USB Datenträger werden nicht mehr erkannt oder nicht als Laufwerk eingebunden

Diskutiere USB Datenträger werden nicht mehr erkannt oder nicht als Laufwerk eingebunden im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Man hat man im Laufe der Zeit viele USB Datenträger angesteckt, ihnen Laufwerksbuchstaben zugewiesen und Windows weigert sich irgendwann, neue USB...
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.565
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Man hat man im Laufe der Zeit viele USB Datenträger angesteckt, ihnen Laufwerksbuchstaben zugewiesen und Windows weigert sich irgendwann, neue USB Datenträger zu erkennen. Dann kann es sein, dass einfach nur die Automount-Liste von Windows zu viele Einträge enthält und Windows deshalb neuen Laufwerken keine Buchstaben mehr zuteilen kann. Das hat seinen Grund darin, dass Windows grundsätzlich nur 26 Buchstaben zuteilen kann (das Alphabet) und wenn diese vergeben sind, dann hat Windows einfach keine Buchstaben mehr frei um sie zuteilen zu können.

Öffnet man eine Eingabeaufforderung mit Adminrechten (eine Suche im Startmenü nach Cmd oder Eingabeaufforderung, auf das Ergebnis einen Rechtsklick und "Als Administrator ausführen") und führt die Befehle:

diskpart
automount disable
automount scrub
automount enable
exit
exit

aus, dann hat man das oft ganz schnell gelöst. Denn spätestens nach einem Neustart von Windows werden neu angesteckte USB Datenträger wieder erkannt und mit einem Laufwerksbuchstaben versorgt.

Versagt diese Massnahme, dann liegt das Problem tiefer und muss genauer erforscht werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

USB Datenträger werden nicht mehr erkannt oder nicht als Laufwerk eingebunden

Sucheingaben

usb datenträger wird nicht erkannt

,

windows 10 usb laufwerksbuchstabe

,

USB Datenträger werden nicht mehr erkannt oder nicht als Laufwerk eingebunden windows 10

,
datenträger wird nicht mehr erkannt
, usb probleme windows 7 laufwerke werden nicht eingebunden, usb laufwerke werden nicht mehr automatisch eingebunden WIN7, cmd mounten enabled, automount scrub

USB Datenträger werden nicht mehr erkannt oder nicht als Laufwerk eingebunden - Ähnliche Themen

  • Microsoft Pro - Entfernen Datenträger am USB Anschluss

    Microsoft Pro - Entfernen Datenträger am USB Anschluss: Hallo, nach Auswerfen mit dem Symbol kommt keine Einblendung: Hardware kann jetzt sicher entfernt werden.
  • USB Stick erscheint im Explorer - Aufforderung, einen Datenträger einzulegen

    USB Stick erscheint im Explorer - Aufforderung, einen Datenträger einzulegen: Hallo, Ich habe erfolgreich mit einem Win10 PC, mit dem Programm LinuxLiveCreator, einen bootbaren Stick mit einem Linuxsystem erstellt. Ich...
  • USB Offline (Der Datenträger ist aufgrund einer vom Administrator festgelegten Richtlinie offline)

    USB Offline (Der Datenträger ist aufgrund einer vom Administrator festgelegten Richtlinie offline): Seit einigen Tagen kann keine USB Stick auf meinem Windows 10 verwendet werden. Datenträgermanagement zeigt Offline (Der Datenträger ist aufgrund...
  • Zugriff auf Datenträger an USB Schnittstelle

    Zugriff auf Datenträger an USB Schnittstelle: Wenn ich einen Datenträger an die USB -Scgnittstelle anschlisse und im Explorer den entsprechenden Laufwerkbuchstabe anklicke erhalte ich die...
  • Kein Zugriff auf USB-Datenträger nach Upgrade von Windows 10 1607 auf 1703 Creators Update

    Kein Zugriff auf USB-Datenträger nach Upgrade von Windows 10 1607 auf 1703 Creators Update: Hallo zusammen, Ich benutze ein Surface Pro 4. Mache immer alle Updates. Jedoch scheint mir dies jetzt zum Verhängnis geworden zu sein. Nach...
  • Ähnliche Themen

    Oben