War das Upgrade meine krasseste Fehlentscheidung?

Diskutiere War das Upgrade meine krasseste Fehlentscheidung? im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Forum-Mitglieder, gestern habe ich mich durchgerungen, und das Upgrade Win7 64Bit auf Win10 64Bit durchgeführt und habe es bitter bereut...
Big Harry

Big Harry

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
3
Version
Windows 10 Home
System
Intel Core i3, 16GB, 64 Bit, NVIDIA GForce GT610
Hallo Forum-Mitglieder,

gestern habe ich mich durchgerungen, und das Upgrade Win7 64Bit auf Win10 64Bit durchgeführt und habe es bitter bereut. Meine Original Microsoft drahtlose Tastatur/Maus (Microsoft Wireless Receiver 700 v2.0) funktioniert nicht mehr und es gibt offenbar auch keinen Treiber. Zum Glück habe ich noch eine alte USB-Tastatur.

Auch mein Soundsystem (Realtek Digital Output) ist tot. Ebenfalls kein Treiber für Windows10. Meine Reservesoundkarte C-Media PCI Audio Device kann auch nicht helfen, da es dafür ebenfalls keinen Treiber gibt. Das trifft mich besonders hart, da ich aus beruflichen Gründen auf Skype angewiesen bin.

Zu guter Letzt scheint es noch gravierende Fehler zu geben. Beim Startbildschirm werden einzelne Buchstaben der angezeigten Schrift verschluckt und wenn man links unten das Windows-Symbol anklickt und das „Inhaltsverzeichnis“ geöffnet wird, beginnt das lustige Worteraten. Es werden lediglich Wortfragmente angezeigt!
Fazit: Sollte das Upgrade etwa meine krasseste Fehlentscheidung seit Jahren sein?

Gruß
Big Harry
 
H

harryk2142

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
4
Version
Pro
System
i5, 16BG, NVIDIA 840M
Also das Realtek-Treiber-Problem liegt an Realtek. Musste auch bei mir die Speziellen Soundeffekte ausmachen. Der Sound war mit den Effekten furchtbar. Habe aber auch die 8.1 Treiber installiert. Hoffentlich kommt da noch was für Windows 10.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.536
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Big Harry
Tut mir leid wenn es bei Dir so gelaufen ist. Es ist aber auch so, dass das Upgrade viele Einstellungen des Vorsystems 1:1 übernimmt. Das heisst, wenn Fehldarstellungen auftauchen, dann wurden im Vorsystem möglicherweise Einstellungen vorgefunden, die unter Windows 10 so nicht mehr genutzt werden können. Das könnten bei Dir Einstellungen zur Schriftart gewesen sein und die Schriftart kann nun erst mal nicht mehr dazu genutzt werden. Z.B. weil sie von einem Programm mitgebracht wurde, das vom Setup aus Kompatibilitätsgründen deinstalliert werden musste. Dann nämlich kommt es schon mal dazu, dass Windows diese Schriftart durch eine ähnliche ersetzt. Hier kann es dann aber sein, dass einzelne Zeichen nun nicht mehr da vorgefunden werden wo sie erwartet werden.

Wenn es ein Problem mit Schriftarten ist, dann hilft oft das wiederherstellen der Systemschriftarten. Dazu im Explorer zum Ordner C:\Windows\WinSxS wechseln, dann ins Suchfeld des Explorers "*.ttf" (mit Anführungszeichen) eingeben und suchen lassen. Die angezeigten Ergebnisse alle markieren, dann einen Rechtsklick darauf ausführen und "Installieren" wählen.

Windows 10 Systemschriftarten neu installieren.jpg

Das kann schon helfen, solche Anzeigeprobleme zu beheben.

Bei den Treibern kann ich Dir nur raten, schau bei den Herstellern nach ob die was anbieten. Auch Windows 8.1 Treiber können genutzt werden. MS kann eben nicht für jedes Geräet und jede Konfiguration alles benötigten Treiber bereitstellen. In der Regel wird das nur für die Referenzdesigns erfolgen können. Jede Änderung der Hersteller am Referendesign führt dann dazu, dass Windows keine Treiber installieren kann.

