Update-Probleme unter Windows 10 - Microsoft veröffentlicht neues Skript zum Zurücksetzen des Update Agent - so gehts

Diskutiere Update-Probleme unter Windows 10 - Microsoft veröffentlicht neues Skript zum Zurücksetzen des Update Agent - so gehts im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Viele Nutzer von Windows 10 haben Probleme damit, dass das Betriebssystem nicht auf die Updates zurückgreifen kann, wenn neue Updates vorhanden...
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Viele Nutzer von Windows 10 haben Probleme damit, dass das Betriebssystem nicht auf die Updates zurückgreifen kann, wenn neue Updates vorhanden sind und zum Download angezeigt werden. Da sich Microsoft der Tatsache bewusst ist, dass es Probleme mit dem so genannten Update Agent gibt, hat man für solche Fälle nun ein entsprechendes Skript zur Verfügung gestellt, welches die Update-Probleme in der Regel beheben können soll




Da Microsoft mit Windows ein Betriebssystem geschaffen hat, welches von ungefähr 80 Prozent aller Computerbesitzer verwendet wird und aufgrund der unterschiedlichen Rechnerkonfigurationen hier und da auch Probleme bereiten kann, steht Microsoft sehr oft in der Schusslinie der betroffenen Benutzer. Als ein gutes Beispiel lässt sich hier das automatische Windows Update unter Windows 10 aufführen, welches immer wieder mal bei einigen Nutzern für Probleme sorgt. So wird zum Beispiel von Fällen berichtet, bei welchen den Nutzern Updates für Windows 10 angezeigt worden sind, der dafür zuständige Update Agent aber keine Regungen zeigte, dieses auch herunterzuladen.

Für alle betroffenen Nutzer hat Microsoft jetzt ein Tool namens "Reset Windows Update Agent" bereitgestellt, welches in der Ausführung als Administrator dafür sorgen kann, dass der Update Agent neu gestartet wird und seinen für ihn vorgesehenen Job ausführt.

Wer Probleme bei der Ausführung des Tools hat, kann das nachfolgend von den Kollegen von Sepmervideo gezeigte Anleitungs-Video zu Hilfe ziehen:




Meinung des Autors: Persönlich habe ich eigentlich noch nie Probleme mit den Windows-Update gehabt, kann mir aber gut Vorstellen, dass ich damit in der Minderheit bin. Ich kenne nämlich andererseits auch etliche Nutzer, denen ich Updates manuell aufspielen musste, weil die automatische Aktualisierung durch irgendwas verhindert wird. Für solche Nutzer finde ich solch ein Tool durchaus interessant.
 
boyherre

boyherre

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
335
Ort
Hanstedt (bei Hamburg)
Version
Windows 10 Home Premium (2004 x64) immer aktuell! Linux-Mint 20 "Ulyana" 64-Bit Dual-Boot
System
Fujitsu-Esprimo P710 E85+, IntelPentium G645, 8 GB, E2441 IntelHD, 2 SSDs, 2 HDDs für 2 BS Dual-Boot
Bis zum letzten Patch-Day-Update gab's immer Probleme damit, dass durch das Update Drucker- und insbesondere Scanner-Treiber außer Gefecht gesetzt wurden. Ich konnte dann jeweils im Gerätemanager einfach die Option "Rückkehr zum vorherigen Treiber" wählen, und alles war wieder OK (betraf einen Scanner-Treiber von Epson für den "Perfection 2400", der den Scanner "Perfection 1240U" betrieb, da es keinen Original-Treiber für WIN10 gab. Auch der Treiber für das AVM-Programm "FritzFax" litt darunter und musste neu installiert werden. Dies war seit Langem reproduzierbar gewesen. Seit dem letzten Patch-Day-Update ist dieser Fehler nicht mehr aufgetreten (!). Sowohl Scanner als auch FritzFax funktionierten nach dem letzten Update nun einwandfrei. Mal sehen, ob's dabei bleibt?! Vielleicht haben meine diversen Hinweise/Beschwerden Früchte getragen? Kaum zu glauben… bei MS?!
 
G

Gast

Ewige Baustelle von Microsofts BS.
Hatte im Store letztens die App "Store" in der Downloadwarteschlange. Eine Aktualisierung dieser App schlug leider fehl mit einem entsprechenden Fehlercode. Nach einer Recherche im Netz fand ich einen entsprechenden Patch von MS, der wohl das Problem lösen konnte.
 
MS-Sklave

MS-Sklave

Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
88
Version
Windows 10 Home x64 • Version 1909 • Build 18363.592
System
Intel Core i5-4460 3.20 GHz • 8 GB DDR3-1600 • NVIDIA GeForce GTX 750 Ti • HDD 2 TB / 6 Partitionen
Update-Probleme unter Windows 10 - Microsoft veröffentlicht neues Skript zum Zurücksetzen des Upda

Ewige Baustelle von Microsofts BS.
Danke, lieber Gott!
Endlich mal wieder so ein Ewig-Gestriger von der Fraktion "Scheiss Microsoft".
Hatte mir schon ernsthaft Sorgen gemacht, diese Deppen könnten ausgestorben sein.

Hier nochmal extra für dich zum mitschreiben:
Windows ist, im Gegensatz zum Mac-OS, ein Betriebssystem, welches stetig und kontinuierlich weiter entwickelt wird. Und diese Weiterentwicklungen werden den Usern so zeitnah wie nur möglich zur Verfügung gestellt. Niemand muss also monate- oder gar jahrelang auf eine neue Programmversion warten.

