Upgrade fehlgeschlagen: Missing Operating System

Diskutiere Upgrade fehlgeschlagen: Missing Operating System im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, während der Installation ist das Notebook neugestartet und seitdem wird nur noch "Missing Operating System" angezeigt. Das ändern der...
A

AtomPirat

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
1
Hallo,

während der Installation ist das Notebook neugestartet und seitdem wird nur noch "Missing Operating System" angezeigt.

Das ändern der Boot-Reihenfolge hat nicht funktioniert.

Muss ich mir jetzt die ISO Datei von Win10 laden?

Wie sieht es mit dem Key aus?

(Update von Win7 Home Premium)

Alle Daten weg?


Gruß Florian
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
N

Nils

Hi,

ich hatte das gleiche Problem. Vielleicht hat ja jemand nen Tipp dazu. Falls nicht, werde ich nachher wieder Win7 neu installieren (was sich sicher nicht vermeiden lässt).
 
U

Unregistriert

Bei mir genau das gleiche, win 8.1

Der Support sagte zu mir: Es geht gar nicht, dass der PC beim Update nicht startet, da die Festplatte nicht gelöscht wird.

Anscheinend ja doch. Ich habe wieder win 8.1 installiert, allerdings alle Daten weg die ich auf C hatte.
 
R

Richard

Habe das gleiche Problem. Habe bereits 6 mal versucht das Update durchzuführen, egal ob mit media creation tool oder per Windows Update. Immer bricht das Update bei 25 % des Installationsvorgangs ab, der PC startet neu und die Meldung " Missing operating System" erscheint. Zu diesem Zeitpunkt ist dann nichts mehr auf der Festplatte vorhanden. Windows Reparatur geht auch nicht.

Bracuhe dringend Hilfe.
 
D

DerBär

Hallo zusammen,

hatte auch das Problem. Habt Ihr zufällig auch Asus-Notebooks? Vielleicht gibt's ja bei der Win10-Installation ein gerenerelles Problem mit dem Hersteller.
 
g202e

g202e

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Habt ihr denn alle keine Backups von euren Daten?

Und: Wenn man seine eigenen Dateien NICHT auf der Systempartition vorhält, kann einem sowas auch nicht passieren!

Jedenfalls wird beim "normalen" Upgrade auf der Systemplatte nichts Wesentliches gelöscht.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.634
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Nicht mit dem Hersteller, sondern eher mit den Recoveryumgebungen. Kann man nur nicht sicher beurteilen. Denn jeder klagt sein Problemchen, aber keiner hält es für nötig Details zum Rechner und der installierten Software zu liefern.
 
R

Richard

Hi, also ich hatte zum Glück meine wichtigen Daten auf der zweiten Platte, sodass ich über keinen wesentlichen Verlust klagen kann, da ich mir schon gedacht habe, dass nicht alles glatt läuft.

Mein Notebook ist von one.de.
Installiert ist Win 8.1, 64 bit, Home
Systemplatte ist eine Samsung SSD 840 Series

Welche Daten werden noch benötigt?

Gruß
Richard
 
g202e

g202e

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Und du hast das Upgrade aus dem laufenden Windows8 mit der setup.exe vom Stick gestartet? So hat es hier sowohl mit Win7 als auch mit Kachel8 problemlos funktioniert. Alle Daten, Anwendungen, Einstellungen wurden übernommen; sogar das Auto-Login funktionierte bei Win7 noch.
Bei Kachel8 hat das zwar länger gedauert(fast 90 Minuten!), aber es hat funktioniert.
 
R

Richard

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.07.2015
Beiträge
2
Version
8.1, 64 bit
System
Intel Core i7 3630QM, 16,0GB Dual Kanal DDR3, 2047 MBNVIDIA GeForce GTX 660M, Samsung SSD 840 Series
Ich habe bis date folgendes probiert:

1. Update über Windowsupdate - vergeblich
2. Upgrade über Meda Creation Tool - vergeblich
3. Schritte 1 +2 auf Anraten des Microsoft Supports von win 8 ohne 8.1 Update - vergeblich
4. Nochmal versucht ohne Antivirenprogramm, sowohl in 8.1 als auch 8.0 - vergeblich
5. Cleaninstall von Windows 10 durchgeführt, funktioniert einwandfrei, kann ich aber nicht aktivieren.
6. Derzeit wieder win 8.1 drauf.
 
R

Richard

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.07.2015
Beiträge
2
Version
8.1, 64 bit
System
Intel Core i7 3630QM, 16,0GB Dual Kanal DDR3, 2047 MBNVIDIA GeForce GTX 660M, Samsung SSD 840 Series
Also, ich bin der Ursache des Fehlers "Missing operating System" bei meinem System auf die Schliche gekommen. Win. 10 habe ich allerdings immer noch nicht.

Woran lag es?
Auf meiner Systemplatte bestand eine von Windows 8 benötigte kleine Partition von 350 mb nicht.
Auf dieser speichert er wohl Bootdatein etc.

Was habe ich getan?
Ich habe mein System neu aufgesetzt.
Wenn man die Wahl hat, auf welche Festplatte man das OS installieren will, müsst ihr die gewünschte markieren und dann löschen. Danach legt ihr diese mit dem Reiter "Neu" neu an. Dabei erscheint die Meldung, dass er eine kleine extra Partition anlegen möchte. Einfach bestätigen und dann Windows auf der gewünschten Partition installieren.