Egal wie man es sieht, man muss ehrlicherweise zugeben - dass Windows 10 von allen Windows Versionen die meisten passenden Treiber schon beim Setup installieren kann. Fehl schlagen tut das in den meisten Fällen auf Kompaktrechnern (Laptops, Notebooks) oder Komplettrechnern mit OEM Hardware, für die es nur beim Rechnerhersteller die zugehörigen Treiber gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Chrithu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
12
Version
Pro
System
AMD Phenom II x6 1055T, 12 GB 1333, 2x HD 5750
Also wenn es sich bei dem Soundsystem um ein Onboard Sound (auf dem Motherboard) neueren Datums (also nicht AC'97) handelt dann gibt es definitiv Windows 10 Treiber, hab die gestern selbst auch gesucht und gefunden. Realtek war und ist eigentlich einer der guten Hersteller in Bezug auf Treiber. Einfach auf realtek.com.tw auf "download" gehen und "High Definition Audio Codecs" anklicken, das ist ein Treiberpaket für alle gängigen realtek onboard soundchips. Und da gibts ne WIndows 10 Version von. Nicht wundern, kann sein dass der während der Installation mehrfach neustartet, um alte Treiber zu deinstallieren.
 
F

Frauenarzt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
127
Fazit: Sollte das Upgrade etwa meine krasseste Fehlentscheidung seit Jahren sein?

Gruß
Big Harry
Du kannst doch ohne Probleme (zumindest einen Monat lang) auf die vorherige Windows Version downgraden wenn es für dich so eine Fehlentscheidung war.
 
H

Heinz

Es kann auch sein,dass Microsoft in den nachfolgenden Tagen nach der Installation,nach und nach Treiber via Windows Update bereitstellt. Bei mir war es jedenfalls so.
 
kiraminu

kiraminu

Benutzer
Mitglied seit
26.07.2015
Beiträge
77
Version
Win10 Prof., immer aktuell
System
Lenovo Thinkpad E580, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Intel UHD Graphics 620
Hallo Big Harry,

ich kann dir nur empfehlen, eine komplette Neuinstallation zu machen. Ist zwar etwas Arbeit, aber an einem Tag erledigt. Danach lief mein System einwandfrei und vor allen sehr viel schneller als Windows 7. Dabei sicherheitshalber erstmal die USB-Tastatur anstöpseln. Was Realtec angeht: bei mir wurde automatisch der Realtec Sound Manager installiert und es geht fehlerfrei. Und auch für deine anderen Probleme besteht eine gute Chance, dass sie sich dadurch erledigen.
 
Big Harry

Big Harry

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
3
Version
Windows 10 Home
System
Intel Core i3, 16GB, 64 Bit, NVIDIA GForce GT610
Hallo areiland,

vielen Dank für die schnelle Hilfe und die Tipps. ich habe alle TTF-Dateien installiert, hat aber kaum Veränderung gebracht. Mein Realtek-Soundsystem habe ich jetzt zum Laufen gebracht. Den wireless Receiver schaffe ich wohl irgendwann auch noch. Ich habe großes Verständnis, dass Microsoft nicht für jedes Gerät die entsprechenden Treiber zur Verfügung stellen kann, hatte aber zumindest erwartet, dass für die eigenen Geräte Treiber mitinstalliert werden.

Kiraminu, an eine Neuinstallation hatte ich auch schon gedacht, scheute aber bis jetzt erst einmal den erneuten Aufwand. Mal sehen, vielleicht fällt noch jemanden etwas geniales ein, das eine Neuinstallation unnötig macht. aber auch Dir herzlichen Dank für den Tipp.

Gruß
Big Harry
 
G

Gast

hi Big Harry, wie schon geschrieben, kannst du das Upgrade rückgängig machen. - einfach die Hilfe-Funktion danach befragen, ist ein ausdrückliches ms-feature für dieses upgrade.

mir scheint, von 7 auf 10 upzugraden ist durchaus schwieriger als von von 8.1 auf 10.

das einzige prob, was ich bis jetzt habe ist, dass mein touchpad zwar funktioniert (entgegen anderen schilderungen), dafür schaltet es sich nicht mehr ab wie in win 8.1, wenn eine usb-maus eingesteckt ist. mit den touchpads gibt es also ganz allgemein ein problem beim upgrade. da hoffe ich mal auf weitere updates. ist bei mir nicht so tragisch. schlimmer ist es ja für user, die es brauchen und es nicht funktioniert.

