Upgrade von Win7 auf 10 hängt nach Neustart beim Windows Logo

Diskutiere Upgrade von Win7 auf 10 hängt nach Neustart beim Windows Logo im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo allerseits, Ich habe ein selbst zusammengebautes Desktop-System mit einem ASUS P6X58D Premium Mainboard mit einem Intel Core i7 (950 @...
E

Eludwig

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.07.2020
Beiträge
10
Hallo allerseits,

Ich habe ein selbst zusammengebautes Desktop-System mit einem ASUS P6X58D Premium Mainboard mit einem Intel Core i7 (950 @ 3.07GHz) CPU, 24GB RAM und einer NVIDIA GeForce GTX 480 Grafikkarte. Das Betriebssystem (Windows 7 Proffesional 64-Bit) läuft auf einer 250GB SSD, die Programme und Daten befinden sich auf einem SATA RAID 10 Verbund mit 3x 2TB Western Digital Red Platten.

Des weiteren sind nur die beim Mainboard beigefügten Tuning-Tools (ASUS EPU-6 Engine) installiert. Ebenso sind sämtliche Treiber und BIOS-Versionen auf dem neuesten Stand. Als Anti-Virus Software habe ich die AVIRA Free Security.

Ich bin ein begeisterter Windows 7 Nutzer und habe aktuell das Problem, dass ich mein geliebtes Windows 7 auf Windows 10 upgraden muss ;-) ich habe es lange vor mir hergeschoben aber jetzt muss es langsam sein. . .

Daher habe ich die Windows10Upgrade9252.exe heruntergeladen und gestartet. Diese prüft die Kompatibilität, lädt die Pakete herunter und bereitet alles vor. Als es dann zum Neustart geht, hängt sich der ganze Prozess beim (neuen türkisen) Windows-Logo auf und ich muss dann nach einigen Stunden abbrechen und nach einem Hard-Reset zu Windows 7 zurückkehren. Nun habe ich schon einiges recherchiert und es könnte von inkompatiblen Treiber bis defekte Grafikkarte an allem möglichen liegen wieso der Upgrade nicht durchgeführt werden kann. Ich bin mit Windows 10 leider nicht erfahren genug um das Problem näher einzugrenzen.

Kann mir jemand helfen, systematisch alle in Frage kommenden, möglichen Probleme abzuklappern bzw. die richtigen Dumpfiles auszuwerten um dem Problem auf den Grund zu gehen?

Wenn ihr der Meinung seid, dass dieses Forum für meine Anfrage nicht geeignet ist, wäre ich für bessere Vorschläge dankbar.

Vielen Dank schon mal im voraus!

Grüße,

Bert
 
Zuletzt bearbeitet:
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
662
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Woher hast Du denn diese Exe-Datei?
Lade Dir das Media Creation Tool von Microsoft herunter und folge den Hinweisen.
Dabei wird auch geprüft, ob Dein PC für das Upgrade auf Windows 10 überhaupt geeignet ist.
 
E

Eludwig

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.07.2020
Beiträge
10
Ist schon eine Weile her, aber diese habe ich mir bei Microsoft heruntergeladen; es war in einem Artikel verlinkt, wo es darum ging, dass der kostenlose Upgrade auch nach dem Stichtag noch funktioniert. Ich werde es nochmal probieren, aber mit dem Media Creation Tool hat es irgendwelche anderen Probleme gegeben. . .
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.640
Version
Verschiedene WIN 10
Damit könnte man mal anfangen.
Wobei Avira durchaus zäh auf Deinstallation reagieren kann.
Bei mir hat übrigens die Installation von Win10 aus einem (avirafreien) Win7 heraus problemlos funktioniert.
 
jhkil9

jhkil9

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.06.2019
Beiträge
184
Ort
Mannheim
Version
Win 10 pro 1909
Ist schon eine Weile her, aber diese habe ich mir bei Microsoft heruntergeladen; aber mit dem Media Creation Tool hat es irgendwelche anderen Probleme gegeben. . .
Wenn es schon länger her ist, ist sie nicht mehr aktuell.
Und welche Probleme hat es mit dem Media Creation Tool gegeben?
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.635
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Zuerst mal Avira Security Free komplett runter, denn eine Security Suite soll ja die PC-Installation vor Veränderungen schützen. Ein Upgrade von Win 7 auf Win 10 ist, gelinde gesagt, eine gewaltige System-Veränderung. Deaktivieren reicht nicht, denn die Dienste bleiben im System. Also runter damit.

