Updates funktionieren nicht

Diskutiere Updates funktionieren nicht im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe seit einem Jahr (!) Probleme mit Updates, und zwar nur mit dem 1803 und dem 1809. Das 1803 blieb in der Regel bei ca. 96% hängen, so dass...
R

Roldan

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
28.03.2019
Beiträge
4
Version
1803
System
i7, 12 GB, ohne
Ich habe seit einem Jahr (!) Probleme mit Updates, und zwar nur mit dem 1803 und dem 1809. Das 1803 blieb in der Regel bei ca. 96% hängen, so dass ich nach vielen Versuchen eine Neuinstallation problemlos durchgeführt habe. Dann liefen die "kleinen" Updates alle problemlos durch bis zum 1809. Diesmal lief die Installation bis 100% durch. Beim Herunterfahren des Rechners kam die Konfiguration jeweils nur bis 41% und blieb dann hängen. Nach einer Weile startete das System neu, ohne Fehlermeldung und ohne dass das Update installiert worden war. Diesen Vorgang habe ich ebenfalls schon mehr als 10mal wiederholt, mit den gleichen Ergebnissen.
Ich habe bereits alle Programme, natürlich auch den Virenscanner gelöscht, selbst beim nackten Windows ändert sich nichts. Der Arbeitsspeicher und Festplatte (SSD) sind geprüft und in Ordnung. Speichplatz ist mehr als genug vorhanden.
Ich kann doch nicht jedes Halbjahr den PC neu aufsetzen. Hat jemand eine Idee?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
BtO

BtO

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2015
Beiträge
312
Ort
im schönsten Bundesland
Version
Windows 10 Pro (18362,295)
System
DELL Inspiron 7537, i7-4500U,16 GB RAM,DELL Optiplex MT7010,i5-3470, 16 GB RAM
ein Screenshot von der Datenträgerverwaltung wäre hilfreich zur Problemeingrenzung
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.062
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann beschreibe auch mal den Rechner und die installierte Software genau. Denn "Geht nicht" ist besitzt ja wirklich keine grossartige Informationsfülle, der man was zu den Gründen des Scheiterns der Updates entnehmen könnte.
 
R

Roldan

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
28.03.2019
Beiträge
4
Version
1803
System
i7, 12 GB, ohne
Ich habe einen selbst zusammengebauten Rechner (PC): Mainboard: ASUS P8 Z77-V, 12 GB Arbeitsspeicher, Intel Core i7-3770, Intel Ivy Bridge-DT GT2 - Integrated Graphics Controller [E1/N0/P0] [ASUS], Multiboot (SSD) 1. Partition W7 (232 GB), 2. Partition W10 (232 GB), zusätzlich noch 2 Datenträger (HDD) mit 465 GB bzw. 1863 GB. Datenträger.jpg
 

Anhänge

BtO

BtO

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2015
Beiträge
312
Ort
im schönsten Bundesland
Version
Windows 10 Pro (18362,295)
System
DELL Inspiron 7537, i7-4500U,16 GB RAM,DELL Optiplex MT7010,i5-3470, 16 GB RAM
von Datenträger 0 wird also gebootet. Was auffällt ist die System reservierte Partition ist nur 100 MB groß.
Windows legt normalerweise diese Partion bei der Installation in einer Größe von ca. 500 MB an.
Es sieht so aus, als wäre die Partition für Windows manuell angelegt worden. Das würde erklären, warum die UPDATES streiken.
Aber nach einer Recherche ist die Erklärung, das Windows 7 zuerst installiert wurde. Für Windows 7 reichen 100 MB, aber schon bei Windows 8 wurden 350 MB benötigt.
Hier liegt also das Problem. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Roldan

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
28.03.2019
Beiträge
4
Version
1803
System
i7, 12 GB, ohne
Danke für die schnelle Antwort. Kann ich diesen Bereich so ohne weiteres mit einem Partitionsprogramm erweitern oder gibt es dann Probleme mit W 7?
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.912
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
1. Es ist immer suboptimal, 2 Systeme auf einer Platte anzulegen. Besser installiert man man getrennt jedes System auf einer Platte mit dann ihren eigenen Boot-Partitionen. - die andere Platte ist dann bei der Installation des einen Systems jeweils abgesteckt.

2. muss bei Dualboot immer der Schnellstart deaktiviert sein.

Ich gehe auch davon aus, dass das Update-Problem in den Bootpartitionen liegt. Baue die Systeme sauber neu auf. In von Win angelegten Partitionen würde ich nichts ändern. Auch wenn Du eine derer vergrößern würdest, würdest Du sehr wahrscheinlich damit das Problem nicht lösen. Denn Win legt sich die benötigten Größen schon ganz selbst an. Es fehlt sehr wahrscheinlich irgendwelcher Inhalt in den Partitionen, da Win falsche Daten aufgrund Deiner Dual-Boot Konfiguration zugrunde legt, vermute ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Roldan

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
28.03.2019
Beiträge
4
Version
1803
System
i7, 12 GB, ohne
Die Vergrößerung der Systempartition von 100 MB auf 1,1 GB hat nichts gebracht. 2 Versuche das Update 1809 aufzuspielen verliefen erfolglos. Bei beiden Versuchen lief die Installation bis 100% durch, aber schließend beim Neustart blieb die Konfiguration bei 16% bzw. 33% hängen.
Ich werde mir noch eine weitere Festplatte anschaffen, auf der ich dann Windows 10 neu installiere. Vielleicht ist das Problem damit gelöst. Ansonsten bleibt mir nur der Umstieg auf LINUX.
 
Thema:

Updates funktionieren nicht

Updates funktionieren nicht - Ähnliche Themen

  • Windows Defender Updates funktionieren nicht?

    Windows Defender Updates funktionieren nicht?: Seit 20.08 2019 funktionieren die Updates nicht mehr. Ewig sucht der nach Updates, nichts passiert. Wenn ich über "Einstellungen" -> Updatesgehe...
  • Nach Update 1903 funktionieren Tastatur und Maus nicht mehr

    Nach Update 1903 funktionieren Tastatur und Maus nicht mehr: Unsere Bürocomputer haben letzte Woche das Funktionsupdate 1903 installiert. Das Update lief ohne Fehlermeldung durch. Nach dem Neustart...
  • Updates funktionieren nicht mit Surface Pro 3 mit Win 8.1 Pro

    Updates funktionieren nicht mit Surface Pro 3 mit Win 8.1 Pro: Hallo! Ich habe das Surface Pro 3 mit Win 8.1 pro. Nun habe ich es komplett zurückgesetzt da ich es meiner Partnerin übergeben will. Ich bin...
  • Nach Update auf Built 1903 und nochmaligem Einsatz des MediaCreation Tool 1903 funktionieren Datei Manager nicht mehr

    Nach Update auf Built 1903 und nochmaligem Einsatz des MediaCreation Tool 1903 funktionieren Datei Manager nicht mehr: Hallo Community, nach dem Update funktioniert weder der Windows Explorer noch mein Speed Commander 18 korrekt. Ersterer versucht die...
  • monatliche Windows Updates seit 1903 funktionieren nicht mehr

    monatliche Windows Updates seit 1903 funktionieren nicht mehr: hallo brauche eure hilfe ... alle win-updates installiert; aktuell hat der rechner jetzt 1903 (Build 18362.175) drauf. bei installation von...
  • Ähnliche Themen

    Oben