Verschiedene Massive Probleme mit Win10 nach Installation |Brauche Hilfe|

Diskutiere Verschiedene Massive Probleme mit Win10 nach Installation |Brauche Hilfe| im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Dem ersten Absatz von areiland kann ich nur zustimmen. Was ich aber nicht verstehe: Du stellst Dir ne Kiste mit super Komponenten zusammen und...
JochenPankow

JochenPankow

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.04.2017
Beiträge
259
Ort
Berlin-Pankow
Version
Windows 10 HOME 64 bit / Ubuntu 18.04 GNOME 64 bit - stets aktuell
System
Intel Core i7-8700K & Intel UHD Graphics 630/G Skill F4-3000C16-8GISB; 2 x 8 GB/ASUS PRIME Z370-A
Dem ersten Absatz von areiland kann ich nur zustimmen.

Was ich aber nicht verstehe: Du stellst Dir ne Kiste mit super Komponenten zusammen und dokterst erst einen Monat rum, dann fragst hier nach... Bei dieser Investition hätte ich schon längst alle Komponenten zum Händler zurück gebracht und auf Gewährleistung bestanden...
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Hans73

Hans73

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2014
Beiträge
739
Version
Win 10 Pro x64 , 2x Mint 18, 1x Ubuntu
System
Asus G74
Wenn die Komponenten als zusammengestelltes Paket von einem Händler stammen sicher ein möglicher/richtiger Weg ,
andernfalls muss sicher zunächst die defekte Komponente identdifiziert werden , wenn es denn ein Defekt ist und kein Kompatibilitätsproblem.

Da die Maschine ja aber vor der Aufrüstung schon Probleme hatte würde ich bei den verbliebenen Komponenten weiter suchen.

Ich würde mal versuchen ein ein anderes Netzteil zu testen zum bekommen.....

Achso , zum Passwort Problem , möglicherweise stand das System auf Login per Pin .....?
 
Zuletzt bearbeitet:
getsometap

getsometap

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.03.2019
Beiträge
10
Version
1809
System
i9-9900K, Corsair Vengeance 16gb @2666Mhz, GTX 1080 ti, MSI MEG Z390 ACE, Thermaltake Berlin 630W
Hallo areiland,
Ich habe noch einmal in die Kombabilitätsliste von den MSI MEG Z390 ACE nachgeschaut und die Ram´s werden von den Mainboard unterstützt. Ich habe die Ram Riegel laut Handbuch in die richtigen Slots eingebaut. Ich habe keine Overclockings im Bios vorgenommen. Die Ram Riegel habe ich auch zwischenzeitlich auf einen geringeren Speichertakt gesetzt, jetzt habe ich das Problem, dass das Desktopbild nach den hochfahren zu flackern beginnt und irgendwann schwarz bleibt, den Mousecursor kann ich aber noch bewegen... Ich habe jetzt wieder meine Ram Riegel auf den Standarttakt von 2666 MhZ eingestellt. Ich habe die neueste Version von den Bios auf meinem Motherboard geflashed. Meine Bios Version: 7B12v14 . Der Link dazu : https://www.msi.com/Motherboard/support/MEG-Z390-ACE#down-bios . Update zu der schwarzen Desktop Problematik: Ich habe jetzt direkt ein schwarzes Bild wenn ich mich bei meinem Benutzer anmelde. Ich kann lediglich nur mein Mouse Cursor auf der schwarzen Fläche bewegen. Ich hatte davor den Speichertakt des Ram-Riegels auf 1800 Mhz gestellt.

- - - Aktualisiert - - -

Grüß dich Hans73,
ich habe mittlerweile auch mal im MSI Anwenderforum nachgefragt ob die diese Probleme kennen, und diese meinten auch, dass ich mir mal ein neues Netzteil mit mind 700W + holen soll. Ich denke diesen Vorschlag werde ich dann berücksichtigen und mir nächste Woche das Seasonic FOCUS Plus 750 Platinum, PC-Netzteil bei Alternate kaufen. Hans73 das dachte ich auch nach den ersten Versuchen, doch die Passworteingabe stand auf der Microsoft-Passwort eingabe. By the Way fehlt mir da gerade ein, dass ich gerade mein jetziges Windows nicht mit meinem Microsoft Konto verbinden kann, da dann nach dem Anmelden steht: Entschuldigung, es ist ein Seitenfehler unsererseits aufgetreten. Bitte versuchen sie es später erneut.
Mit freundlichen Grüßen,
GetSomeTap

- - - Aktualisiert - - -

Hi JockenPankow,
wie Hans73 schon sagt: erst einmal muss ich die defekten Hardwarekomponenten herausfinden, falls es wirklich kein Kompatibilitätsproblem ist. Mittlerweile nach ein paar Tests könnten nurnoch das Netzteil oder der Prozessor kaputt sein. Den Prozessor halte ich als relativ unwahrscheinlich und nächste Woche wird sich zeigen ob das Netzteil defekt ist. Ansonsten werde ich wirklich den Prozerssor zu Alternate schicken, die den dann auf Defekte überprüfen werden.

Grüße,
GetSomeTap
 
JochenPankow

JochenPankow

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.04.2017
Beiträge
259
Ort
Berlin-Pankow
Version
Windows 10 HOME 64 bit / Ubuntu 18.04 GNOME 64 bit - stets aktuell
System
Intel Core i7-8700K & Intel UHD Graphics 630/G Skill F4-3000C16-8GISB; 2 x 8 GB/ASUS PRIME Z370-A
Hallo @GetSomeTap,

viel Glück bei der Fehlersuche und dass Du bald fündig wirst! Ich habe meine Kiste - jetzt ein Jahr alt - nach Wunsch vom Computer-Händler zusammenbauen lassen. Klar, selbst bauen hat seinen Reiz! :)
 
LukeLionLP

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
Grüß dich LukeLionLP und auch ein morgen an alle anderen Forumbenutzer:),
Ich habe in den letzten Tagen mal wieder einiges probiert und erstatte euch nun Bericht.
@LukeLionLP: Verkabelung ist alles richtig. Ich persönlich weiß nicht was die Nullmethode ist, vielleicht kannst du mir ja erläutern wie diese Aufgebaut ist :-)
Ein verspätetes Hallo an Dich!