Wie deinstalliere ich mein Avira Produkt?

Der entscheidende Hinweis steht merkwürdigerweise in diesem Artikel:

Wie kann ich eine manuelle Neuinstallation meines Avira Produkts durchführen?

Und bitte auch den Avira Registry Cleaner einsetzen. Der putzt die Registry von Avira-Einträgen. Zudem sollten auf dem PC z.B. im Download-Ordner auch keine Installationsdateien von Avira sein. Dann bricht u.U. das Upgrade auch ab.

Zudem würde ich mir mit dem Media Creation Tool von Microsoft einen Installationsboot-Stick erstellen, den im laufenden Win 7 anstöpseln und vom Stick die setup.exe starten. Dann werden alle in Win 7 installierten Programme übernommen. Wenn nicht gewünscht, dann eben vom Stick booten und Neuinstallation mit Eingabe des Win 7-Keys durchführen.

Und ja, mit dem Win 7-Key kann man Win 10 noch aktivieren.
 
E

Eludwig

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.07.2020
Beiträge
10
Das ist für mich, auch aus eigener Erfahrung, ein Kandidat, der das Update verhindern kann.
Das nur als Ergänzung zu den Hinweisen von @areiland.
Das hatte ich auch schon als Ursache recherchiert, und habe es erfolglos mit Deaktivieren bzw. Deinstallieren probiert.

Zuerst mal Avira Security Free komplett runter, denn eine Security Suite soll ja die PC-Installation vor Veränderungen schützen. Ein Upgrade von Win 7 auf Win 10 ist, gelinde gesagt, eine gewaltige System-Veränderung. Deaktivieren reicht nicht, denn die Dienste bleiben im System. Also runter damit.

Wie deinstalliere ich mein Avira Produkt?

Der entscheidende Hinweis steht merkwürdigerweise in diesem Artikel:

Wie kann ich eine manuelle Neuinstallation meines Avira Produkts durchführen?

Und bitte auch den Avira Registry Cleaner einsetzen. Der putzt die Registry von Avira-Einträgen. Zudem sollten auf dem PC z.B. im Download-Ordner auch keine Installationsdateien von Avira sein. Dann bricht u.U. das Upgrade auch ab.

Zudem würde ich mir mit dem Media Creation Tool von Microsoft einen Installationsboot-Stick erstellen, den im laufenden Win 7 anstöpseln und vom Stick die setup.exe starten. Dann werden alle in Win 7 installierten Programme übernommen. Wenn nicht gewünscht, dann eben vom Stick booten und Neuinstallation mit Eingabe des Win 7-Keys durchführen.

Und ja, mit dem Win 7-Key kann man Win 10 noch aktivieren.
Danke für die Links, jetzt ist es zwar endgültig runter, aber hier scheint AVIRA nicht die Ursache zu sein. Es wäre auch zu schön/leicht gewesen. . .

Wenn es schon länger her ist, ist sie nicht mehr aktuell.
Und welche Probleme hat es mit dem Media Creation Tool gegeben?
Alsooo, ich meine dass damals irgend ein Fehler rausgespuckt wurde; Details weiß ich jetzt leider nicht mehr. Ist aber auch egal, ich habe es jetzt nochmal probiert und das MediaCreationTool2004.exe runtergeladen und ausgeführt (Upgrade von diesem Rechner, ohne Stick); alles soweit in Ordnung (Download, Kompatibilitätsprüfung, Vorbereitung), bis auf den Fehler Originalfehler. Also nach Neustart sieht man noch die Ladebalken (Loading Files) und sobald das türkise Windows 10 Logo kommt, geht es nicht weiter und es hängt sich auf.

