Upgrade auf Windows 10 funktioniert nicht

Diskutiere Upgrade auf Windows 10 funktioniert nicht im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe Windows 7 Ultimate 64bit installiert und möchte auf Windows 10 Pro upgraden. Aktuelles Windows 10 Ver.1909 auf USB Stick (erzeugt mit...
bansheeat

bansheeat

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.10.2016
Beiträge
157
Ort
Wien
Version
Windows 10 Home 64 bit Vers. 2004
System
Tablet ASUS Transformer Book T102HA CPU: Intel Atom x5-Z8350, 4x 1.44GHz • RAM: 4GB 64 GB eMMC
Ich habe Windows 7 Ultimate 64bit installiert und möchte auf Windows 10 Pro upgraden. Aktuelles Windows 10 Ver.1909 auf USB Stick (erzeugt mit MediaCreation Tool) ist vorhanden.
Das Upgrade läuft teilweise durch, dann kommt die Meldung das die Änderungen wieder rückgängig gemacht werden. Zurück auf Windows 7 Desktop habe ich folgende Fehlermeldung:
Fehler.jpg


Beim Upgradevorgang steckt nur der USB Stick hinten am Mainboard, die Internetverbindung ist aktiv, Funkmaus und PS/2 Tastatur.
Im PC ist eine SSD mit einer Partition fürs Betriebssystem. Gesamtgröße der Partition 195 GB frei sind 138 GB. Eine zweite SATA Festplatte mit 160 GB für die Daten ist auch verbaut.

Es ist eine MBR Partition.

Die Hardware ist folgende:

CPU i5-3570k

16 GB Arbeitsspeicher

Mainboard ASRock Z68 Extreme4

ASRock > Z68 Extreme4

Vom Hersteller werden auch Treiber für Windows 10 angeboten

ASRock > Z68 Extreme4

Ein neueres Bios als 2.20 gibt es nicht.

Ich habe bereits die systemreservierte Partition vergrößert s.Bild

Datenträgerverwaltung.JPG

Ich habe auch bereits über die Win7 CD und Computerreparaturoptionen bootrec /fixmbr und bootrec /fixboot gemacht, leider keine Besserung.

Bitte um Hilfe
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.604
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Deinstalliere bitte das Antivirenprogramm (unter Win 7) mit dem vom Hersteller gelieferten Removal Tool (nur damit).
Sehr oft stören diese das Upgrade auf Win 10 und zur Info, es werden unter Windows 10 keine externen AV oder ISS mehr benötigt da der windowseigene Defender gut und ausreichend ist.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.639
Version
Verschiedene WIN 10
Virenscanner kann eine Ursache sein, es gab auch schon Fälle, wo Installationsmedium und installierte Version nicht übereistimmten. 32 zu 64 bit.
In Frage kommt auch problematische Hardware / Treiber.
 
bansheeat

bansheeat

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.10.2016
Beiträge
157
Ort
Wien
Version
Windows 10 Home 64 bit Vers. 2004
System
Tablet ASUS Transformer Book T102HA CPU: Intel Atom x5-Z8350, 4x 1.44GHz • RAM: 4GB 64 GB eMMC
Mein Antivirenprogramm Avast Free hatte ich bereits vor meinen Versuchen deinstalliert - auch mit dem von Avast bereitgestellten Removal Tool.
Auf dem Installationsstick sind beide Versionen oben 32bit und 64bit.

Wie finde ich heraus ob es problematische Hardware/Treiber gibt ? Vor allem was kann ich dann tun ?
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.639
Version
Verschiedene WIN 10
Gibt es in den versteckter Ordnern
$Windows.~BT\sources\Panther
$Windows.~BT\sources\Rollback
log-Datein?
Sonst alles deaktivieren oder abstöpseln, was nicht unbedingt gebraucht wird, auch eine GraKa, falls vorhanden.
 