Wenn du eine derartige ununterbrochene Aktualisierung als "ewige Baustelle" betitelst, kann ich dich nur als etwas bezeichnen, was mir meine Erziehung und die Foren-Regeln verbieten hier zu schreiben.

Es gibt zwei Menschen-Typen:
Die Einen bezeichnen ihr Glas als halbleer, die Anderen als halbvoll.
Du gehörst offenbar zur ersten Kategorie.

Keine Angst, liebe Forums-Kolleginnen/Kollegen.
Ich habe mich schon wieder beruhigt.

Ein kluger Mann hat mal gesagt: Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte.
Wie Recht er doch hatte.

Trotz allem noch einen schönen (Windows-) Abend.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Update-Probleme unter Windows 10 - Microsoft veröffentlicht neues Skript zum Zurücksetzen des Upda

Hypertonie ist heilbar ;)
 
C

chakkman

Update-Probleme unter Windows 10 - Microsoft veröffentlicht neues Skript zum Zurücksetzen des Upda

Hier nochmal extra für dich zum mitschreiben:
Windows ist, im Gegensatz zum Mac-OS, ein Betriebssystem, welches stetig und kontinuierlich weiter entwickelt wird.
Nichts für ungut... aber, warum wird MacOS jetzt nicht kontinuierlich weiterentwickelt? Die neueste Version, High Sierra bringt sogar ein neues Dateisystem, optimiert für SSD-Speicher, welcher ja in den Macbooks jetzt exklusiv verbaut ist. Ich möchte nicht behaupten, dass sich da mehr tut als bei Microsoft (das mag man positiv oder negativ sehen, vieles in den "großen" Windows 10-Updates sind Design-Kinkerlitzchen), aber tun tut sich etwas, auf jeden Fall.

Was ich allerdings auch nicht verstehen kann, ist das ständige maulen, insbesondere wenn man selbst nichts auf die Rehe bekommt. Ein Betriebssystem ist ein riesiges, komplexes Gebilde, und Programmieren ist schwierig, insofern gibt es natürlich immer Bugs. Was mir allerdings auch aufstößt bei Windows 10, jedes halbe Jahr gibt es ein Update mit tollen neuen Funktionen. Wann wird mal Bugfixing betrieben? Es gibt Bugs, die habe ich jetzt seit mindestens einem Jahr, wenn nicht länger. Microsoft sollte aufhören, den gierigen Simpel-Gemütern Features und neues Design vorzuwerfen, und mehr an der Stabilität des Systems arbeiten. Denn das ist es, was ich, und sicher auch viele anderen, immer an Windows geschätzt haben, nicht, dass es immer neu und toll aussieht, und Features hat, die niemand braucht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nogardrevlis

Nogardrevlis

Benutzer
Dabei seit
30.07.2016
Beiträge
37
Ort
NRW
Version
Windows 10 Pro
System
Intel Core i7 6700QM, Geforce GTX 970m, 24GB Ram
Im Artikel ist ein Buchstabendreher bei Sempervideo steht an dessen stelle Sepmervideo.
 
Thema:

Update-Probleme unter Windows 10 - Microsoft veröffentlicht neues Skript zum Zurücksetzen des Update Agent - so gehts

Update-Probleme unter Windows 10 - Microsoft veröffentlicht neues Skript zum Zurücksetzen des Update Agent - so gehts - Ähnliche Themen

  • Probleme bei kumulativen Updates - Windows 10

    Probleme bei kumulativen Updates - Windows 10: Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben schon seit längeren das Problem, dass sich kein einzigstes Kumulatives Updates installieren lässt...
  • Update Probleme im Microsoft Store

    Update Probleme im Microsoft Store: Hallo, ich kann über den Microsoft Store keine Apps installieren und die angezeigten Updates laden ebenfalls nicht. Wie kann ich dieses Problem...
  • Win 10 - Probleme noch August Update - Laptop startet nicht mehr

    Win 10 - Probleme noch August Update - Laptop startet nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe nach der Installation des August Updates von Win 10 folgendes Problem. Beim Start des Laptops wird angegeben, dass die...
  • Probleme nach Update von Version 1903 auf 2004.

    Probleme nach Update von Version 1903 auf 2004.: OK auf deutsch Nach Update von Version 1903 auf 2004 (built 18362.1016 auf 19041.450) sind alle Apps auf dem Schirm "Alles auf einem Blick"...
  • Ähnliche Themen
  • Probleme bei kumulativen Updates - Windows 10

    Probleme bei kumulativen Updates - Windows 10: Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben schon seit längeren das Problem, dass sich kein einzigstes Kumulatives Updates installieren lässt...
  • Update Probleme im Microsoft Store

    Update Probleme im Microsoft Store: Hallo, ich kann über den Microsoft Store keine Apps installieren und die angezeigten Updates laden ebenfalls nicht. Wie kann ich dieses Problem...
  • Win 10 - Probleme noch August Update - Laptop startet nicht mehr

    Win 10 - Probleme noch August Update - Laptop startet nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe nach der Installation des August Updates von Win 10 folgendes Problem. Beim Start des Laptops wird angegeben, dass die...
  • Probleme nach Update von Version 1903 auf 2004.

    Probleme nach Update von Version 1903 auf 2004.: OK auf deutsch Nach Update von Version 1903 auf 2004 (built 18362.1016 auf 19041.450) sind alle Apps auf dem Schirm "Alles auf einem Blick"...
  • Oben