Video TRD Fehler

Diskutiere Video TRD Fehler im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Nach mehreren Wochen völlig problemlosem Betrieb mit Windows 10 kommt heute der Knall: PC startet völlig normal, das Spiel "Guild Wars II" wird...

mrotscheidt

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
35
Ort
Dortmund
Version
WIN 10 Home Insider Preview
System
MB ASROCK H87 Performance, Intel i5 4670 / 3.4 GHZ, 8GB, NVIDIA GeForce GTX 570,
Nach mehreren Wochen völlig problemlosem Betrieb mit Windows 10 kommt heute der Knall:
PC startet völlig normal, das Spiel "Guild Wars II" wird von mir gestartet und nach wenigen Minuten fängt die Grafik an "zu spinnen": Das Bild bekommt Streifen und bunte Flecken.

Der Pc war so nicht mehr zu bedienen, da jegliche Orientierung auf dem Bildschirm misslang.
Über den Einschalttaster habe ich den PC heruntergefahren und neu gestartet.

In einem Meldungsfenster steht der Hinweis auf einen Fehler, wobei der PC neu gestartet werden wird.
VIDEO TRD Failure (atikmpag.sys)

Der folgende automatische Neustart bringt keine Besserung und ein Bildschirm mit weiteren Reparaturoptionen erscheint.
Die gewählte Rückkehr zu einem Wiederherstellungspunkt vom 01.10.2015 misslingt.
Die separate Festplatte mit der regelmäßig durchgeführten Sicherung wird vom System nicht gefunden.

jetzt bin ich völlig ratlos und bitte Euch um Eure Hilfe!

Michael Rotscheidt
 
#
schau mal hier: Video TRD Fehler. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.486
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
In den abgesicherten Modus starten und dort den Grafikktreiber deinstallieren. Wurden die Grafiktreiber von Dir selbst installiert? Was für ein Rechner? Was wurde vor auftreten dieses Problems am System verändert?
 

mrotscheidt

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
35
Ort
Dortmund
Version
WIN 10 Home Insider Preview
System
MB ASROCK H87 Performance, Intel i5 4670 / 3.4 GHZ, 8GB, NVIDIA GeForce GTX 570,
Habe den Rechner gerade über "Umwege" im abgesicherten Modus gestartet bekommen. Alles wieder da. Der Grafiktreiber der ATI-Karte wurde beim Upgrade von Win 7 auf 10 automatisch mitinstalliert.
Seit dem letzten problemlosen Start gestern wurde nichts verändert!

Grafikkarte ist eine ATI RADEON HD4800
Der Treiber hat die Nummer 8.970.100.9001

Die ATI Seite bietet mir für diese GK keinen Win10 Treiber an. Der letzte aktuelle Treiber ist für Win8! Sollte ich den installieren?

Nach der Entfernung des GK Treibers lädt Win10 immer wieder den gleichen Treiber nach (8.970.100.9001)
Der letzte von ATI angebotene Treiber für Win7 und 8 läßt sich nicht installieren.

Es handelt sich um ein ASUS P5Q SE/R Motherboard.

Der Übeltäter ist bestimmt im Bereich der GRAKA zu suchen?!

Wenn nichts mehr hilft, dann vielleicht eine neue GRAKA? Vorschläge werden auch hier gerne entgegengenommen.

Gruß
Michael

P.S.
Habe den ATI Treiber deinstalliert und über die Systemsteuerung das automatische Nachladen des ATI Treibers unterbunden. Win10 arbeitet jetzt mit dem Windows Standard Graphikadapter Treiber. Und siehe da, alles läuft!
Bleibt noch die Frage nach einer geeigneten Grafikkarte!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Video TRD Fehler

Sucheingaben

video_TRD_failure

,

win10 video trd

Oben