Upgrade von WIN 7 ( 2 Partitionen ) auf WIN 10

Diskutiere Upgrade von WIN 7 ( 2 Partitionen ) auf WIN 10 im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, kann ich von Win 7 Pro 64 mit getrennten Partitionen ( C: System-, D: Datenpartiton) bei Beibehalten der beiden Partitionen auf WIN 10...
G

georgos

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
7
Version
Windows 7 Professional 64-bit SP1
System
HP Compaq dc7900 Convertible Minitower / Intel Core 2 Duo E7400 @ 2.80GHz / 4,00GB RAM
Hallo,



kann ich von Win 7 Pro 64 mit getrennten Partitionen ( C: System-, D: Datenpartiton) bei Beibehalten der beiden Partitionen auf WIN 10 upgraden ?
Und übernimmt dann Win 10 beide Partitionen ?

Gruß
 
Hans73

Hans73

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
906
Version
Win 10 Home x64 - meistens aktuell / Linux Mint
System
MSI GF75
Moin.

Ja , es wird nur die Systempartition C: upgegradet , die Partition D: wird nicht verändert.
Wenn allerdings die Windows Bibliothek auf D umgeleitet wurde kann das schon anders aussehen , sollte dann aber nur diese Ordner betreffen nicht die gesamte Partition.
Vor dem Upgrade beachte bitte dies :
http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/2605-windows-10-update-vorbereitung.html
auch die Datensicherung , denn die Verlagerung der Daten auf eine andere Partition ist alleine keine ausreichende Datensicherung !!!
Beachte auch nach dem Upgrade das dieses tatsächlich beendet ist und du mit deinem regulären Benutzer angemeldet bist bevor du mit dem System arbeitest oder Dateien kopierst.
Lagere KEINE Dateien auf dem Desktop !!!
Ansonsten wäre auch eine CleanInstall von Win10 nicht verkehrt , entweder im Anschluß an das erfolgreiche Upgrade oder mit der Win10/1511 direkt mit dem Win7 Key.
 
G

georgos

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
7
Version
Windows 7 Professional 64-bit SP1
System
HP Compaq dc7900 Convertible Minitower / Intel Core 2 Duo E7400 @ 2.80GHz / 4,00GB RAM
Herzlichen Dank
 
G

georgos

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
7
Version
Windows 7 Professional 64-bit SP1
System
HP Compaq dc7900 Convertible Minitower / Intel Core 2 Duo E7400 @ 2.80GHz / 4,00GB RAM
Ja, die Windows Bibliotheken sind auf D:, d. h. dann, daß ich die Dateipfade für die Biblithekenunter WIN 10 neu anlegen muß ?
Danke auch für die anderen Hinweise,
Gruß
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.016
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.675
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Ich hatte vor dem ersten Upgrade die Pfade nach D verlegt. Bei der Auswahl habe ich "alles übernehmen" gewählt. Es wurde dann alles übernommen, auch die Pfadverweise.
 
Hans73

Hans73

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
906
Version
Win 10 Home x64 - meistens aktuell / Linux Mint
System
MSI GF75
Könnte sein das die vom Upgrade zurückgesetzt werden auf C: , wäre vielleicht auch ratsam das vorher selbst zu tun um Probleme zu vermeiden.
Ich selbst nutze die garnicht , hab einfach auf der Datenpartition eine eigene Ordnerstruktur erstellt.
 
G

georgos

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
7
Version
Windows 7 Professional 64-bit SP1
System
HP Compaq dc7900 Convertible Minitower / Intel Core 2 Duo E7400 @ 2.80GHz / 4,00GB RAM
Vielen Dank...
 
G

georgos

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
7
Version
Windows 7 Professional 64-bit SP1
System
HP Compaq dc7900 Convertible Minitower / Intel Core 2 Duo E7400 @ 2.80GHz / 4,00GB RAM
Danke schön
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.016
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.675
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Ich hatte vergessen zu schreiben, was sicher nicht ganz unwesentlich ist, ich hatte von 8.1 aus das Upgrade gemacht. Das Win10 setzt ja auf diese Architektur auf. Deshalb hat es wohl auch mit den Pfadverweisen bei mir geklappt. Bei einem Ausgang von Win7 würde ich nicht wetten, dass das klappt.
 
G

georgos

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
7
Version
Windows 7 Professional 64-bit SP1
System
HP Compaq dc7900 Convertible Minitower / Intel Core 2 Duo E7400 @ 2.80GHz / 4,00GB RAM
Werde die Pfadverweise auf D: vor dem Upgrade wieder auf C: zurücksetzen...
 
Thema:

Upgrade von WIN 7 ( 2 Partitionen ) auf WIN 10

Upgrade von WIN 7 ( 2 Partitionen ) auf WIN 10 - Ähnliche Themen

WIN 10 Pro auf 2 PC (1 neuer, 1 alter) nutzen möglich ?: Hallo Forum, habe eine WIN 7 Pro Lizenz (Product-Key) mit upgrade auf WIN 10 Pro. Für meine aktuelle WIN Vers. 2004 läuft jetzt 14.12. der...
Bootsektor verschoben?: Hallo, ich kann Win 10/64 nicht mehr starten. Nach einem Motherboardwechsel (beide echt alt: von P67 Professional auf ein Rampage III Extreme)...
Win 7 auf SSD spielen: Hallo! Ich würde gern in den Rechner meines Papas eine SSD einbauen statt der jetzigen HDD. Normalerweise wäre ich soo vorgegangen: Iso mit...
Anzeige-Probleme (Hänger/schwarzer Bildschirm) unter Windows 10 (32-bit): Hallo! Ich habe Anzeige-Probleme unter Windows 10. Ich benutze meinen PC derzeit hauptsächlich zum Surfen im Internet. Irgendwann urplötzlich...
Laufwerk C mit Windows 10 startet nicht mehr!: hallo Community, Abend beim ausschalten des Laptops ACER Aspire 5 noch alles n Ordnung... morgens beim einschalten nichts mehr in Ordnung...

Sucheingaben

e7400 windows 10

Oben