W10 - leere Verzeichnisse werden automatisch gelöscht

Diskutiere W10 - leere Verzeichnisse werden automatisch gelöscht im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Windows 10 - Werden alle Dateien aus einem Verzeichnis in ein anderes verschoben, wird nach einiger Zeit das leere Verzeichnis automatisch...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Windows 10 - Werden alle Dateien aus einem Verzeichnis in ein anderes verschoben, wird nach einiger Zeit das leere Verzeichnis automatisch gelöscht. Das ist meist kein Problem, weil man es sowieso manuell gelöscht hätte. Es gab aber schon Fälle, wo ich das nicht wollte, da war es sehr störend.
Kann man diesen Automatismus abschalten?
Es passiert nur, nach der beschriebenen Aktion - manuell angelegte leere Verzeichnisse bleiben erhalten.

Danke schon mal!
Hans
 
Thema:

W10 - leere Verzeichnisse werden automatisch gelöscht

W10 - leere Verzeichnisse werden automatisch gelöscht - Ähnliche Themen

Regeln für Emaileingang bei Outlook 365 64 bit: Hallo zusammen, seit einiger Zeit beobachte ich folgendes: Wenn ich die Regeln öffnen will, also den Button "Regeln und Benachrichtigungen...
SD Karte Speichert keine neuen Daten - nach entfernen der SD Karte Daten gelöscht: Hallo Ich habe eine 256 GB SD Karte elevavie, ca vor 2 Monaten gekauft. (Amazon) Nach dem Kauf habe ich ca. 30GB Daten von einem Windows 8...
Outlook lehnt akzeptierte Termine automatisch ab: Die Frage gab es so ähnlich schon einmal, wurde aber nicht als gelöst gekennzeichnet. wir habe seit einige Zeit das Problem, dass Outlook 2013...
outlook lehnt akzeptierte termine automatisch ab: Die Frage gab es so ähnlich schon einmal, wurde aber nicht als gelöst gekennzeichnet. wir habe seit einige Zeit das Problem, dass Outlook 2013...
Windows 10 Insider Preview Version 21286 im Dev Channel: Ein neues Jahr ein neues Spiel beginnt. Neuerungen in Build 21286 Einführung von Neuigkeiten und Interessen auf der Taskleiste Mit Nachrichten...
Oben