W10 auf Installationszustand zurücksetzen

Diskutiere W10 auf Installationszustand zurücksetzen im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe es endlich geschafft, meinen Acer E3-112 zu upgraten. Im Ergebnis waren keine Treiber installiert und das Touchpad ging nicht, war auch...
S

Sigi43

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
244
Ort
Erfurt
Version
Win10pro
Ich habe es endlich geschafft, meinen Acer E3-112 zu upgraten.

Im Ergebnis waren keine Treiber installiert und das Touchpad ging nicht, war auch nicht im GM.
Die aktuellen Treiber hatte ich vorher von Acer runtergeladen.
Ich habe also chipset und Inteltreiber installiert, dann Touchpad.
Nach Neustart blieb auch die usb-Maus stehen mit dem blauen stehenden Ring.
die Tastatur reagiert dann auch nicht mehr.

wie komme ich auf den Installionszustand von W10 zurück, um von vorn anzufangen.
Ich bin froh, dass ich auf W10 bin und wollte nicht nach W7 zurück
 
g202e

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Wenn Win10 aktiviert ist, könntest du sauber neu installieren.
ALLE eigenen Dateien sichern, dann HIER(64bit) oder DA(32bit) klicken, einen mind. 4GB großen Stick anstöpseln, das heruntergeladene Media Creation Tool seine Arbeit tun lassen und vom so erstellten Stick booten, Systempartition formatieren/löschen und dann komplett neu installieren. Dabei MUSST du die Key-Abfrage einfach übergehen und die Installation wird dann automatisch aktiviert.
 
S

Sigi43

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
244
Ort
Erfurt
Version
Win10pro
Das möchte ich eben vermeiden, weil der Installationsvorgang sehr große Probleme bereitet.

Es geht wohl auch nicht ohne ohne Maus und Tastatur, komme nur in die Systemoptionen
 
Copy-Item

Copy-Item

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2014
Beiträge
113
Version
Windows 10 Pro x64
Wie wäre es mit "PC zurücksetzen"?

PC.PNG
 
S

Sigi43

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
244
Ort
Erfurt
Version
Win10pro
Sowas such ich ja.

Aber mit dem PC kann ichh ja nicht mehr ins Netz, tastatur und Maus reagieren nicht, nur im Systembereich

Das Problem wird ja durch treiber verursacht. da ginge das evtl. im abgesicherten Modus?
Aber wie finde ich den, oder wie heißt der jetzt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Copy-Item

Copy-Item

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2014
Beiträge
113
Version
Windows 10 Pro x64
Du kannst den PC also so gut wie gar nicht mehr bedienen. Dann muss die Reparatur vom ISO-Image aus gemacht werden. Ich hoffe Du hast eine ISO von Windows 10 auf USB-Stick oder DVD?

Der PC wird dann folgendermaßen zurückgesetzt:

Reparatur-11.png

Reparatur-22.png

Reparatur-33.png
 
S

Sigi43

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
244
Ort
Erfurt
Version
Win10pro
Ich hatte den Stick leider schon gelöscht, lade gerade wieder. da könnte ich ja ein clean-install machen? Er ist ja aktiviert.

Die gezeigten Felder bekomme ich im Menue. Fehlersuche war aber negativ
 
S

Sigi43

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
244
Ort
Erfurt
Version
Win10pro
Ich hab w10 nun wieder hergestellt.

Im Gerätemanager fehlt aber immer noch das touchpad. Was ist da zu tun?
 
g202e

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Was hast du getan?
 
S

Sigi43

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
244
Ort
Erfurt
Version
Win10pro
ich habe den PC, wie oben beschrieben, zurückgesetzt, aber über das interne System.
Bei der Erstinstallation fehlte schon das touchpad
ansonsten wurde viel ausgemistet und speicherplatz freigegeben...muss ja auch Programme neu installieren

die direkte Installion des Acer-toupad-W10-Treibes hat ja zum absturz geführt

ggf. mache ich dann erstmal eine Acrnis-sicherung, um schneller zurückzukommen
 
g202e

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Ich würde eher sauber neu installieren, wenn W10 aktiviert ist.
 
S

Sigi43

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
244
Ort
Erfurt
Version
Win10pro
Das überleg ich mir auch noch.
Ich hab jetzt wieder einen Stick..für anderen PC erstellt. Der macht das dann.

Ich denke aber, dass das schoon ziemlich clean ist. LwC jetzt 39GB

Ich hab aber noch Klärungen mit Acer wegen touchpad und Fn-Tasten. Dann geht es weiter
 
Thema:

W10 auf Installationszustand zurücksetzen

W10 auf Installationszustand zurücksetzen - Ähnliche Themen

W7 bessere Performance als W10 ?: oben W7, unten W10-112, beide 64bit Alle Treiber aktuell auf einem 990FXA-UD5 mit FX 8350, 16 GB RAM, Test im Abstand von 10 Minuten durchgeführt...

Sucheingaben

nach w10 upgrade geht nichts mehr

,

wo sind treiber w10

,

windows 10 zurücksetzen maus geht nicht mehr

,
w10 zurücksetzen
, w10 reparieren, windows zurücksetzen maus geht nicht mehr
Oben