Was bedeuten diese Meldungen in der Ereignisanzeige?

Diskutiere Was bedeuten diese Meldungen in der Ereignisanzeige? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Bekomme folgende Meldungen. kann mir hier jemand bitte jemand die Bedeutung dieser Meldungen sagen?
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.428
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1809
System
AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970M PRO3
Damit kann niemand was anfangen.

Jedenfalls ICH nicht !

Lg
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Windows versucht hier den Dienst "Kacheldaten-Modellserver (Kachelserver zur Kachelaktualisierung)" zu starten, den es aber in Windows seit 1803 nicht mehr gibt. Da ist also ein Startbefehl vorhanden, der des fehlenden Ziels wegen nicht mehr ausgeführt werden kann. Unbedenklich und kann ignoriert werden. Dieser Startbefehl kann bei einzelnen Systemen eben noch vorhanden sein. Mehr als diese Meldungen passiert aber nichts, das System bleibt trotzdem stabil.
 
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
521
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Danke Alex, für Deinen Hinweis, Du konntest was damit anfangen, da bin ich beruhigt, dachte mir hängt mit dem Update zusammen, was es ja indirekt auch tut.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
War ja auch nur in der Meldungsebene "Warnung" einsortiert, solche Sachen kann man fast immer nach Kenntnisnahme ignorieren.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.428
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1809
System
AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970M PRO3
Er musste bestimmt auch Googeln.

Kann doch kein Mensch alles auswendig wissen.

Aber anscheinend ist bei dir Googel kaputt ODER????

Lg
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
@Thomas62
Natürlich musste ich das auch Googeln, aber man muss das Ergebnis trotzdem einordnen können. Und je nach Quelle, aus der man seine ergoogelten Informationen nimmt, können sich dann unterschiedliche Schweregrade des Problems ergeben. Denn manche Webseiten schreien sofort "Riesensauerei", während andere Webseiten nüchtern konstatieren: "Startbefehl, der ins Leere läuft". Und mir ist es ehrlich gesagt lieber, ich beurteile die Auswirkungen selbst und gebe dann eine Einschätzung ab, als wenn Leute hier mit diesen Meldungen aufschlagen - die daraus dann irgendwelche wilden Theorien entwickeln.
 
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
521
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
@Thomas62 Deinen Kommentar lasse ich jetzt unbeantwortet.

Habe die Ereignisanzeige nochmals geöffnet und plötzlich ist dieser neue Fehler aufgetaucht, Tante Google konnte mir nicht weiterhelfen.

Edit: hat sich gerade mit dem Kommentar von Alex überschnitten, sorry
 

Anhänge

areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Die Fehlermeldungen von Distributed Com mit der ID 10016 können gleichfalls ignoriert werden, das ist sogar eine Empfehlung direkt von Microsoft.
 
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
521
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Nochmals Danke, habe nach dem falschen Begriffen gegoogelt, bin nach dem Text in den unteren Zeilen gegangen.
Wenn ich aber Distributed Com ID 10016 eingebe werde ich fündig, obwohl es da auch unterschiedliche Interpretationen gibt.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Ja natürlich gibt es da unterschiedliche Interpretationen! Wie es bei fast allem unterschiedliche Meinungen gibt. Es ist einfach so, wenn Du in der Ereignisanzeige Meldungen findest, die offenbar auf ganz fiese "Fehler" hinweisen, aber das System läuft sauber, es stürzen keine Programme ab und auch das System zeigt deshalb keine Hänger - wie schlimm können diese Fehler dann sein? Und der Hinweis "Warnung" bei einer Meldung, der sollte dann schon implizieren, dass das System eben keinen Fehler festgestellt hat, sondern nur einen Hinweis festhielt, der keine Routineinformation war.

Schon aus diesem Grund warne ich immer gerne davor, die Ereignisanzeige gezielt nach Meldungen zu durchsuchen. Mache nicht mal ich! Den Zuverlässigkeitsverlauf zu Rate ziehen und dort beim Erscheinen von kritischen Ereignissen diese betrachten. Erst dann, wenn diese Ereignisse gehäuft auftreten und es gibt in den technischen Details keine verwertbaren Informationen, zieht man die Ereignisanzeige zu Rate.

Das System loggt enorm viel und muss alles was geloggt wurde irgendwie einordnen, da passiert es halt auch, dass eigentlich unwichtige Informationen in der falschen Meldungsebene landen.
 
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
521
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
jetzt ist es heute 2x passiert, dass mir der PC hochgefahren ist und zwar korrekt, aber gleich danach der blaue Bildschirm gekommen ist, der PC wird heruntergefahren................
Leider konnte ich den darunter stehenden Text nicht mehr entziffern, ging zu schnell. Da dies erst nach dem neuen Update vorkam, liegt der Verdach sehr nahe, dass hier ein Zusammenhang bestehen könnte.
Anbei der Zuverlässigkeitsverlauf, der mir aber nicht aussagt.

Ach ja über BugCheck 1001 habe ich wieder soviel im Internet gefunden, aber wieder sehr widersprüchliches.