Sorry, ich hatte die letzten Tage viel zu tun. Die Nullmethode ist das Betreiben des PCs in Minimalkonfiguration, d. h. Mainboard, Prozessor, ein RAM-Riegel. Wenn der Rechner da hoch fährt, funktioniert schon mal die Minimalkonfiguration. Sollte es bei Erweiterung eben jener zu Fehlern kommen, lässt sich defekte Hardware eingrenzen. Zudem ist dies auch durch Beep-Codes des Mainboards hörbar.

Gruß
Lukas :)
 
getsometap

getsometap

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.03.2019
Beiträge
10
Version
1809
System
i9-9900K, Corsair Vengeance 16gb @2666Mhz, GTX 1080 ti, MSI MEG Z390 ACE, Thermaltake Berlin 630W
Guten Morgen LukeLionLP und alle anderen Themabesucher/innen,
heute berichte ich wieder über den Forschritt des Problems.
Ich habe es nach 1.5 Monaten geschafft, ein funktionierendes Windows auf den PC zu installieren. Letztendlich hatte ich mir letzte Woche ein 750 Watt Netzteil zugelegt und es in den PC eingebaut. Doch selbst mit den neuen Netzteil hatte ich immer noch die gleichen Fehler. Nach langen hin und herüberlegen, was ich als nächstes mache, kam ich zu den Schluss mir das 3. Neue Mainboard zu bestellen. Dieses Mainboard habe ich nun eingebaut und habe wie @LukeLionLP geschrieben hat, den Pc mit einer Minimal-konfiguration aufgebaut. Diesmal baute ich aber noch eine andere Grafikkarte ( gtx 980 ) anstatt der gtx 1080 ti ein. Die Windows Installation lief so wie es sein soll. Ich konnte nach der Installation alle Treiber downloaden und es gab auch keine Windows Update Fehler. Dannach freute ich mich wie ein Schneekönig und baute alle anderen Komponenten in den PC, um nachzuschauen ob nicht doch eine Komponente fehlerhaft/defekt ist. Nachdem alle Komponenten verbaut waren, lief das System einwandfrei.

Resultat: Anscheinend habe ich tatsächlich 2 defekte Boards von 2 unterschiedlichen Herstellern zugeschickt bekommen, welche die selben Fehler erzeugten, was ansich von der Chancenrechnung sehr sehr unwahrscheinlich ist, aber dennoch aufgetretten ist. Falls jemand die selben Fehler hat und das gerade ließt: Bitte einmal das Board zurrückschicken und austauschen lassen - das spart euch Zeit und Nerven !

Zum Schluss möchte ich mich bei allen Forenmitgliedern bedanken, welche sich bemüht haben mit mir den Fehler zu suchen und mir viele neue Wege aufgezeigt haben, wie man Hardware- /Kompabillitätsprobleme gezielt ausschließen kann. Hiermit möchte ich dieses Thema beenden

Mit freundlichen Grüßen,
GetSomeTap
 
LukeLionLP

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
@getsometap: Entschuldigung, das ich den Thread nochmals aus der Mottenkiste hole. Ich möchte mich nur für Deine Rückmeldung bedanken und habe Dir gerne bei Deinem Problem geholfen. Bis zum nächsten Problem! :D (Hoffentlich nicht)

Gruß
Lukas :)
 
Thema:

Verschiedene Massive Probleme mit Win10 nach Installation |Brauche Hilfe|

Verschiedene Massive Probleme mit Win10 nach Installation |Brauche Hilfe| - Ähnliche Themen

  • Wörterzählen 2 verschiedene Werte im Word

    Wörterzählen 2 verschiedene Werte im Word: Hallo Zusammen Ich habe ein Problem beim Wörter zählen. In der Statusleiste (unten) zeigt es mir die Markierte Wortzahl 5000 von 7000 an...
  • Werte in Urliste verschieden gewichten/mehrfach zählen? (auch wenn nicht Sinn der Urliste)

    Werte in Urliste verschieden gewichten/mehrfach zählen? (auch wenn nicht Sinn der Urliste): Hi, für die Erstellung eines Boxplot, ist es möglich einzelne Werte mehrfach zu zählen/stärker zu gewichten in der Urliste, und dies durch...
  • "Hardwarefehle" -> Programmabstütze (verschiedene Spiele)

    "Hardwarefehle" -> Programmabstütze (verschiedene Spiele): Hallo, seit Sonntag (19.05.2019) stelle ich vermehrt abstürtze (ohne Meldung) beim Spielen fest. Mich würde dabei Interessieren welche...
  • Bluescreen - 3 verschiedene Fehlercodes

    Bluescreen - 3 verschiedene Fehlercodes: Hallo zusammen, Ich habe seit gestern ein großes Problem mit meinem Laptop (Lenovo Yoga 700, Windows 10). Der Laptop stürzt ständig ab ist...
  • Verschiedene Verhalten für Ausdruck und PDF-Export

    Verschiedene Verhalten für Ausdruck und PDF-Export: Liebe Community, ich suche Hilfe für folgendes Problem: Gegeben ist ein Briefbogen-Vordruck welcher eine Adresszeile und einen Logo-„Kopf“...
  • Ähnliche Themen

    Oben