Von 1809 auf 1803 downgraden sinnvoll?

Diskutiere Von 1809 auf 1803 downgraden sinnvoll? im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Ich habe am 3.10. mit dem MKT erfolgreich 2 Notebooks auf die Version 1809 ge-upgradet, weil ich nicht zeitlich in eine Zwangslage geraten...
ulfied

ulfied

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2015
Beiträge
55
Version
home
System
i 3, 4 gb
Hallo
Ich habe am 3.10. mit dem MKT erfolgreich 2 Notebooks auf die Version 1809 ge-upgradet, weil ich nicht zeitlich in eine Zwangslage geraten wollte, wenn plötzlich in einer mir engen Zeit das Upgrade eingespielt wird und ich den PC nicht verlassen kann. Soviel ich jetzt erkennen kann, läuft alles ganz gut. Aber ich bin mir nicht sicher, da ich nicht weiß, ob und wann es irgendwann und irgendwie zu Fehlern bei der Anwendung des Systems, der Daten und Anwendungsprogramme kommen kann. Ich weiß ja auch gar nicht, wo und wie ich das alles richtig testen soll.
Aber ich lese so viel von eingetretenen Mängeln bei 1809, dass ich jetzt unschlüssig bin, ob ich ein vorhandenes Systembackup der Version 1803 zur Sicherheit zurückspielen soll und dann noch ein paar Wochen mit dem Upgrade auf 1809 warte.
Oder wird MS bei weiteren Updates über die vorhandene Version 1809 die Fehler bei 1809 ausbügeln und alles wieder richten?
Was meint ihr dazu?
Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
BtO

BtO

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2015
Beiträge
308
Ort
im schönsten Bundesland
Version
Windows 10 Pro (18362,175)
System
DELL Inspiron 7537, i7-4500U,16 GB RAM,DELL Optiplex MT7010,i5-3470, 16 GB RAM
MS hat zur Bereinigung das KB4464330 verteilt und die Version auf 17763.55 gehoben. So war es jedenfalls bei mir nach der Installation am 4.10.
Also nicht zurück. ;)
 
ulfied

ulfied

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2015
Beiträge
55
Version
home
System
i 3, 4 gb
Hallo BtO
Ich habe auch die Version auf 17763.55. Weißt du, dass damit alles wieder gut ist?
 
BtO

BtO

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2015
Beiträge
308
Ort
im schönsten Bundesland
Version
Windows 10 Pro (18362,175)
System
DELL Inspiron 7537, i7-4500U,16 GB RAM,DELL Optiplex MT7010,i5-3470, 16 GB RAM
Ich habe keine Abbrüche und es gibt einen Spruch, der mir ins Blut übergegangen ist: NEVER TOUCH A RUNNING SYSTEM. ;)
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.573
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Da werden schon noch weitere Updates kommen, mit denen die letzten Fehler auch noch ausgebügelt werden. Oder hat MS jemals aufgefordert, zur Vorversion zurück zu gehen?
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.655
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Wenn Du keine offensichtlichen Probleme hast, dass lass die 1809 ruhig drauf, bis auf den bekannten kleinen Bug mit der Helligkeit bei Laptops laufen bei mir drei Rechner mit der 1809 absolut problemlos.
 
ulfied

ulfied

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2015
Beiträge
55
Version
home
System
i 3, 4 gb
Naja, das mag wohl stimmen, aber mit den entsprechenden letzten Updates war den Nutzern, die ihre persönl. Daten verloren hatten, auch nicht mehr geholfen.
Aber vielleicht gehöre ich auch zu den glücklichen Anwendern, denen beim letzten Upgrade nichts passiert ist und nichts Unerwartetes auftreten wird.:rolleyes:
Inch Allah!!!

Danke allen, die mir Mut gemacht haben, dabei zu bleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.657
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Es ist doch so, dass es mit jeder Version kumulative Updates gibt, mit denen auch Fehler korrigiert werden. Die Fehler sind aber nicht für jeden Anwender vorhanden, wenn er eben bestimmte Funktionen gar nicht nutzt. Mich betreffen die meisten Fehlerkorrekturen gar nicht bei meiner Nutzung von Win 10.

Du solltest Dich nicht verrückt machen lassen von den ganzen Netz-Berichten. Die 1809 läuft bei mir nahezu fehlerfrei. Für ein Downgrade gibt es nur in ganz individuellen speziellen Fällen einen Grund.

Wenn bei Dir die 1809 scheinbar problemlos läuft, würde ich sie auch an Deiner Stelle belassen. Ich nutze die Version weiterhin, da ich keine wesentlichen Bugs erkennen kann. Den Fehler mit der Helligkeitsanzeige habe ich in den Einstellungen korrigieren können. Sonst ist mir kein Fehler aufgefallen.
 
ulfied

ulfied

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2015
Beiträge
55
Version
home
System
i 3, 4 gb
Danke, mache ich jetzt auch so und belasse es bei 1809.
Euch allen einen schönen Abend,
Tschüss
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.573
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
@ulfied
Und Daten wurden nur bei einigen Benutzern in einem fest umrissenen Szenario während der Updatephase entfernt. Da das Update bei Dir schon gelaufen ist, kann dieses Szenario bei Dir auch nicht mehr eintreten. Hättest Du in den gleichen Quellen nachlesen können, denen Du diese Datenverlust-Meldung entnommen hast.
 
Thema:

Von 1809 auf 1803 downgraden sinnvoll?

Sucheingaben

windows 1809 downgrade

,

1803 downgrade

Von 1809 auf 1803 downgraden sinnvoll? - Ähnliche Themen

  • update 1809 - 1903

    update 1809 - 1903: Kann kein update auf win 1903 machen. "Windows could not configure one or more sytem components. To install Windows, restart the computer and...
  • Win 10 update 1809

    Win 10 update 1809: Hallo Microsoft! Ich hoffe, ich treffe tatsächlich auf die Macher der Microsoft Updates. Was habt Ihr Euch eigentlich dabei gedacht mit diesem...
  • Windows 10 Version 1809 benötigt lange zum herunterfahren oder Schlafen durch Energiesparen?

    Windows 10 Version 1809 benötigt lange zum herunterfahren oder Schlafen durch Energiesparen?: Aktuell kann es, allerdings nur in Windows 10 Version 1809, zu Verzögerungen von ungefähr einer Minute kommen, wenn man den PC herunterfährt oder...
  • 2019-06 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1809 für x86-basierte Systeme (KB4503327) – Fehler 0x80073701

    2019-06 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1809 für x86-basierte Systeme (KB4503327) – Fehler 0x80073701: 2019-06 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1809 für x86-basierte Systeme (KB4503327) – Fehler 0x80073701 Was kann ich tun?
  • Update von WIN10-1809 auf -1903 funktioniert nicht

    Update von WIN10-1809 auf -1903 funktioniert nicht: Hallo, seit gut 24 Stunden versuche ich vergeblich, das per Windows-Update angebotene Update von 1809 auf 1903 auszuführen. Auch beim fünften Mal...
  • Ähnliche Themen

    Oben