Wenn ich jetzt das Upgrade starte geht der Installationsvorgang immerhin bis 30 %.
Danach startet der PC neu und Windows möchte sich selbst reparieren.
Allerdings funktioniert dies nicht und der Fehlercode 0xc00000f erscheint.

Ich habe mir nachdem ich das System neu aufgesetzt habe ein Systemimage erstellt, dass ich nun immer aufspielen kann, sodass nichts verloren geht.
 
N

Nils

Hi,

also ich habe es mittlerweile bereits 2x versucht:
1. über das normale reservierte Upgrade, also aus dem "laufenden Betrieb" heraus
2. via media cration tool. Vorher habe ich ein System Recovery durchgeführt (direkt nach dem Anschalten des Laptops F9 gedrückt). Dabei wird automatisch das System in den Werkszustand zurückgesetzt inklusive Treiber, diverser unnötiger Software usw.. Danach habe ich erstmal alles deinstalliert, was nicht Windows heisst und es via media creation tool versucht.

Ergebnis beide Male: Nach Neustart während der Installation kam beim Hochfahren "Missing Operating System"

Hier die Eckdaten zu meinem System:

Asus Notebook K53SV
Intel Core i5-2410M
6,00 GB RAM
Windows 7 Home Premium 64Bit
nvidia Geforce GT540M

areiland vermutete ja schon in diesem Thread, dass es durch die Recoveryumgebung schiefgeht. Aber die Frage ist jetzt, was dagegen tun? ;)
 
g202e

g202e

Gesperrt
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Und du hast es so gemacht, wie ich in Post #9 beschrieben habe?
 
N

Nils

Nein, ich habe einfach das media creation tool durchlaufen lassen. Was genau da im Hintergrund passiert, sieht man ja nicht.
 
N

Nils

und noch etwas: mein Download war "nur" ca. 2,7 GB groß. Ist das nicht etwas wenig?
 
S

SaschaM

Auch ich habe das Problem und kommt zu keiner Lösung. Ich weiß im Moment nicht was ich machen soll ich hoffe das es bald eine Lösung gibt.
 
U

Unregistriert

hallo zusammen,

Auch ich hatte das Problem an meinem asus Laptop. Problem war bei mir, dass eine Boot-Partition standardmäßig bei meiner Samsung SSD auf 100 MB beschränkt war. Siehe folgenden Link:

Windows 10: Reservierte Partition konnte nicht aktualisiert werden

Nachdem ich mit dem angegebenen Tool Die systemreservierte Partition vergrößert hatte, lief die Installation fehlerfrei durch.
 
J

Johnone

Ich habe den selben Fehler, musste zurück auf Win7, scheiß Microsoft!!! Alles nur Zeitverschwendung!
 
Thema:

Upgrade fehlgeschlagen: Missing Operating System

Sucheingaben

missing operating system windows 10

,

windows 10 update missing operating system

,

missing operating system windows 10 deutsch

,
missing operating system windows 10 upgrade
, missing operating system win 10, missing operating system windows 10 update, windows 10 installation missing operating system, missing operating system, fehler bei windows 10 installation missing Operating System, windows 10 update missing operation system, windows 10 upgrade missing operating system, computer missing operating system windows 10, pc missing operating system windows 10, asus missing operating system, upgrade windows 10 missing operating system, missing operating system windows 10 deutsch 2016, Missing operating system windows 10 während update, missing operating system upgrade windows 10, windows 10 missing operating system, win 10 upgrade missing operating, missing operating system windows 10 usb boot, windows 10 operating system missing, nach ram wechsel missing operating , update auf windows 10 danach missing operate system, asus windows 10 update missing operating system

Upgrade fehlgeschlagen: Missing Operating System - Ähnliche Themen

  • Windows Upgrade auf 1709 fehlgeschlagen

    Windows Upgrade auf 1709 fehlgeschlagen: Frage automatisches Windows Upgrade auf 1709 fehlgeschlagen - vorher immer Hallo, Microsoft versucht das Update 1709 durchzuführen und schlägt...
  • Windows Upgrade auf 1709 fehlgeschlagen 0x8007001f - vorher immer KB4049411 / KB4033631

    Windows Upgrade auf 1709 fehlgeschlagen 0x8007001f - vorher immer KB4049411 / KB4033631: Hallo, Microsoft versucht das Update 1709 durchzuführen und schlägt immer fehl. Vorher wird immer erst KB4049411 & KB4033631 installiert, dann...
  • W10 Update 1709

    W10 Update 1709: Hallo Alex, @hallo zusammen Ich habe so meine Probleme mit dem Neuen Update 1709 An meinem PC (aspach uralt Teil, das immer noch vernünftig...
  • Outlook.com Upgrade auf Werbefreie Version fehlgeschlagen. Fehler 3002.

    Outlook.com Upgrade auf Werbefreie Version fehlgeschlagen. Fehler 3002.: Hallo zusammen Die Werbung nervt ziemlich auf im Browser bei Outlook.com. Nun wollte ich gemäss Anleitung im Netz auf die Werbefreie Version...
  • Upgrade auf 1607 fehlgeschlagen - Fehler 0x80073B92 - 0x20009

    Upgrade auf 1607 fehlgeschlagen - Fehler 0x80073B92 - 0x20009: Hallo, ich habe Windows 10 Pro 64 Bit installiert und versuche seit einiger Zeit den Upgrade auf Vers. 1607 durchzuführen. Läuft fasst durch und...
  • Ähnliche Themen

    Oben