w7: 1 satacontroller, w10: 3 satacontroller

Diskutiere w7: 1 satacontroller, w10: 3 satacontroller im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, bei einer Neuinstallation installierte Windows 10 drei SATA-AHCI-Controller, wo bei gleicher Hardware unter W7 nur ein Controller war. Ein...
G

Gast601

Hallo, bei einer Neuinstallation installierte Windows 10 drei SATA-AHCI-Controller, wo bei gleicher Hardware unter W7 nur ein Controller war. Ein Deinstallieren führte nach Neustart zu gleichem Ergebnis.
Kann das jemand erklären? Board: 990FXA-UD5, W10-586.36.
Gruß Mike
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.890
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
In die Produktbeschreibung sehen - da stehts nämlich drin! Southbridge 1x 6 SATA, 1x Marvell 88SE9172 6 SATA und 1x Marvell 88SE9172 2 eSATA. Das macht drei Controller, deren Funktionen durchaus auch in einem einzigen Standard-Treiber zusammengefasst sein können, so dass sie als einer erscheinen.
 
G

Gast601

Ja, wobei der Marvell-Treiber nicht mehr auftaucht, hier hat MS die Regie übernommen. Das selbe auch beim USB 3, statt Etron nun MS-Treiber. Der Marvell tauchte auch unter W7 nicht beim IDE/ATAPI auf, sondern wurde unter Speichercontroller geführt, deshalb die Irritation über 3 Controller unter IDE/ATAPI bei W10. Allerdings verfährt MS hier nicht konsequent: bei einem 890er-Chipsatz erscheint nur ein SATa, unter Speichercontroller aber JMicron. Hier bin ich aber nicht sicher, ob der manuell installiert wurde. Alles Gewöhnungssache.
Gruß Mike
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.837
Was machst Du Dir darüber Gedanken? Wenn alles funktioniert wie es soll, kann Windows doch Treiber installieren, wie es will.
Oder siehst Du das anders?
 
G

Gast601

Ja, es gab in der Vergangenheit durchaus Performanceunterschiede zwischen MS und z.B. AMD.Außerdem möchte ich schon wissen, wer welchen Treiber installiert, und warum.
Es gibt allerdings Leute, die kaufen ein Auto, und wissen nicht, was für ein Motor darin läuft.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.837
Das Einzige, was Du noch machen kannst, beim Mainboardhersteller schauen, ob der für Dein Board spezielle Treiber zur Verfügung stellt. Du solltest aber darauf achten, dass es auch wirklich W10-Treiber sind. Ansonsten musst Du mit den von MS installierten leben. Evtl. funktionieren auch noch W8-Treiber. Ältere sollte man nicht mehr benutzen, da hier Kompatibilitätsprobleme nicht ausgeschlossen sind.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.890
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Windows installiert in den meisten Fällen von den Herstellern bereitgestellte Treiber und greift nur dann auf echte Standardtreiber zurück, wenn es vom Hersteller keine gab. Von daher sollten die grossen Unterschiede nicht mehr existieren. Bei mir ist es so, dass Windows den Etron USB Controller immer wieder mit dem Standardtreiber versorgte, was der aber nicht so mag. Seit einiger Zeit hat aber auch das aufgehört und es bleibt brav beim originalen, von mir installierten, Etron Treiber.

Was die SATA Treiber angeht, da sind bei mir die AMD Treiber drauf, die mit dem Crimson Paket kamen. Da ist auch Ruhe - denn Windows installiert nur Treiber nach, wenn es in seiner Treiberdatenbank neuere als die schon vorhandenen findet. Dazu übergeht Windows 10 auch immer wieder gerne die Geräteinstallationseinstellungen in den Systemeigenschaften.

Der schlechteste Treiberlieferant für grundlegende Hardware ist, meines Erachtens nach, übrigens nach wie vor Nvidia.
 
