Zeit (es gab Windows und Office Updates in letzter Zeit) werden Kalendereinladungen die von einer Internet-Seite geladen...
  • AutoKorrektur in Powerpoint und Excel funktioniert anders als erwartet (kein Ersatz durch formatiert

    AutoKorrektur in Powerpoint und Excel funktioniert anders als erwartet (kein Ersatz durch formatiert: Die Beschreibung der Autokorrekturfunktion für das Einfügen von Symbolen in Powerpoint und Excel zeigt folgendes Fenster: Tatsächlich sieht...
  • NAND-Flash: sinkende Preise im ersten Halbjahr 2018 erwartet

    NAND-Flash: sinkende Preise im ersten Halbjahr 2018 erwartet: Mit dem aktuell immer noch sehr hohen Preisgefüge für NAND-Flash-Speicher soll laut Angaben von Marktforschern im ersten Halbjahr 2018 vorerst...
  • Oben