w10 1809 hängt sich immer wieder auf trotz umfangreicher Massnahmen

Diskutiere w10 1809 hängt sich immer wieder auf trotz umfangreicher Massnahmen im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; am 14.12.2018 MB Tausch (Grund war eine Bios-Endlosschliefe, nicht das fortgesetzte Einfrieren jetzt) - ASRock FM2A88M Extreme 4+ dann Netzteil -...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
am 14.12.2018 MB Tausch (Grund war eine Bios-Endlosschliefe, nicht das fortgesetzte Einfrieren jetzt) - ASRock FM2A88M Extreme 4+
dann Netzteil - CoolerMaster, Masterwatt Lite 600
dann GraKa - Geforce GTX 1050 Ti
dann SSD - Samsung SSD 860 EVO
zuletzt CPU - AMD Athlon X4 880K

alt: Gehäuse & -lüfter, HDD & BR-LW: ausgebaut bzw. abgeklemmt - Freeze setzten sich fort

ca. 3-4x 1803 & ca. 3x 1809 Clean Install

Freeze auf nacktem, frischen OS, bzw. nur beim Kopieren von der Externen oder Formatieren der HDD

manchmal direkt nach ein paar Minuten, mehreren Stunden heute früh sogar 2x direkt nach dem Hochfahren (Desktop) bis max. zu 1 1/2 Tagen
keinen Programm zuordbar oder reproduzierbar

mit Mint Tessa Cinnamon läuft er

vorgestern Abend noch Systemdateien überprüft mit DISM.exe... & sfc /scannow

Ereignisanzeige:
'Kritisch' die Neustarts nach den Abstürzen (19x in 7 Tagen)
'Fehler' reichlich, die meisten mit 'DistributedCOM' gefolgt von 'Security Center'

Treiber:
mit Standard-Treibern von MS als auch, wie empfohlen:
Hersteller-Treiber (ASrock & nVidia)

von gestern auf heute Nacht: MemTest86 v8.1 - USB - 14 Std. ohne Freeze und Error

Problem ist, sobald Windows ins Spiel kommt hängt er sich auf (siehe Beispiele vor: Linux Mint und MemTest86)

Ich bitte um Hilfe, Danke!
 
Thema:

w10 1809 hängt sich immer wieder auf trotz umfangreicher Massnahmen

Oben