Vor Windows 11 Upgrade von Windows 10

Diskutiere Vor Windows 11 Upgrade von Windows 10 im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Auf meinem PC wurde "PC-Integrität auf einen Blick" installiert um zu sehen ob mein PC Window 11 Fähig ist. Dazu habe ich mal eine Frage zu TPM...
M

MacWin

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
125
Ort
Neuss
Version
10 Pro 64Bit
System
msi Z370 Gaming Pro Carbon i7 8700K, 64GB RAM, NV GTX 980 Ti, Sam 970 EVOPlus NVMe M.2, WD Black 6TB
Auf meinem PC wurde "PC-Integrität auf einen Blick" installiert um zu sehen ob mein PC Window 11 Fähig ist.
Dazu habe ich mal eine Frage zu TPM 2.0 weil mit nicht ganz klar ist wie das gehandhabt wird.
TPM 2.0 muss auf diesem PC unterstützt und aktiviert sein. >> TPM nicht erkannt.

Im Handbuch meines Boards habe ich gelesen, das einen Steckplatz für ein TPM Modul vorhanden ist.
Mir ist nicht klar muss ein Modul installiert werden oder gibt es da auch eine Softwareseitige Lösung?

Der msi Support hat mir mal erklärt das ein Modul den gesamten Rechner verschlüsselt.
Sollte das Modul defekt sein, komme ich an nichts mehr dran.
Wer geht denn so ein Risiko ein?

Der Support sagte mal für Privatanwender ist das nicht unbedingt nötig und habe dann damals das
Thema nicht weiter beachtet.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.698
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Fragen über Fragen und keinerlei Angaben zur Hardware! Zumindest CPU und Mainboard solltest Du uns mitteilen. Sonst wird das Ganze mühsam.

Ganz allgemein: Ich habe ein MSI-Board, das einen Sockel für ein TPM 2.0-Modul hat. So ein Modul habe ich über eBay bei einem Händler aus USA bezogen. Inzwischen sind solche Module überhaupt nicht mehr zu bekommen.

Das ist aber auch überhaupt nicht notwendig, denn die neuen CPU's von AMD und Intel haben TPM sozusagen eingebaut. Deshalb bitte Angaben zu Board und CPU.

Und ansonsten verweise ich für weitere Fragen auf unser Win 11-Schwesterforum:

Windows 11 Forum - Win-11-Forum.de
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
6.115
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Geht es um den Rechner mit i7 8700K?
Der ist von Haus aus TPM2.0-fähig.
Aber ohne Input kein Output!
 
M

MacWin

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
125
Ort
Neuss
Version
10 Pro 64Bit
System
msi Z370 Gaming Pro Carbon i7 8700K, 64GB RAM, NV GTX 980 Ti, Sam 970 EVOPlus NVMe M.2, WD Black 6TB
Im Profil habe ich mein Hardware Setup ergänzt.
Das Board ist von msi Z370 Gaming Pro Carbon.
Es hat einen Steckplatz für ein TPM Modul laut aussage vom msi Support sollen die schwer zu bekommen sein und für mein Board auch nicht nötig.
Eben habe ich noch erfahren das ich im BIOS die Windows OS Configuration von CRM auf UEFI umstellen soll und dann könnte ich unter Security TMP auf enable stellen.

Stimmt es wenn ich Windows OS Configuration auf UEFI stelle, das ich mein aktuelles Windows 10 nicht mehr Booten kann?
Ich möchte nur vermeiden das ich nachher ohne Betriebssystem da stehe und nichts mehr geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.697
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.438
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Jupp, das musst Du machen, denn Win 11 und die Funktionen laufen nur mit einem UEFI-Bios.

Allerdings, wenn Dein System eine MBR-Installation ist, kann es unter einem UEFI-Bios nicht mehr booten. Du müsstest die Platte und das System zu GPT konvertieren, dann bootet es.
 
M

MacWin

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
125
Ort
Neuss
Version
10 Pro 64Bit
System
msi Z370 Gaming Pro Carbon i7 8700K, 64GB RAM, NV GTX 980 Ti, Sam 970 EVOPlus NVMe M.2, WD Black 6TB
Mit der Datenträgerverwaltung wollte ich den Datenträger konvertieren.
Allerdings wird mir die Option "Zu MBR Datenträger konvertieren" sieht so aus, als wäre mein Datenträger bereits ein GPT System.
GPTsystem.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MacWin

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
125
Ort
Neuss
Version
10 Pro 64Bit
System
msi Z370 Gaming Pro Carbon i7 8700K, 64GB RAM, NV GTX 980 Ti, Sam 970 EVOPlus NVMe M.2, WD Black 6TB
Habe im BIOS jetzt auf UEFI umgestellt, den TMP eingeschaltet und war echt froh dass das System noch funktioniert.
Der PC-Check war jetzt komplett erfolgreich. TMP 2.0 wurde erkannt und Windows 11 kann installiert werden.

