Upgrade, unbekannte Geräte

Diskutiere Upgrade, unbekannte Geräte im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, gestern habe ich mit dem MediaCreationTool Windows 10 heruntergeladen und ein Upgrade durchgeführt. Die Hardware: CPU...
H

HaKue

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
19.05.2015
Beiträge
96
Version
Windows 10 Home Premiun 64 bit
System
CPU: i5-4570, Board: GB B85M-D3H, RAM: 16 GB, Grafik: GTX 1050Ti
Hallo zusammen,
gestern habe ich mit dem MediaCreationTool Windows 10 heruntergeladen und ein Upgrade durchgeführt.


Die Hardware:
CPU: Intel Core i5-4570 4 x 3,4
Board: Gigabyte B85M-D3H
Chipsatz: Intel B85
Ram: 8 GB
Grafikchip: NVIDIA Geforce GT 630
Grafikkarte: ASUS GT630 SL


Im Gerätemanager gibt es drei Geräte "unbekanntes Gerät" mit gelbem Ausrufungszeichen.
Treiber aktualisieren funktioniert nicht.
Trotzdem scheint alles zu funktionieren.
Kann mir jemand sagen wie ich herausbekommen kann um welche Geräte es sich handelt?
In den Eigenschaften kann ich nur feststellen, dass es sich um Device007, Device008 und Device009 handelt.


Gruss Hans
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
In den Eigenschaften ist auch eine "Vendor-ID - zu finden und an Hand der kannst du dann nach Treibern suchen.
Die gelb gemarkten Geräte laufen nicht, da sie dem System bisher unbekannt sind.
Sind oft USB und SD-Karten Komponenten, die von Windows 10 nicht gleich eingebunden werden.
Sieht ungefähr so aus
\VEN_10DE&DEV_086E&SUBSYS_90721071&REV_B1\4&c6d7dd1&0&0080
und dann
\VEN_10DE&DEV_086E&SUBSYS_90721071&REV_B1
in die SuMa eingeben.
Wäre in diesem Fall : NVIDIA GeForce 9100M G
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HaKue

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
19.05.2015
Beiträge
96
Version
Windows 10 Home Premiun 64 bit
System
CPU: i5-4570, Board: GB B85M-D3H, RAM: 16 GB, Grafik: GTX 1050Ti
Danke für die schnelle Antwort,
es war die Paragon Imagesoftware. Die brauche ich installiert ja nicht. Um ein Systemimage zu erstellen habe ich sie auf einem Stick als Livesystem.
Nach der Deinstallation ist der Gerätemanager sauber.

Trotzdem eine weitere Frage:
Laut MS kann man 30 Tage lang mit einem Rollback zum alten System zurück.
Ich habe vor dem Uprade das Win 7 System als Image gesichert, kann ich dieses auch nach den 30 Tagen zurückschreiben? Ist das legal? Der Key wurde ja bei MS hinterlegt, gilt der sowohl für Win 7 und Win 10? Es wäre ja immer nur eine Version im Einsatz.

Gruss Hans
 
M

max29

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.07.2015
Beiträge
153
Hallo, hier auf dieser Microsoft Webseite kannst du nachlesen das der Lizenzschlüssel von win7/8/8.1 für immer bestehen bleibt wen man das Windows 10 nicht mehr will. Windows 10 FAQ - Microsoft Community
max
 
H

HaKue

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
19.05.2015
Beiträge
96
Version
Windows 10 Home Premiun 64 bit
System
CPU: i5-4570, Board: GB B85M-D3H, RAM: 16 GB, Grafik: GTX 1050Ti
Danke,
alles klar

Gruss Hans
 
Thema:

Upgrade, unbekannte Geräte

Upgrade, unbekannte Geräte - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Home auf Pro Upgrade funktioniert nicht

    Windows 10 Home auf Pro Upgrade funktioniert nicht: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem mit meinem HP Notebook. Ich kaufte mir vor etwa 2 Monaten einen Dell Optiplex 760 mit installiertem und...
  • inplace Upgrade Windows 10 from 1709 to 1809 faild

    inplace Upgrade Windows 10 from 1709 to 1809 faild: We have to Upgrade aprox 2000 client computers from Windows 10 1709 to 1809. We want to Upgrade this computers with an inplace upgrade. I have...
  • Firmenrechner ohne Verlust upgraden

    Firmenrechner ohne Verlust upgraden: Ich habe ein großes Problem! Also eigentlich ist das Problem die Lösung eines Problems^^Aber von vorn: In der Logistikfirma meines Vaters gab es...
  • SSIS-Variablenfenster leer nach Upgrade auf Windows 10 1903

    SSIS-Variablenfenster leer nach Upgrade auf Windows 10 1903: Hallo, nach dem Upgrade von Windows 10 1809 auf 1903 zeigt das SSIS-Variablenfenster weder Variablen noch die Schaltflächen Hinzufügen/Löschen...
  • Nach Upgrade auf 1709: Video-Format ist Samsung Monitoren unbekannt

    Nach Upgrade auf 1709: Video-Format ist Samsung Monitoren unbekannt: Nach dem Update zeigen bei meinem Intel NUC7i3 sowohlder Samsung UE26EH4500W als auch derP2370HD nach dem Hochfahren des BIOS an, dass ihnen das...
  • Ähnliche Themen

    Oben