Bei der Installation müssten doch irgendwelche Logs abgelegt werden; weiß einer, welche die relevanten Logs sind und wo diese liegen? Evtl. steht da schon drin, woran es liegen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
8.733
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.423 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo Bert,
ich bin hier noch in der Klinik unterwegs und habe die Probleme nur überflogen.
Anbei der Link wie vorzugehen ist.

Windows 10 Datenträger für Update oder Neuinstallation von Stick und DVD

Sehr wichtig ist wirklich, das ALLES von Avira weg ist.
Der Rest würde nämlich genau beim Neustart Probleme machen.

Evtl. mit Sysinternals überprüfen:
MS:Sysinternals Suite - Windows Sysinternals

Heise mit Beschreibung:
Sysinternals Suite

Bitte hänge auch alles außer der SSD ab!
Post automatically merged:
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.090
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
E

Eludwig

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.07.2020
Beiträge
10
Und was ist das alles genau? Wie wurde verschoben?
Also mit Daten meine ich Dokumente, Bilder, Videos, Musik, Images, etc. und sämtliche Programme, wurden gleich von Anfang an auf D:\ (RAID-Verbund) installiert; da wurde nichts verschoben.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
8.733
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.423 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
und wie hast Du die Bibliotheken von Windows 10 nun angepasst?
Die liegen ja NICHT standardmäßig auf
D:\ (RAID-Verbund)
?
 
E

Eludwig

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.07.2020
Beiträge
10
und wie hast Du die Bibliotheken von Windows 10 nun angepasst?
Die liegen ja NICHT standardmäßig auf ?
Ich komme gerade nicht ganz mit; welche Bibliotheken? Ich versuche mein Windows 7 mittels Media Creation Tool auf Windows 10 upzugraden. . . ich glaube ihr seid da entweder ein paar Schritte weiter als ich, oder ich habe etwas wichtiges übersehen :wacko:blink

By the way: als ich mich wieder als Admin angemeldet habe, habe ich eine Meldung bekommen, dass Windows 10 nicht installiert werden konnte mit folgendem Fehlercode: 0xC1900101 - 0x20017. Ich habe es gerade geprüft, ich habe die aktuellste BIOS Version.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.090
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du hast Probleme mit dem Upgrade und wir versuchen gerade die Gründe herauszufinden. Verschobene Systemordner können z.B. einen solchen Grund darstellen. Ein Treiber (vielleicht sogar der des RAID!) der es unter Windows 7 klaglos tut, aber im Image des Ramdrives, über das Windows 10 eingerichtet wird, nicht vorhanden ist, kann auch so ein Grund sein.

Dein Board ist sehr alt und es gibt für Windows 10 und auch Windows 8/8.1 keine Treiberunterstützung seitens Asus mehr, hierin kann ebenfalls der Grund liegen!
 
E

Eludwig

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.07.2020
Beiträge
10
Laut Borncity sollte man die Logs im Ordner C:\$Windows.~BT\Sources\Rollback durchforsten, aber ich konnte auf den ersten Blick nichts relevantes finden. . .
Post automatically merged:

Du hast Probleme mit dem Upgrade und wir versuchen gerade die Gründe herauszufinden. Verschobene Systemordner können z.B. einen solchen Grund darstellen. Ein Treiber (vielleicht sogar der des RAID!) der es unter Windows 7 klaglos tut, aber im Image des Ramdrives, über das Windows 10 eingerichtet wird, nicht vorhanden ist, kann auch so ein Grund sein.