Da ich etwas sorge habe das nicht alle Programme auf Windows 11 funktionieren möchte ich mal nachfragen ob ich Windows 11 auf separaten SSD mit 500 GB Parallel installiert werden kann?
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.697
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.438
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
... wenn Du eine Extra-Lizenz dafür hast, dann ja.
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
6.115
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Natürlich kannst Du auf einer zusätzlichen SSD Windows 11 installieren.
Geht genau wie bei Windows 10.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.697
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.438
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
In der Regel laufen alle Programme, die unter Win 10 funktionieren, auch unter Win 11.

Ich schlage vor, mache zuerst ein System-Backup und mache das Upgrade einfach mal. Wenn es Probleme gibt, spielst Du das Backup zurück und kannst dann immer noch eine Parallel-Installation erwägen.

@dau0815, das hat der TE nachträglich geschrieben und gezeigt. Ich schrieb ja zuvor auch "wenn". ;)
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
6.115
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Ich finde es immer problematisch, wenn Beiträge nach einer Antwort noch bearbeitet werden, in dem Fall gibt es noch 5 Versionen, die zeitlich nach der Antwort von @runit erstellt wurden.
Bitte dann direkt antworten und den vorherigen Post im Original belassen oder wenigstens auf Änderungen hinweisen.
 
M

MacWin

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
125
Ort
Neuss
Version
10 Pro 64Bit
System
msi Z370 Gaming Pro Carbon i7 8700K, 64GB RAM, NV GTX 980 Ti, Sam 970 EVOPlus NVMe M.2, WD Black 6TB
Danke an alle für die ausführliche Hilfe.
Wieder mal was neues gelernt.
Dass das System vorher schon als GPT System war wusste ich vorher nicht, hatte halt im BIOS nachgeschaut und als dort kein UEFI war ging ich davon aus das der Datenträger kein GPT war. Allerdings habe ich im laufe der Postings gesehen wo ich da etwas nachschlagen konnte.

Ich werde Windows 11 mal parallel installieren, da ich noch eine SSD frei habe.

Viele Grüße
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.733
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 22000.434) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Indem er sie parallel auf 11 installiert? :confused:
 
M

MacWin

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
125
Ort
Neuss
Version
10 Pro 64Bit
System
msi Z370 Gaming Pro Carbon i7 8700K, 64GB RAM, NV GTX 980 Ti, Sam 970 EVOPlus NVMe M.2, WD Black 6TB
So hatte ich mir das gedacht. Sobald alle Programme unter Windows 11 gut laufen, werde ich ich dann von von 10 auf 11 umsteigen.
Beim umstieg würde ich mit DiskImage das System speichern und und dann alle Laufwerke löschen und das Image auf der NVMe wiederherstellen.
 
Thema:

Vor Windows 11 Upgrade von Windows 10

Vor Windows 11 Upgrade von Windows 10 - Ähnliche Themen

Windows 11 Insider Preview Version 22000 im Dev Channel: Es geht los Viel Spaß beim Erkunden und Testen :) Hallo Windows-Insider, wir freuen uns, den ersten Windows 11 Insider Preview-Build für den...
Windows 10 32bit auf Windows 10 64bit: Hallo und allen einen guten Rutsch. Ich habe mit meinem 32bit System immer wieder mal Probleme mit 64bit Programmen. Da ich viele Programme...
Windows 10 piept über Lautsprecher unregelmäßig: Windows 10 piept über Lautsprecher unregelmäßig *gelöst* Hi, ich habe heute meinen neuen PC geliefert bekommen, Win 10 Pro 1809 vorinstalliert...
Windows 10 Installation und nutzbarer Speicher (RAM): Hallo, ich habe Windows 10, dt, 64 Bit installiert, zum erstem Mal auf diesem PC für meinen Neffen, ich kannte den PC vorher nicht. Die...
Abbruch Windows 10 upgrade von Version 1607 auf 1709: Hallo zusammen, ich habe die Herausforderung, dass sich meine Windows 10 Version 1607 (Build 14393.1914) nicht auf Windows 10 1703 oder 1709...
Oben