alle treiber wurden ansonsten bei mir korrekt installiert oder upgegraded. es wurden schon hinweise geschrieben, wenn einzelne treiber scheinbar nicht da sind oder nicht funktionieren, die herstellerseiten aufzurufen. ist etwas mühsam, aber sicher von fall zu fall hilfreich und erfolgreich zur problemlösung.

ich nutze seit einigen jahren für treiber-updates zusätzlich die freeware slim-driver. die funzte auch auf win 8.1. - habe sie auf win 10 laufen lassen, scheint da auch zu funktionieren.

kaputtmachen kannst du ja erst mal nichts, wenn du das tool installierst und einen scan machst. die meisten treiber erkennt und installiert dieses tool korrekt. ernsthafte probleme hat es mir noch nie gemacht, obwohl ich damit schon viele chipsatztreiber installiert habe, die man wohl als kritische installationen betrachten muss. realtek hat er immer korrekt gefunden und installiert. probiere das tool und schaue, was es anzeigt nach dem scan. sind die vermissten treiber, bzw. treiber der geräte dabei, die bei dir eine fehlfunktion haben, lasse die angebotenen downloaden und installieren. - wenn du länger keine treiberpflege gemacht hast, wirst du dich unter umständen wundern, was slim-driver alles findet, insbesondere motherboard-treiber, die, wenn sie nicht aktuell sind, nach längerer zeit alle möglichen probleme verursachen können.

also abschließend will ich dir sagen: nein, nie und nicht ein fehler, auf win 10 upgegraded zu haben - ist ein bs für lau, und nicht ieine veruchs-beta-version, sondern eine durchdachte final-version. - man wäre ja dumm, wenn man das nicht mitnehmen würde.

probleme und schwierigkeiten, sofern du die upgrade-voraussetzungen ansonsten erfüllst, lassen sich lösen.

wenn du auf ganz sicher gehen willst und alle vorteilhaften optionen behalten willst, würde ich dir folgendes empfehlen:

1. downgrade auf dein vorheriges system
2. system-partition als rückhalt auf eine externe festplatte oder anderes ausreichendes medium klonen.
3. dann noch mal mit gemütsruhe das upgrade machen und schritt für schritt auftretende probleme lösen.

hier im forum bist du an einer guten adresse, habe ich den eindruck gewonnen. es gibt gute admins, die ahnung haben (siehe z.b. die antwort zu deinem schriften-problem, die mir absolut sinnig erscheint) sowie auch eine com, die gerne hilft und auch gut zu lösungen beitragen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

nabend heinz, das habe ich noch nicht entdeckt und aufgerufen. werde da gleich mal nachsehen. danke :)

- genau das war es, der haken fehlte. supi.

wenn ich jetzt noch dateipfade verschieben könnte, wäre mein upgrade, soweit ich das bisher überblicken kann, perfekt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Big Harry

Big Harry

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
3
Version
Windows 10 Home
System
Intel Core i3, 16GB, 64 Bit, NVIDIA GForce GT610
Liebe unermüdlichen Helfer,

ich danke Euch allen für Eure Hilfe bei der Lösung meiner Probleme mit Windows 10.

Wie schon gesagt, habe ich alle TTF-Dateien installiert, das Problem besteht aber weiterhin. Ich meine, es sind auch nicht eventuell fehlende Schriftarteninstallationen. Es fehlen ja nur einzelne Buchstaben. Würde bei Fehlen einer Schriftart dann nicht die gesamte Schrift nicht lesbar sein?

Neben dem immer noch ungelösten Treiberproblem für den Microsoft Wireless Receiver 700 v2.0 treten inzwischen auch vermehrt Probleme mit seit Jahren fehlerlos funktionierenden Programmen auf. Manche lassen sich überhaupt nicht mehr starten, ein anderes Programm lässt den PC nach einer gewissen Zeit abstürzen (Bildschirm ist schwarz) und es geht gar nichts mehr. Es hilft dann lediglich ein Kaltstart des Rechners. Diese Probleme hatte ich alle mit Windows 7 nicht.