bansheeat

bansheeat

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.10.2016
Beiträge
157
Ort
Wien
Version
Windows 10 Home 64 bit Vers. 2004
System
Tablet ASUS Transformer Book T102HA CPU: Intel Atom x5-Z8350, 4x 1.44GHz • RAM: 4GB 64 GB eMMC
Grafikkarte ist nicht vorhanden, es ist alles abgestöpselt was nicht gebraucht wird siehe oben. Ich könnte nur noch die 2. Festplatte abstecken.
Anbei ein Link zu den log Dateien Ihr persönlicher Freigabelink | GMX Cloud
Eine Datei ist ziemlich groß
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.639
Version
Verschiedene WIN 10
Sehr viele Meldungen, bin leider auch nicht wirklich schlauer dadurch.
Avast ist jedenfalls korrekt deinstalliert.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.639
Version
Verschiedene WIN 10
Das meiste davon ist schon abgearbeitet.
Der Fehler tritt schon in der zweiten Phase auf (SafeOS).
Würde auch eine Neuinstallation in Frage kommen?
Daten natürlich vorher sichern.
 
bansheeat

bansheeat

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.10.2016
Beiträge
157
Ort
Wien
Version
Windows 10 Home 64 bit Vers. 2004
System
Tablet ASUS Transformer Book T102HA CPU: Intel Atom x5-Z8350, 4x 1.44GHz • RAM: 4GB 64 GB eMMC
@IT-SK Ich habe mir die verlinkte Seite durchgelesen, muß aber zugeben, das ist zu kompliziert für mich.

Neuinstallation ist möglich, aber nicht meine bevorzugte Lösung ;)
Kann eine verbaute Hardware den Fehler verursachen ? Es ist ein Marvell SATA 3 Controller auf dem Mainboard (in meinem obigen ersten Link nachzulesen) ?
Wenn ich eine Neuinstallation mache und die Hardware verursacht den Fehler, dann habe ich ein arges Problem :(
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.639
Version
Verschiedene WIN 10
Ja, es kann an der Hardware liegen, ob der Marvel-Controller das auslösen kann, weiß ich nicht.
Es sind auch schon BT- oder Wlan- Adapter als Auslöser festgestellt worden, sogar eine zweite Festplatte.
Aber ohne SATA-Controller geht ja gar nichts.

Ich habe schon mehrfach auf eine neue SSD installiert, wenn ich an die jeweiligen vorhandenen Installationen nicht ran wollt.
 
T

Terrier

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
285
Ort
Bielefeld
Das ist doch kein uraltes Mainboard, was kein Winodws 10 kann. (uralt ist nur Windows 7 da drauf )
Das Board hat doch Uefi Bios und da kann man jetzt endlich mal Windows 10 richtig sauber im Uefi GPT Modus installieren.
Neustes Bios drauf?
Alle Daten von beiden Platten sichern, auf einer Externen Platte.
Die 2.Platte abklemmen bei der Windows Installation.

Alles für Uefi einstellen und alles löschen an Partitionen auf der SSD
Logische Partitionen (Laufwerke) sind ja nun auch nicht normal und auf der anderen Platte (SSD) auch nicht.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.065
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Da wollte ich auch schon drauf eingehen, auch erweiterte Partitionen mit logischen Laufwerken können der Grund für den Fehler sein.
 
bansheeat

bansheeat

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.10.2016
Beiträge
157
Ort
Wien
Version
Windows 10 Home 64 bit Vers. 2004
System
Tablet ASUS Transformer Book T102HA CPU: Intel Atom x5-Z8350, 4x 1.44GHz • RAM: 4GB 64 GB eMMC
So ich habe jetzt im UEFI Modus neu installiert. Meine SSD wird mir aber als Wechseldatenträger angezeigt. Welche Einstellungen im Gerätemanager soll ich machen ?
 

Anhänge

Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.639
Version
Verschiedene WIN 10
Hast Du verschiedene SATA-Anschlüsse? (Farbe)
Von dem Problem habe ich schon mal im Zusammenhang mit dem Marvel-Controller gelesen.
 
bansheeat

bansheeat

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.10.2016
Beiträge
157
Ort
Wien
Version
Windows 10 Home 64 bit Vers. 2004
System
Tablet ASUS Transformer Book T102HA CPU: Intel Atom x5-Z8350, 4x 1.44GHz • RAM: 4GB 64 GB eMMC
Die SSD hängt nicht am Marvel Controller, sondern an einem SATA 3 Anschluss. Aber ich werde als nächstes die Intel Rapid Storage Treiber installieren. Kann aber wahrscheinlich erst wieder nächstes Wochenende weiter machen.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.639
Version
Verschiedene WIN 10
Du kannst ja mal versuchen, ob der Befehl winsat formal hilft, da werden die Leistungsdaten des Rechners neu eingelesen.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.065
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Im UEFI für den Anschluss der SSD die Hotplug-/Hotswap-Funktion abschalten. Denn die dürfte für die Erkennung als Wechseldatenträger verantwortlich sein.
 
