Virtuelle Maschine upgraden auf Windows 10

Diskutiere Virtuelle Maschine upgraden auf Windows 10 im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo liebe Leute Ich hab auf meinen 64bit Rechner mit Windows 7 Ultimate das Upgade auf Windows 10 reservieren lassen. Nach ein paar Tagen hab...

jerrykuehn

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
7
Version
consumer-preview
System
Intel i5, 8 GB RAM, Intel HD
Hallo liebe Leute
Ich hab auf meinen 64bit Rechner mit Windows 7 Ultimate das Upgade auf Windows 10 reservieren lassen. Nach ein paar Tagen hab ich es herunterladen können. Die Installation hat tadellos geklappt. Inzwischen hab ich m ich schon gewöhnt daran.
Jetzt kommt mein Problem. Unser Fibu Programm läuft nur auf 32 bit rechnern. Bis jetzt hab ich mir geholfen, indem ich auf einer virtuellen Maschine WinXP laufen habe und darauf arbeiten wir mit der Finanzbuchhaltung problemlos. Auf anderen 32bit Rechnern im Netzwerk läuft das Programm unter windows 7.
Auf meinem Rechner hab ich jetzt ein virtuelles Windows 7 32bit installiert. Das hätte ich gerne auf Win 10 upgegradet, um zu sehen, ob das Fibu läuft.
Leider krieg ich das Uprade Icon nicht auf die Taskleiste.
Gibt es da eine Lösung ?
MfG
jerry
 

Copy-Item

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2014
Beiträge
113
Version
Windows 10 Pro x64
Hat das virtuelle Windows 7 eine gültige Lizenz?

Das Upgrade kann man per ISO erzwingen. Die Windows 10 ISO per MCT erzeugen und aus dem laufenden System heraus die Setup.exe ausführen.
 

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Moin jerry,
was ist das für eine FiBu? Ich finde es unlogisch, dass sich eine derartige Software an der Systemarchitektur aufhängt; oder hängt da irgendwelche Hardware mit dran?
 

jerrykuehn

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
7
Version
consumer-preview
System
Intel i5, 8 GB RAM, Intel HD
Hallo Liebe Leute
Vielen Dank für die guten Tipps. Werde mich gleich an die Arbeit machen.
Die FIBU stammt aus den frühen 90er Jahren, aus der Zeit vor Windows 95. War ursprünglich ein reien DOS Programm.
Ein compiliertes dBaseIII Program. Im Laufe der Jahre immer weiterentwickelt und an Windows angepasst.
Nur auf 64bit Maschinen hapert es. Druckausgabe noch über LPT. Muss ich mit"net use" auf USB oder Netzwekdrucker umleiten.
Aber wenn man einmal auf einer Software eingearbeitet ist, dann ist der Umstieg auf ein anderes Programm schwierig, aufwändig und teuer (mindestens 1 Jahr lang zwei Buchhaltungen parallel).
Meine Tochter hat sich das Program in ihren eigenen Betrieb mitgenommen, weil sie es gewöhnt war. Ich hab ihr halt auf jeder Maschine ein virtuelles XP eingerichtet.
Wenn es auf Windows 10 läuft dann werden wir umsteigen.
MfG
Jerry
 
Thema:

Virtuelle Maschine upgraden auf Windows 10

Virtuelle Maschine upgraden auf Windows 10 - Ähnliche Themen

LAN-Zugriff aus virtueller Maschine klappt nicht: Ich habe einen Rechner mit Windows 10 1903 64-bit und dem VMware Workstation 15 Player. Auf diesem läuft Windows Windows 10 1903 32-bit in einer...
Windows 10 ohne Product Key in virtueller Maschine sporadisch nutzen. Wie lange geht es?: Hallo Ich habe Windows 10 bereits vor Monaten in einer virtuellen Maschine unter Linux installiert. Alle paar Monate boote ich Windows 10, um...
Windows 10 32bit auf Windows 10 64bit: Hallo und allen einen guten Rutsch. Ich habe mit meinem 32bit System immer wieder mal Probleme mit 64bit Programmen. Da ich viele Programme...
Upgrade auf Windows 10 funktioniert nicht: Ich habe Windows 7 Ultimate 64bit installiert und möchte auf Windows 10 Pro upgraden. Aktuelles Windows 10 Ver.1909 auf USB Stick (erzeugt mit...
Windows 7 oder Windows XP unter Windows 10 verwenden - Gibt es virtuelle Maschinen "fertig"?: Windows 7 oder Windows XP unter Windows 10 verwenden - Gibt es virtuelle Maschinen "fertig"? Hallo Windows 10 Gemeinde! Ich nutzt auch Windows...
Oben