Ich habe mich nun endgültig entschlossen, reumütig zu Win7 zurückzukehren und wollte die Funktion zur Wiederherstellung der Vorgängerversion nutzen. Ging nicht, da bei der Installation alle Win7 Dateien automatisch gelöscht wurden. Zum Glück habe ich noch eine Installations CD.

Ich habe abschließend noch eine letzte Frage. Kann ich Win7 einfach neu installieren, oder müssen vorher noch die 10er-Dateien deinstalliert bzw. gelöscht werden? Ich möchte verständlicherweise vermeiden, dass mein Rechner überhaupt nicht mehr funktionsfähig ist. Das wäre der Super-GAU.

Gruß
Big Harry
 
Thema:

War das Upgrade meine krasseste Fehlentscheidung?

War das Upgrade meine krasseste Fehlentscheidung? - Ähnliche Themen

  • O365 - MS Teams Upgrade

    O365 - MS Teams Upgrade: Hallo liebe Community, Es geht um das Teams-Upgrade: "Ihr Teams-Upgradestatus ist verfügbar" in o365 und zwar ist die Frage ob es bei dem...
  • Windows 10 Upgrade Fehler: 0xC1900101 - 0x30018

    Windows 10 Upgrade Fehler: 0xC1900101 - 0x30018: Bei 60% bleibt das Upgrade stehen, bricht ab und es wird die vorhergehende Version wiederhergestellt. Habe schon verschiedenste Lösungsansätze...
  • Office upgrade fehl geschlagen

    Office upgrade fehl geschlagen: Hallo, bis Donnerstag letzte Woche konnte ich mein Office (2016?) gut nutzen auch ohne ein Microsoft Konto zu haben. Ich hatte es im November...
  • Aktivierung nach CPU-Upgrade

    Aktivierung nach CPU-Upgrade: Hallo Community, ich verwende seit Jahren Windows 10 Home x64, welches ich durch ein Upgrade von Windows 7 erhalten habe. Nun steht ein...
  • Ähnliche Themen
  • O365 - MS Teams Upgrade

    O365 - MS Teams Upgrade: Hallo liebe Community, Es geht um das Teams-Upgrade: "Ihr Teams-Upgradestatus ist verfügbar" in o365 und zwar ist die Frage ob es bei dem...
  • Windows 10 Upgrade Fehler: 0xC1900101 - 0x30018

    Windows 10 Upgrade Fehler: 0xC1900101 - 0x30018: Bei 60% bleibt das Upgrade stehen, bricht ab und es wird die vorhergehende Version wiederhergestellt. Habe schon verschiedenste Lösungsansätze...
  • Office upgrade fehl geschlagen

    Office upgrade fehl geschlagen: Hallo, bis Donnerstag letzte Woche konnte ich mein Office (2016?) gut nutzen auch ohne ein Microsoft Konto zu haben. Ich hatte es im November...
  • Aktivierung nach CPU-Upgrade

    Aktivierung nach CPU-Upgrade: Hallo Community, ich verwende seit Jahren Windows 10 Home x64, welches ich durch ein Upgrade von Windows 7 erhalten habe. Nun steht ein...
  • Sucheingaben

    windows 10 rückgangig machen

    ,

    wireless keyboard 700 v.2.0

    ,

    acer aspire 5750g windows update funktioniert nicht

    ,
    winsxs erneuern
    , microsoft wireless receiver 700, treiber microsoft wireless mouse 700, microsoft wireless receiver 700 windows 10, microsoft wireless keyboard 700 v2.0, microsoft wireless receiver 700v2.0 treiber kann nicht installiert werden, microsoft wireless receiver verbinden receiver 700 v2.0 windows 10, microsoft wireless mouse 700 v2.0 treiber windows 10 installieren, win 10 system sound, win10 und 700v2, microsoft wireless receiver 700 v2.0 nicht kompatibel mit windows 10, windows 10 update deinstallieren, acer aspire 5750g windows 10, microsoft wireless keyboard 700 v2 0 windows 10, acer aspire 5750g windows 10 wlan, microsoft wireless receiver 700 v2.0 windows 10, Wireless Keyboard 700 v2.0 in windowa 10 installieren
    Oben