Upgrade Probleme mit Dell Notebook

Diskutiere Upgrade Probleme mit Dell Notebook im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo @ alle Habe bei einer Bekannten versucht Ihr das Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 auf ihr Notebook zu installieren. Das Ergebnis waren...

Fritz the Cat

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
38
Ort
Markolsheim / France
Version
Windows 10 Home
System
Intel I3 (3,7GHz) ; Intel Grafik 530 ; 128 SSD / 4TB HDD ; 8GB Ram
Hallo @ alle
Habe bei einer Bekannten versucht Ihr das Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 auf ihr Notebook zu installieren. Das Ergebnis waren bisher 5 Abrüche ohne Fehlermeldung und bei Nummer 6 kam nun diese Meldung :

0xc1900101-0x40017

Installation nicht erfolgreich , in phase second_boot ist wärend boot vorgang fehler aufgetreten

Hardware:
Dell Inspirion 1564
Intel Core i3 m330 (2,13 GHz)
4 Gig Ram
Mainboard : Dell 0M9XW4
Grafikkarte : ATI RADEON HD 4330

Als vorbereitende Massnahme habe ich cleanmgr laufen lassen mit der Option Systemdateien breinigen ; Deinstallation von AVAST (mit dem Tool von AVAST) sowie den Zonealarm (Firewall) deinstalliert. Die HDD zeigt 16 Gig freien Speicher an auf der C: Partition.
Weiss jemand Rat ???

Gruss Fritz'n

p.s.
Die HP von Dell gibt dazu nichts her!
Die Dell aktuallisierungs Software ist aktiv auf dem Notebook.
 

ThGoedde

Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
32
Version
Windows 10 Home
System
Dell Inspiron 1735, 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GT 650M
Hallo Fritz,

soll das Upgrade auf ein 32-Bit oder 64-Bit-Windows-System erfolgen? Auch wenn Du das wahrscheinlich schon geprüft hast, aber für das 64-Bit-System brauchst Du mindestens 20 GB freien Speicher auf der HDD.

Gruß
Thomas
 

Sigi43

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
220
Ort
Erfurt
Version
Win10pro
versuch doch mal folgendes, ist wohl bei 75%:
Wenn der PC das automatische reboot vollziehen will, schalte aus z.B durch langes drücken der power-taste.
Dann startest du einfach wieder.
Wenn Du glück hast, geht es jetzt weiter.
 

Fritz the Cat

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
38
Ort
Markolsheim / France
Version
Windows 10 Home
System
Intel I3 (3,7GHz) ; Intel Grafik 530 ; 128 SSD / 4TB HDD ; 8GB Ram
okay
danke
das Versuche ich mal sehen könnte ja sein
 

Fritz the Cat

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
38
Ort
Markolsheim / France
Version
Windows 10 Home
System
Intel I3 (3,7GHz) ; Intel Grafik 530 ; 128 SSD / 4TB HDD ; 8GB Ram
ne im moment noch auf 64bit
habe aber schon dran gedacht das mit einer 32bit version zu versuchen *weil erste 64bit problem und blah* aber noch solls ja dell 64bit sein ^^


aber das mit den 20 gig versuch ich auch noch
DAS ist mir noch nicht aufgefallen ..... obwohl ich hatte son 28gig brocken auf der platte ...... der ist nun ja schon tod aber stimmt da war was ..... ich denke das es DAS ist was ich vergas bisher das hab ich ned geachtet thx
 

Sigi43

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
220
Ort
Erfurt
Version
Win10pro
versuch das erstmal und lass die 64bit.

Wenn es geklappt hat, erstmal einen wiederherstellungspunkt erstellen uund testen, was geht.
Dann erst was mit Treibern machen
 
Thema:

Upgrade Probleme mit Dell Notebook

Sucheingaben

dell probleme windows 10

,

dell probleme mit laptop

,

dell inspiron 1564 windows 10

,
Probleme mit DEll E6440 und WIN10
Oben