Eine Möglichkeit könnte aber Argus Monitor sein, da der PC abgestürzt ist, gerade als die Lüfter heruntergeregelt wurden.
Möchte aber noch Möglichkeit nicht darauf verzichten, hat doch auch vor dem Update auf 1809 Funktioniert.
Werde es im Auge behalten, wenn es wieder vorkommt , probieren Abhilfe zu schaffen in dem ich Argus Monitor nicht mehr ausführe.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Dafür steht aber in der Ereignisanzeige der Hinweis, dass der Speicherdump dieses Bluescreens als C:\Windows\Memory.dmp gespeichert wurde. Und diese Datei solltest Du mir gepackt im Zip-Format zur Verfügung stellen. Die kann ich dann auswerten und Dir wahrscheinlich sagen was diese Bluescreens ausgelöst hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
521
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Wolltest Du jetzt nur testen, ob ich auch aufpasse :)
Habe den Text der Datei aus deinem Thread, kopiert und eingefügt, die Datei wurde aber nicht gefunden, bis ich bemerkt habe, dass Du einen Schreibfehler drin hattest.

Hier mal die gezippte Datei, hoffe es ist in Ordnung so und Du kannst was damit anfangen.

Uuuups, bekomme sie gar nicht hochgeladen
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Dann stell sie mir über OneDrive zur Verfügung!
 
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
521
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Sorry habe OnDrive gar nicht eingerichtet, kann es sein dass ich hier keine Datei in der Größenordnung von 116MB hochgeladen bekomme?

Schnell eingerichtet, jetzt kommt aber die Meldung: Der Link konnte nicht erstellt werden, versuchen sie es später nochmal.

Werde später es nochmals probieren, danke für den Tipp mit OnDrive
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Nein so grosse Dateien kannst Du nicht anhängen!
Drücke WIN+Pause, dann links auf "Erweiterte Systemeinstellungen", hier klickst Du unten bei "Starten und Wiederherstellen" auf den Button "Einstellungen" und stellst unten im Feld "Debuginformation speichern" um auf "Kleines Kernelspeicherabbild (256 KB)". Dann bekommst Du forenkompatible Speicherdumps, die sich gepackt problemlos hochladen lassen. Und damit: http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/34606-einstellungs-fehlerbehebungstool-fuer-windows-10-a.html kannst Du sie auf dem Tab "Wartung" auf Mausklick packen lassen.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Ein Fehler im Speicher! Aktualisiere mal Dein BIOS, denn Du hast die Version 1.60 vom 05.06. 2014 drauf, was dem Auslieferungszustand entspricht. Inzwischen gibt es aber eine Version 2.60 die unter anderem auch die Speicherkompatibilität verbessert: https://www.asrock.com/mb/AMD/970 Extreme3 R2.0/index.de.asp#BIOS. Die könnte das also direkt auflösen. Bitte die Instant Flash Variante nehmen, entpackt auf einen USB Stick legen und dann im BIOS/UEFI die Instant Flash Funktion aufsuchen. Hier: https://www.asrock.com/support/BIOSIG.de.asp?cat=BIOS ist die Hilfestellung von Asrock dazu.
 
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
521
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Hallo Alex,
zuerst miss ich Dir ein Kompliment machen, Dank Deiner ausführlichen Hilfe, aber hauptsächlich deshalb, weil Du Deine Erklärungen auch für einen nicht PC- Fachmann verständlich erläutert hast, habe ich das Bios auf die Version 2.60 upgedatet bekommen.
Muss noch auf die Auswirkungen warten, aber bis jetzt ist der PC stabil gelaufen, ohne Absturz. Natürlich ist die Zeitraum zu kurz, um endgültig eine korrekte Aussage zu machen. Sollte er wieder abstürzen, dann rücke ich Dir einfach wieder auf die Pelle :wut

DANKE
 
Thema:

Was bedeuten diese Meldungen in der Ereignisanzeige?

Sucheingaben

win 10 ereignisanzeige

Was bedeuten diese Meldungen in der Ereignisanzeige? - Ähnliche Themen

  • Outllook für Andoid - Bedeutung des Grauen Punktes in den Symbolen bei der Kontenauswahl

    Outllook für Andoid - Bedeutung des Grauen Punktes in den Symbolen bei der Kontenauswahl: Hallo. Was bedeutet bitte der graue Punkt in den Symbolen bei der Kontenauswahl im Outlook für Android. (Statusanzeige in der z.B. auch die...
  • Bedeutung des Ordners "Auf meinem Computer" - gleichzusetzen mit einem Archiv?

    Bedeutung des Ordners "Auf meinem Computer" - gleichzusetzen mit einem Archiv?: Liebe Community, meine Frage bezieht sich auf Outlook 365 für Mac, das ich ganz frisch installiert habe. Zunächst eine Vorab-Frage: Da ich...
  • "oranger Punkt" bei Symbolleiste - Bedeutung

    "oranger Punkt" bei Symbolleiste - Bedeutung: Mit der letzten Aktualisierung im Oktober 2018 erhält Outlook ein neues Design. Für was steht der orange Punkt bei den Symbolen? -...
  • "oranger Punkt" bei Symbolleiste - Bedeutung

    "oranger Punkt" bei Symbolleiste - Bedeutung: Mit der letzten Aktualisierung im Oktober 2018 erhält Outlook ein neues Design. Für was steht der orange Punkt bei den Symbolen?
  • Aktivierung von Windows 10 nach einer bedeutenden Hardwareänderung schlägt fehl.

    Aktivierung von Windows 10 nach einer bedeutenden Hardwareänderung schlägt fehl.: Ich habe soeben mein en Rechner von einem Mainboard mit i5 auf einen Völlig anderen Rechner mit Ryzen 2700x upgegradet. Hardwaremäßig blieb also...
  • Ähnliche Themen

    Oben