bansheeat

bansheeat

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.10.2016
Beiträge
157
Ort
Wien
Version
Windows 10 Home 64 bit Vers. 2004
System
Tablet ASUS Transformer Book T102HA CPU: Intel Atom x5-Z8350, 4x 1.44GHz • RAM: 4GB 64 GB eMMC
Ist vielleicht die Erkennungsrichtlinie (s.mein Bild) daran schuld ? Wie gesagt, kann leider erst wieder nächstes Wochenende an dem PC weiter arbeiten.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.639
Version
Verschiedene WIN 10
Meinst Du das aus #14?
Das sollte gar nicht erscheinen, ist also schon mal grundsätzlich eine falsche Erkundung der SSD.
 
Thema:

Upgrade auf Windows 10 funktioniert nicht

Upgrade auf Windows 10 funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  • Stereomix fehlt nach upgrade auf Windows 10 pro

    Stereomix fehlt nach upgrade auf Windows 10 pro: Hallo, nachdem man mein Windows7 prof. auf Windows10 pro geupdatet hatte, gab es kein Stereomix mehr. Ich habe ohne Erfolg schon vieles versucht...
  • Upgrade von Win7 auf 10 hängt nach Neustart beim Windows Logo

    Upgrade von Win7 auf 10 hängt nach Neustart beim Windows Logo: Hallo allerseits, Ich habe ein selbst zusammengebautes Desktop-System mit einem ASUS P6X58D Premium Mainboard mit einem Intel Core i7 (950 @...
  • Windows Upgrade hängt im zweiten Versuch wieder seit Tagen bei 23% fest

    Windows Upgrade hängt im zweiten Versuch wieder seit Tagen bei 23% fest: Hallo, nachdem für meinen Laptop nun automatisch das nächste größere Upgrade an die Reihe kam (ich denke es ist 1909, kann es aber aktuell nicht...
  • Windows 10 Upgrade: errorCode 0xc1900201, Die für das System reservierte Partition kann nicht aktualisiert werden.

    Windows 10 Upgrade: errorCode 0xc1900201, Die für das System reservierte Partition kann nicht aktualisiert werden.: Hallo Ihr Lieben, ich kann wie im Betreff schon beschrieben meine Windows 10 nicht aktualisieren wegen oben genanten Fehler. Ich habe schon...
  • Ähnliche Themen
  • Stereomix fehlt nach upgrade auf Windows 10 pro

    Stereomix fehlt nach upgrade auf Windows 10 pro: Hallo, nachdem man mein Windows7 prof. auf Windows10 pro geupdatet hatte, gab es kein Stereomix mehr. Ich habe ohne Erfolg schon vieles versucht...
  • Upgrade von Win7 auf 10 hängt nach Neustart beim Windows Logo

    Upgrade von Win7 auf 10 hängt nach Neustart beim Windows Logo: Hallo allerseits, Ich habe ein selbst zusammengebautes Desktop-System mit einem ASUS P6X58D Premium Mainboard mit einem Intel Core i7 (950 @...
  • Windows Upgrade hängt im zweiten Versuch wieder seit Tagen bei 23% fest

    Windows Upgrade hängt im zweiten Versuch wieder seit Tagen bei 23% fest: Hallo, nachdem für meinen Laptop nun automatisch das nächste größere Upgrade an die Reihe kam (ich denke es ist 1909, kann es aber aktuell nicht...
  • Windows 10 Upgrade: errorCode 0xc1900201, Die für das System reservierte Partition kann nicht aktualisiert werden.

    Windows 10 Upgrade: errorCode 0xc1900201, Die für das System reservierte Partition kann nicht aktualisiert werden.: Hallo Ihr Lieben, ich kann wie im Betreff schon beschrieben meine Windows 10 nicht aktualisieren wegen oben genanten Fehler. Ich habe schon...
  • Sucheingaben

    Fehler Meldung Windows 10 Update von Windows 7

    Oben