Dein Board ist sehr alt und es gibt für Windows 10 und auch Windows 8/8.1 keine Treiberunterstützung seitens Asus mehr, hierin kann ebenfalls der Grund liegen!
Sollte nicht eben das bei der Kompatibilitätsprüfung geprüft werden?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.090
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Nö, die Kompatibilitätsprüfung beschränkt sich darauf, nachzusehen ob Windows 10 auf der vorhandenen Hardware grundsätzlich ausführbar ist. Die bestehende Systemsituation (Treiber, Software, eigene Anpassungen) wird da noch gar nicht berücksichtigt.

Die beiden Textfiles loggen leider nur noch den Rollback, aber nicht die Fehler die dazu führten.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.090
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Nö Speicherdumps gibts da ganz sicher keine, denn dazu hätte es ja Bluescreens geben müssen.
 
E

Eludwig

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.07.2020
Beiträge
10
Nö Speicherdumps gibts da ganz sicher keine, denn dazu hätte es ja Bluescreens geben müssen.
Ok, das macht Sinn. . . dann Logfiles?. . .

In einigen Artikeln wurde erwähnt, dass es evtl. Probleme gibt, wenn man die Originalfestplatte mal ersetzt hat. Bei mir kam die aktuelle SSD erst später; vorher war eine kleinere drin, die ich mittlerweile veräußert habe. Die Daten wurden mit Samsung Data Migration transferiert; kann es evtl. daran liegen?

Ich habe die Logfiles aus dem Ordner C:\$Windows.~BT\Sources\Panther nach dem ersten Versuch gefunden (hatte ich im Mai gesichert) und hier mit angehängt. Die sagen etwas mehr; besunders die setupact.log (die ich extra noch zippen musste, weil zu groß)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Upgrade von Win7 auf 10 hängt nach Neustart beim Windows Logo

Upgrade von Win7 auf 10 hängt nach Neustart beim Windows Logo - Ähnliche Themen

  • Upgrade win7 win10

    Upgrade win7 win10: Diese Meldung kommt beim Installieren von Win10! Wie kann ich den Fehler beheben? Mfg
  • Upgrade win7 auf win 10

    Upgrade win7 auf win 10: Hallo an alle, ich habe den kostenlosen upgrade von win 7 auf win 10 durchgeführt. Hat auch alles geklappt, nur ist meine win 10 Kopie jetzt...
  • Upgrade von Win7 auf Win10 lief irgendwie schief...

    Upgrade von Win7 auf Win10 lief irgendwie schief...: Zuerst mal: Ich bin keine PC Expertin und kenne mich mit den Fachausdrücken nicht wirklich aus. Bisher haben Upgrades etc. aber immer geklappt...
  • Problem bei Upgrade von WIN7 auf WIN10

    Problem bei Upgrade von WIN7 auf WIN10: WIN 10 zwingt einen zum verschrotten eines völlig intakten Gerätes. Akoya 7220 von WIN7 auf WIN10 gehievt. Meldung, dass das Gerät für WIN 10...
  • Ähnliche Themen
  • Upgrade win7 win10

    Upgrade win7 win10: Diese Meldung kommt beim Installieren von Win10! Wie kann ich den Fehler beheben? Mfg
  • Upgrade win7 auf win 10

    Upgrade win7 auf win 10: Hallo an alle, ich habe den kostenlosen upgrade von win 7 auf win 10 durchgeführt. Hat auch alles geklappt, nur ist meine win 10 Kopie jetzt...
  • Upgrade von Win7 auf Win10 lief irgendwie schief...

    Upgrade von Win7 auf Win10 lief irgendwie schief...: Zuerst mal: Ich bin keine PC Expertin und kenne mich mit den Fachausdrücken nicht wirklich aus. Bisher haben Upgrades etc. aber immer geklappt...
  • Problem bei Upgrade von WIN7 auf WIN10

    Problem bei Upgrade von WIN7 auf WIN10: WIN 10 zwingt einen zum verschrotten eines völlig intakten Gerätes. Akoya 7220 von WIN7 auf WIN10 gehievt. Meldung, dass das Gerät für WIN 10...
  • Sucheingaben

    windows 10 update hängt bei neustart

    Oben