Verknüpfen von 80 Textfeldern (Word 2010 und Windows 2010 Pro, Version 1809 )

Diskutiere Verknüpfen von 80 Textfeldern (Word 2010 und Windows 2010 Pro, Version 1809 ) im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Guten Tag! Ich habe mir für ein Fanmagazin eine Word-Vorlage erstellt (Deckblatt plus 80 Folgeseiten). Jede dieser Folgeseiten ist in einem...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Guten Tag!

Ich habe mir für ein Fanmagazin eine Word-Vorlage erstellt (Deckblatt plus 80 Folgeseiten). Jede dieser Folgeseiten ist in einem benutzerdefinierten Rotton eingefäbt und enthält ein einziges Textfeld, welches den kompletten Bereich innerhalb der Seitenränder ausfüllt (= Maße des Textfeldes H 24,2 cm und B 16 cm, zentriert ausgehend vom Seitenrand, Abstand Text innerhalb des Textfeldes zu dessen Rand umlaufend 1 cm), ebenfalls mit einer benutzerdefinierten Farbe versehen.

Pro Quartal bekomme ich von 10 Personen, als Redaktion versammelt, verschiedene Texte zu unserem Lieblingsverein. Diese werden mir in Open Office geschickt, ich füge sie dann zusammen und speichere sie als Word-Dokument ab. Bin zwar die "Cheflektorin" des Magazins, soll nun aber auch noch das Layout erledigen, daher diese umfangreiche Anlage einer Vorlage.

Vorgaben: 1. Seite anders, Folgeseiten alle identisch, Vorgaben Text in Form umbrechen (Form dem Text anpassen deaktiviert), Textfeld verankert.

Dann habe ich die Textfelder verknüpft. 1. Textfeld mit dem 2. Textfeld auf der darauffolgenden Seite, dann das 3. Textfeld mit dem 4. Textfeld usw. bis auf Blatt 81 (aufgrund des Deckblattes).

Offensichtlich mache ich einen Denkfehler oder einen generellen Fehler bei der Erstellung meiner 81 Seiten. Hintergedanke war, das komplette Word-Dokument (wird nie den gleichen Seitenumfang haben, aber überschüssige Vorlagenseiten kann man ja löschen) in einem Rutsch dann in die Vorlage zu kopieren. So der Plan, funktioniert nicht. Bei den ersten beiden Seiten kein Problem, waren eh nur Artikel, die eine Dreiviertelseite benötigten und für sich alleine stehen sollen. Aber der komplette restliche Text nachfolgender Artikel blieb verschwunden. Gleiches beim Versuch mit einem dreiseitigen Artikel, nur die ersten beiden Seiten waren mit dem Text gefüllt.

Grundsätzliche Frage: Ist dieses Vorgehen gar nicht möglich? Kann ich nicht 80 Textfelder fortlaufend miteinander verknüpfen, immer nur zwei? Muss ich jeden Artikel tatsächlich einzeln einfügen? Und was mache ich, wenn ein Artikel drei oder mehr Seiten Umfang hat? Hinzu kommt, dass dann in der Vorlage noch Fotos zu den Artikeln eingefügt werden müssen, was deren Umfang ja auch verändert, könnte ohne Probleme zu drei oder vier Seiten führen.

Hat jemand einen Rat zur Lösung meines Problems? Oder kann mir sagen, was ich falsch mache? Das fertige Dokument wird übrigens als PDF an die Mitglieder verschickt. Ich danke herzlich vorab für jede Hilfe, drehe seit vorgestern buchstäblich am Rad. Dankeschön!
 
Thema:

Verknüpfen von 80 Textfeldern (Word 2010 und Windows 2010 Pro, Version 1809 )

Verknüpfen von 80 Textfeldern (Word 2010 und Windows 2010 Pro, Version 1809 ) - Ähnliche Themen

Microsoft Word Textfelder miteinander verknüpfen und Texte automatisch verteilen: Microsoft Word bietet unter anderem die Funktion für Textfelder an, mit der man Texte zusätzlich formatieren und auch recht frei platzieren kann...
Word 2010 - Tabelle mit Formen aus einer Vorlage einfügen ändert Formatierung und lässt manche Forme: Liebe Community, ich arbeite gerade an meiner Bewerbung und habe mir für Anschreiben und Lebenslauf jeweils eine Vorlage (.dotx) erstellt. Nun...
Weniger Platz auf einer Seite in Word 2016 als in Word 2010: Hallo, ich habe folgendes, etwas kurioses Problem: In unserer Firma habe ich seit kurzem Testweise Office 2016 auf Windows 10 Rechnern...
Oben