Vorschaubilder auf SSD laden bei "Sortieren nach Datum" langsam

Diskutiere Vorschaubilder auf SSD laden bei "Sortieren nach Datum" langsam im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen Ich habe ein Problem mit den Miniaturansichten und hoffe Ihr könnt mir einen Tipp geben. Die Miniaturansichten der Bilder mit der...
  • Vorschaubilder auf SSD laden bei "Sortieren nach Datum" langsam Beitrag #1
Schnitzelbrot

Schnitzelbrot

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.12.2019
Beiträge
5
Hallo zusammen

Ich habe ein Problem mit den Miniaturansichten und hoffe Ihr könnt mir einen Tipp geben.

Die Miniaturansichten der Bilder mit der Sortierung "Änderungsdatum" laden sofort.
Die Miniaturansichten der Bilder mit der Sortierung"Sortieren nach Datum" laden sehr lange nicht bzw. die Ansicht ändert erst nach einer Weile.

OS: Windows 10 Pro aktuell
3700 Bilder, JPEG, ca. 3MB pro Bild
Speichermedium Bilder: 1 TB WD Blue™ SATA SSD, 2.5”, D:\Bilder\Camera
Der Transfehr von C: auf D: ist sehr schnell auch bei kleinen Dateien. Das Sata-Kabel würde ich daher vernachlässigen.

Ansicht lädt sofort: Grosse Symbole, Änderungsdatum, Absteigend
Ansicht gewünscht lädt ca. 2-7 Sekunden bis Symbole geändert: Grosse Symbole, Sortieren nach Datum, Absteigend

Schon versucht:
  • Windows Search Dienst beenden bringt nichts.
  • Ordner indiziert nicht indiziert macht keinen Unterschied.
  • Ordner nach Allgemeinen Elementen sortieren bringt nichts.
Windows 10 - Dateisortierung nach Datum dauert extrem lange
Dateien nach Datum sortieren ohne Aktualisierung
How do I change the default sort order on Windows Explorer and the File Dialogs

Gibt es eine Möglichkeit die Grundsortierung im Ordner zu ändern, dass diese beim erneuten öffnen nicht wieder von "Änderungsdatum" auf "Sortieren nach Datum" wechseln muss um die Wartezeiten zu vermeiden?

Grüsse Schnitzelbrot
 
  • Vorschaubilder auf SSD laden bei "Sortieren nach Datum" langsam Beitrag #2
Big Eddie Calzone

Big Eddie Calzone

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.02.2019
Beiträge
311
Version
Win 10 Pro x64 - 22H2 Build: 19045.2486
"Datum" in Bilderordnern ist tricky: SOFERN Windows in den Metadaten was findet (EXIF) nimmt es das dortige (Aufnahme-)-Datum, andernfalls das "Erstelldatum" gemäß Dateisystem.
Lustig wird es wenn die EXIF-Daten von der Norm abweichend befüllt sind.
Ich habe hier stapelweise JPGs mit dem "Datum" 17.04.2015 12:20h, alle gleich, auf die Minute genau. Diese haben als gemeinsames Merkmal EXIF-Einträge von Adobe-Photoshop. Hier scheint Windows ratlos zu sein und einen Platzhalter einzusetzen. Das reime ich mir so zusammen, sicherlich spekulativ.
Versuche doch die Sortierung lieber mit "Erstelldatum", wäre mein Vorschlag.
 
  • Vorschaubilder auf SSD laden bei "Sortieren nach Datum" langsam Beitrag #3
Schnitzelbrot

Schnitzelbrot

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.12.2019
Beiträge
5
Vielen Dank für Deine Hilfe. Ich werde mir mal die Metadaten genauer anschauen.
Edit: Da kann recht viel entfernt werden. Es lädt jetzt schneller aber immer noch etwa zwei Sekunden. Schon fast akzeptabel.
Versuche doch die Sortierung lieber mit "Erstelldatum", wäre mein Vorschlag.
Mit "Erstelldatum" werden die Bilder zwar sehr schnell aber nicht wie von mir gewünscht angeordnet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Vorschaubilder auf SSD laden bei "Sortieren nach Datum" langsam

Vorschaubilder auf SSD laden bei "Sortieren nach Datum" langsam - Ähnliche Themen

Bilder mit Windows Bordmitteln nach Datum sortieren, umbenennen und durchnummerieren: Heute einmal ein Kurztipp für alle die immer sehr viele Bilder sammeln, sei es beim Erstellen von Screenshots, Aufnahmen mit der Kamera oder was...
Upgrade auf 1803 mit "systemprofile/desktop"-Fehler: Hallo Microsoft-Support, Nach einem Tweet meinerseits (https://twitter.com/TheCaesar2011/status/1065494088022151168) wurde ich prompt vom...
Oben