Verständnisfrage zur "Gestaltung" des Windows Explorers

Diskutiere Verständnisfrage zur "Gestaltung" des Windows Explorers im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Tach allerseits, die Build 10041 läuft jetzt gut im VMWarePlayer, könnte mich an Win 10 gewöhnen. Überhaupt nicht gewöhnen kann ich mich an den...

august_burg

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.10.2014
Beiträge
539
Ort
Osnabrück
Version
Windows 10 Pro X64 (19042.746)
System
Gigabyte Z 270P-D3 / Intel Core i5 - 6600 /16 GB Corsair DDR 4 / Intel HD Graphics 530
Tach allerseits,

die Build 10041 läuft jetzt gut im VMWarePlayer, könnte mich an Win 10 gewöhnen.

Überhaupt nicht gewöhnen kann ich mich an den Explorer in der jetzigen Aufmachung.
Ich habe das Gefühl, alles ist doppelt vorhanden, u. ich frage nach dem Sinn.

"Dieser PC" ist m.E. völlig überflüssig, über "Schnellzugriff" u. "Nutzer" kann man sich streiten.
"Bibliotheken" sind wir ja gewohnt.

Ich hoffe, daß die Berufstweaker bald Tips bezüglich dauerhafter Entfernung des ganzen
Schnickschnacks zur Hand haben.

Stehe ich alleine da?
 
H

Heinz

Nun,mir kommte bei 10049 (aber vorher auch in 10041) nicht so vor. Man kann sich ja den Explorer einrichten,dass er aufgeräumt wirkt. Bibliotheken? Hab ich schon eine Ewigkeit nicht mehr gesehen.
 

Anhänge

  • explorer.PNG
    explorer.PNG
    47,3 KB · Aufrufe: 141

august_burg

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.10.2014
Beiträge
539
Ort
Osnabrück
Version
Windows 10 Pro X64 (19042.746)
System
Gigabyte Z 270P-D3 / Intel Core i5 - 6600 /16 GB Corsair DDR 4 / Intel HD Graphics 530
Mahlzeit,

bei mir erscheinen z.B. Dokumente, Downloads, Musik, Videos (...die früheren Eigenen Dateien) unter

- Nutzer (über Dieser PC)
- Dieser PC
- C:\User

Warum 3 X ? Unter C:\ reicht völlig ! Wenn ich etwas in den Vordergrund ziehen möchte, richte ich eine Bibliothek ein.
Per Default sind die zitierten Ordner ohnehin, de facto also unbearbeitet schon 4X, dort ja auch vorhanden.
 
H

Heinz

Hallo Achim
Also ich finde ja diese neue Einrichtung "Quick Access" sehr praktisch. Ich denke,das übernimmt die Funktion der Bibliotheken.Auf meinem ersten Screen siehst du,meine Seitenleiste ist geschlossen. Ich brauche sie eigentlich nie.Vom desktopbild aus,klicke ich in der Taskleiste entweder links,dann öffnet sich "This PC"seite,wie du sie siehst..Klicke ich den gleichen Button aber rechts,sehe ich das was man auf dem zweiten Screen sieht. Ich kann hier fast alle schnell benötigten Dateien reinpinnen und von dort direkt öffnen.Also mir kommt das vor,wie die früheren Bibliotheken.
 

Anhänge

  • expl1.PNG
    expl1.PNG
    11,7 KB · Aufrufe: 121
  • expl2.PNG
    expl2.PNG
    56,2 KB · Aufrufe: 127
Thema:

Verständnisfrage zur "Gestaltung" des Windows Explorers

Oben