G

Gast601

Also bei mir war es umgekehrt: unter W7 mußte man den Etron selbst installieren, ansonsten gelbes Ausrufezeichen. Allerdings funktionierte der Etron bei einem 970A-UD3 nicht richtig, unregelmäßig verlor der Controller den Treiber, und mußte wieder von Hand nachinstalliert werden. MS hat hier dann nachfolgend einen eigenen Treiber installiert, und Lob, der Krampf mit dem Etron-Treiber war vergessen.Beim 990FXA-UD5 funktionierte der Etron, aber MS hat auch hier seinen eigenen installiert, und da es funktioniert, kein Einwand.
Es ist schon bemerkenswert, daß bei der gewaltigen Zahl von verschiedenen Konfigurationen es eigentlich doch ganz gut läuft.
Gruß Mike
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.890
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Windows 7 hat keine native Unterstützung für USB 3.0 Controller, deshalb war es zwingend erforderlich den Treiber manuell zu installieren, ab Windows 8 hat sich das geändert und USB 3.0 ist nativ unterstützt. Etron ist auch nicht der zuverlässigste Controller, auch heute noch nicht. Da kann es bei grösseren Kopieraktionen schon mal passieren, dass er quasi einschläft und das Gerät eine Weile bei Null Byte rumbummelt, bis er sich wieder besonnen hat und weiter Daten liefert. Das hat sich zwar schon etwas verbessert, ist aber immer noch nicht ganz behoben.
 
Thema:

w7: 1 satacontroller, w10: 3 satacontroller

w7: 1 satacontroller, w10: 3 satacontroller - Ähnliche Themen

  • W10

    W10: Habe mir durch ein update einer Steuersoftware mein W10 abgeschossen. Alle angebotenen Möglichkeit en zur Reparatur laufen ins Leere. Meinen...
  • "Speichern unter"-Funktion bei Nutzung von Backstage in MS 365 / W10

    "Speichern unter"-Funktion bei Nutzung von Backstage in MS 365 / W10: Liebe MS Office User Mich treibt folgendes Problem um. Nach Migration von Office 2010 Home & Student auf MS 365 Family unter Windows 10 Home...
  • W10 2004 Problem mit privater Verwendung vs. Firmennetzwerk

    W10 2004 Problem mit privater Verwendung vs. Firmennetzwerk: Hallo, seit dem Upgrade von 2 PCs auf W10 2004 muss ich nach jedem Hochfahren zuerst die "Domäneneinstellung <dieser Computer gehört zum...
  • W10 Passwortabfrage nach Standby erscheint nicht

    W10 Passwortabfrage nach Standby erscheint nicht: Hallo zusammen, Ab und zu kommt es vor, dass mein Laptop nach dem Standby modus kein Passwortfeld anzeigt. Ledig der Sperrbildschirm ist zu...
  • Ähnliche Themen
  • W10

    W10: Habe mir durch ein update einer Steuersoftware mein W10 abgeschossen. Alle angebotenen Möglichkeit en zur Reparatur laufen ins Leere. Meinen...
  • "Speichern unter"-Funktion bei Nutzung von Backstage in MS 365 / W10

    "Speichern unter"-Funktion bei Nutzung von Backstage in MS 365 / W10: Liebe MS Office User Mich treibt folgendes Problem um. Nach Migration von Office 2010 Home & Student auf MS 365 Family unter Windows 10 Home...
  • W10 2004 Problem mit privater Verwendung vs. Firmennetzwerk

    W10 2004 Problem mit privater Verwendung vs. Firmennetzwerk: Hallo, seit dem Upgrade von 2 PCs auf W10 2004 muss ich nach jedem Hochfahren zuerst die "Domäneneinstellung <dieser Computer gehört zum...
  • W10 Passwortabfrage nach Standby erscheint nicht

    W10 Passwortabfrage nach Standby erscheint nicht: Hallo zusammen, Ab und zu kommt es vor, dass mein Laptop nach dem Standby modus kein Passwortfeld anzeigt. Ledig der Sperrbildschirm ist zu...
  • Oben