Warum Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)

Diskutiere Warum Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Warum steht bei Systemsteuerung\System und Sicherheit\Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) extra "Windows 7" dahinter? Gibt es auch noch...
blende8

blende8

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
152
Version
Pro 64 bit
System
i5, 16 GB, SSD (Lenovo P300)
Warum steht bei
Systemsteuerung\System und Sicherheit\Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)
extra "Windows 7" dahinter?

Gibt es auch noch irgendwo "Windows 10"?
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.798
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
... weil diese Applikation von Windows 7 übernommen wurde und der User mit der Nase darauf gestoßen wird. War auch unter Windows 8/8.1 so.
 
blende8

blende8

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
152
Version
Pro 64 bit
System
i5, 16 GB, SSD (Lenovo P300)
Das versteh ich nicht.
Es wird doch vieles von Win 7 übernommen, aber nicht extra gekennzeichnet.

Für mich wirkt das so:
"Das ist was altes, von Win 7, und wird nur aus irgendwelchen Kompatibilitätsgründen noch aufgeführt."
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.361
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die Abbildsicherung wird mitgeschleppt, weil es die User so wollten. Dabei setzt MS eigentlich auf ein anderes Konzept. Ausserdem gibt es wesentlich bessere und vor allem flexiblere Sicherungslösungen von Fremdherstellern.
 
blende8

blende8

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
152
Version
Pro 64 bit
System
i5, 16 GB, SSD (Lenovo P300)
Die Abbildsicherung wird mitgeschleppt, weil es die User so wollten. Dabei setzt MS eigentlich auf ein anderes Konzept.
So verstehe ich das auch.
Aber wo finde ich denn das "andere Konzept"?
 
C

Chang

Hallo,

schau dir mal Acronis True Image an.
 
rven

rven

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.08.2014
Beiträge
135
Version
Windows 10 Pro 64 bit
System
Lenovo ThinkPad T490
Oder aber auch AOMEI Backupper Standard (kostenlos)
 
blende8

blende8

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
152
Version
Pro 64 bit
System
i5, 16 GB, SSD (Lenovo P300)
Kenne ich ja, ich meine das oben erwähnte "andere Konzept" von Microsoft.
Was soll das sein?
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.798
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Es gibt kein "anderes Konzept". unter der "Systemsteuerung\System und Sicherheit\Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" verbirgt sich u.a. die Systemabbildsicherung (Systemimage) und der Dateiversionsverlauf (neu seit Windows 8).
Mit der Systemabbildsicherung kannst du das ganze System (und auch andere Partitionen) auf ein externes Laufwerk sichern. Dann braucht du keine externe Software wie "Acronis True Image & Co".
Der Dateiversionsverlauf sichert (wenn aktiviert wurde) automatisch deine eigenen Dateien (Bibliotheken) auf ein externes Laufwerk. Zu den Bibliotheken kannst du jeden beliebigen Ordner hinzufügen um andere persönlichen Daten, Einstellungen und Mozilla-Profile (z.B. C:\Users\Benutzer\AppDate\Roaming\Mozilla\Firefox) zu sichern.
 
blende8

blende8

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
152
Version
Pro 64 bit
System
i5, 16 GB, SSD (Lenovo P300)
Ok, gut.
Trotzdem ist mir immer noch nicht klar, wieso gerade bei diesem Punkt "Windows 7" dahinter steht.
 
G

Gast Mike

Weil es Microsoft es so vorgesehen hat, verstehe nicht warum du darauf rumreitest. Die anderen User haben dir schon mitgeteilt was es damit auf sich hat.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.361
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Das andere Sicherungskonzept von Windows nennt sich Dateiversionsverlauf. Dazu gehört dann das Auffrischen und die Gerätesicherung. Zusammengefasst ergeben diese Optionenen nämlich das Bild, dass man seinen Rechner komplett neu installieren kann und bekommt bei der Anmeldung mit der vorigen LiveId seine Einstellungen wieder hergestellt und kann über den Dateiversionsverlauf seine Dateien wiederherstellen.

Windows Phone Nutzer kennen dieses Prinzip, bei dem nach dem zurücksetzen sofort die Wiederherstellung der Gerätesicherung erfolgt, wenn man sich mit seiner LiveId am System anmeldet.

Ich verstehe Blende8 ohnehin nicht, denn in den Einstellungen steht unter "Update und Sicherheit" - "Sichern", der Hinweis, dass es sich um das Tool aus Windows 7 handelt. Mehr ist dazu auch wirklich nicht anzumerken.
 
Thema:

Warum Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)

Warum Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) - Ähnliche Themen

  • Festplatten bei "Hardware sicher entfernen" | Warum?

    Festplatten bei "Hardware sicher entfernen" | Warum?: Hallo, ich habe das Problem, dass zwei HDD, welche nicht direkt über das Mainboard, sondern über eine PCIe-SATA III-Karte angeschlossen sind...
  • Warum ist Outlook 2016 für Yahoo keine "sichere App"?

    Warum ist Outlook 2016 für Yahoo keine "sichere App"?: Hallo zusammen, Yahoo sagt, dass mein Outlook ältere Sicherheitsprotokolle verwendet. Zur Zeit greife ich über Outlook auf Yahoo zu, indem ich...
  • Office365: Eigene Termine in Gruppenkalender -> Warum?

    Office365: Eigene Termine in Gruppenkalender -> Warum?: Guten Tag Ich möchte für eine Gruppe von Mitarbeitenden einen Kalender einrichten. Dieser soll durch die Teamleiter mit Terminen bestückt werden...
  • Warum kann ich eine alte Sicherung nicht auf meinem neu aufgesetzten Laptop wiederherstellen? Warum neueste Dateien nötig?

    Warum kann ich eine alte Sicherung nicht auf meinem neu aufgesetzten Laptop wiederherstellen? Warum neueste Dateien nötig?: Ich habe das Problem, dass ich eine Sicherung von Win 10 nicht einspielen, d.h. wiederherstellen kann. Ich hatte über Monate hinweg die...
  • Ähnliche Themen
  • Festplatten bei "Hardware sicher entfernen" | Warum?

    Festplatten bei "Hardware sicher entfernen" | Warum?: Hallo, ich habe das Problem, dass zwei HDD, welche nicht direkt über das Mainboard, sondern über eine PCIe-SATA III-Karte angeschlossen sind...
  • Warum ist Outlook 2016 für Yahoo keine "sichere App"?

    Warum ist Outlook 2016 für Yahoo keine "sichere App"?: Hallo zusammen, Yahoo sagt, dass mein Outlook ältere Sicherheitsprotokolle verwendet. Zur Zeit greife ich über Outlook auf Yahoo zu, indem ich...
  • Office365: Eigene Termine in Gruppenkalender -> Warum?

    Office365: Eigene Termine in Gruppenkalender -> Warum?: Guten Tag Ich möchte für eine Gruppe von Mitarbeitenden einen Kalender einrichten. Dieser soll durch die Teamleiter mit Terminen bestückt werden...
  • Warum kann ich eine alte Sicherung nicht auf meinem neu aufgesetzten Laptop wiederherstellen? Warum neueste Dateien nötig?

    Warum kann ich eine alte Sicherung nicht auf meinem neu aufgesetzten Laptop wiederherstellen? Warum neueste Dateien nötig?: Ich habe das Problem, dass ich eine Sicherung von Win 10 nicht einspielen, d.h. wiederherstellen kann. Ich hatte über Monate hinweg die...
  • Sucheingaben

    sicherheit-wiederherstellen windows 7

    ,

    windows sichern und wiederherstellen warum win7

    Oben