W10 Erweiterte Attribute: Inhalt verschlüsseln deaktivieren geht nicht

Diskutiere W10 Erweiterte Attribute: Inhalt verschlüsseln deaktivieren geht nicht im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo allerseits, aus mir unbekannten Gründen scheinen alle Dateien eines Verzeichnisses inkl. Unterverzeichnis verschlüsselt zu sein: Ich kann...
G

Girgei

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.05.2016
Beiträge
5
Version
W 10 pro 64
Hallo allerseits,
aus mir unbekannten Gründen scheinen alle Dateien eines Verzeichnisses inkl. Unterverzeichnis verschlüsselt zu sein: Ich kann sie nicht öffnen oder kopieren, jedoch löschen und umbenennen, wobei sich das Problem jedoch nicht erledigt.

Unter Eigenschaften>Erweiterte Attribute ist "Inhalt verschlüsseln...." aktiviert.
Beim entfernen des Häckchens kommt dann die Fehlermeldung, "Bei der Entfernung der Attribute ist ein Fehler aufgetreten; unzulässige Funktion".

Unter Eigenschaften>Sicherheit haben alle aufgeführten "Berechtigten" Vollzugriff.

Es handelt sich um ca 600 .jpg und und .ods Dateien auf einer USB Platte. Bei den dazugehörigen Verzeichnissen ist dagegen keine Verschlüsselung angeklickt.

Übergeordnete Verzeichnisse bzw. Dateien sind auch alle ohne diesem Attribut.
Ich habe W7 64 pro mit W10 64 pro upgegratet
Ich hoffe jemand kann mir Tipps geben, wie ich die Verschlüsselung ausschalten kann.
Danke dafür
Ciao
Girgei
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
G

Girgei

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.05.2016
Beiträge
5
Version
W 10 pro 64
Hallo, hat Niemand einen Tipp, wie ich das Problem lösen kann ??

Ich habe jetzt den 3. Tag daran gearbeitet, aber leider ohne Erfolg. Aber zumindest bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass es was mit dem Zertifikat zu tun hat.
Ich vermute, dass die Dateien mit einem derzeit auf meinem PC nicht vorhandenen Zertifikat verschlüsselt wurden.
Ich habe daher gem. dieses Links

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=198212
von „Fiona“ aus dem Jahr 2006 (!)

einen „Wiederherstellungsagenten“ gemacht, mit dem Dateien entschlüsselt werden können, wenn das Verschlüsselungszertifikat auf dem PC fehlt. Soweit hier beschrieben hat alles geklappt. Aber weiter habe ich es nicht geschafft.
Die ganze Prozedur ist reichlich kompliziert.
Da bräuchte ich dringend Hilfe um die letzten Meter zum Ziel zu schaffen.
Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus oder kann mir z.B. ein Forum nennen, wo es „Auskenner“ gibt.
Es wäre schon extrem schade, die vielen Dateien in den Müll zu verfrachten.

Ciao
Girgei
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.937
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ja offenbar scheinen die Dateien doch schon vor Windows 10 verschlüsselt gewesen zu sein. Wenn Du das vor dem Upgrade nicht berücksichtigst und die nötigen Schlüssel und Zertifikate sicherst, wie sollen wir Dir dann helfen? Bliebe vielleicht die Option über die Wiederherstellung zurück zum gesicherten Windows 7 zu gehen und das dort dann zu regeln. Denn was nutzt eine Verschlüsselung, wenn sie jeder einfach mal beliebig überwinden kann?
 
Thema:

W10 Erweiterte Attribute: Inhalt verschlüsseln deaktivieren geht nicht

Sucheingaben

erweiterte attribute inhalt verschlüsseln

,

erweiterte attribute inhalt verschlüsseln aktivieren

,

windows 10 mobile verschlüsselung deaktivieren

,
inhalt verschlüsseln um daten zu schützen dauerhaft deaktivieren
, inhalt verschlüsseln um daten zu schützen deaktivieren bei jeder datei, windows erweiterte attribute verschlüsselt, inhalte verschlüsseln geht nicht

W10 Erweiterte Attribute: Inhalt verschlüsseln deaktivieren geht nicht - Ähnliche Themen

  • W10 zeigt USB-Festplatte nicht an

    W10 zeigt USB-Festplatte nicht an: Hallo, wenn ich meine externe USB-Festplatte an meinen Lenovo YOGA Laptop anschließe wird die zwar im Gerätemanager angezeigt erscheint aber nicht...
  • Update W10 1903 und KB 4517389 und KB 4524100

    Update W10 1903 und KB 4517389 und KB 4524100: Zu meinem letzten Thread in dieser Sache. Immer dann, wenn es kritisch für MS ist, wird der Thread geschlossen. Diese sogenannte „Hilfe“ von...
  • Update W10 1903 und KB 4517389 und KB 4524100

    Update W10 1903 und KB 4517389 und KB 4524100: Guten Tag, Windows Update 1903 bootmgr fehlt in Windows 10 hier: Update W10 1903 und KB 4517389 und KB 4524100 Die beiden KBs haben auf...
  • W10 auf verschiedenen Partitionen sollen beide ins Konto

    W10 auf verschiedenen Partitionen sollen beide ins Konto: Ich habe zwei Windows10-Installationen auf verschiedenen Partitionen einer Festplatte in einem PC. Bei beiden melde ich mich mit dem selben...
  • Verbindungsproblem mit Outlook 2019 über @Outlook.com nach Neuinstallation von W10

    Verbindungsproblem mit Outlook 2019 über @Outlook.com nach Neuinstallation von W10: Hallo Community Ich habe mein PC (W10) neu aufgesetzt (alte HD durch SSD getauscht). Alles OK. Danach Office 365 installiert. Alles OK...
  • Ähnliche Themen

    Oben