Update KB3120677 Installationsfehler

Diskutiere Update KB3120677 Installationsfehler im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich bekomme das kumulative Update KB3120677 nicht installiert. Ich habe schon das Update Reparationsstool von Microsoft drüberlaufen lassen. Was...
D

Diddi

Gesperrt
Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2015
Beiträge
41
Version
Windows 10 Home
System
Asus N56JR / Nvidia Gforce GTX 760M
Ich bekomme das kumulative Update KB3120677 nicht installiert. Ich habe schon das Update Reparationsstool von Microsoft drüberlaufen lassen. Was tun? Wird mir immer wieder angeboten und alles wieder rückgängig gemacht. Ist doch zum Kotzen. Bisher liefen Udates immer einwandfrei. Neuste Build 10586.11, 64 Bit Win Pro.

Gruss
Dietmar
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
D

Diddi

Gesperrt
Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2015
Beiträge
41
Version
Windows 10 Home
System
Asus N56JR / Nvidia Gforce GTX 760M
Download Win 10 pro ISO-Datei

Ja, es wird installiert und nach 45% wird alles wieder rückgängig gemacht. Wo finde ich den Code? In der Wartung steht nur, dasss ein Fehler aufgetreten ist und alles wieder rückgängig gemacht wurde. Kein Code! Deine cmd habe ich auch probiert. es hilft nicht

Gruss
Dietmar

Code noch gefunden
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.701
Download Win 10 pro ISO-Datei

Hast Du irgendwelche Fremdvirenscanner am laufen?
Wenn ja, deinstallier den mal mit dem Removal-Tool des Herstellers und versuch das Update erneut.
 
D

Diddi

Gesperrt
Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2015
Beiträge
41
Version
Windows 10 Home
System
Asus N56JR / Nvidia Gforce GTX 760M
Download Win 10 pro ISO-Datei

Nein, alles originial.

gruß
Dietmar
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.561
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Download Win 10 pro ISO-Datei

Dann lass mal hören, was auf dem Rechner noch so alles an Programmen läuft! Denn der Fehler 0x80070020 wird in der Regel durch ein Programm, das in Systemfunktionen eingreift, oder durch einen fehlerhaften Netzwerk-Treiber verursacht.

Führ mal die Befehle:

net stop wuauserv
del /f %windir%\Windowsupdate.log
net start wuauserv


aus und starte die Update-Installation erneut. Wenn der Fehler wieder aufgetreten ist, dann poste uns den Inhalt der Datei C:\Windows\WindowsUpdate.log. In der sollten sich klare Hinweise auf das Problem finden lassen.
 
D

Diddi

Gesperrt
Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2015
Beiträge
41
Version
Windows 10 Home
System
Asus N56JR / Nvidia Gforce GTX 760M
Auf dem Rechner ist nur OpenOffice, Acrobat Reader, Google Chrome, Firefox 64 Bit drauf. Virenscanner Windows Defender. Alle Updates der neuen Build wurden bisher einwandfrei gezogen.
Die Befehle haben nichts geholfen und im Windowsupdate.log steht nur:
Windows Update logs are now generated using ETW (Event Tracing for Windows).
Please run the Get-WindowsUpdateLog PowerShell command to convert ETW traces into a readable WindowsUpdate.log.


For more information, please visit http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=518345

Grüße
Dietmar

Es scheint bei einigen das gleiche Problem zu sein. Ich verstehe nicht, warum MS das nicht richtig hinbekommt.

https://malwaretips.com/threads/windows-10-cumulative-update-kb3120677-issues-on-some-pcs.53537/
Wie mache ich jetzt weiter? das Update wird mir immer wieder angeboten.

Gruß
Dietmar

Hat keiner mehr eine Idee, wie ich dieses verfluchte Update ans Laufen bekomme? Manuelles Installieren aus dem MS Updatekatalog hat auch nicht geholfen. Ich habe keine Lust alles wieder neu zu installieren.

Gruß
Dietmar

Grüße
Dietmar
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.561
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann ist die Installation doch gelungen, also alles gut jetzt. Manchmal muss man eben auch mal etwas Geduld aufbringen.
 
D

Diddi

Gesperrt
Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2015
Beiträge
41
Version
Windows 10 Home
System
Asus N56JR / Nvidia Gforce GTX 760M
Musste mein Profil löschen und unter [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList] die doppelten Profil SIDs entfernen.
Profil anschließend neu angelegt und dann ging es.

Gruß
Dietmar
 
H

heiter

von Diddi
Musste mein Profil löschen und unter [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList] die doppelten Profil SIDs entfernen.
Profil anschließend neu angelegt und dann ging es.

Hab exakt den gleichen Fehler ..... wie und wo löscht man sein Profil und legt es wieder an? und was sind die doppelten SID's?
Bitte um Hilfe, ich komme so nicht weiter ....
 
D

Diddi

Gesperrt
Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2015
Beiträge
41
Version
Windows 10 Home
System
Asus N56JR / Nvidia Gforce GTX 760M
1. In der Computerverwaltung das Profil löschen
2. Systemeigenschaften Profilpfad löschen (als Admin)
3. Im Registrierungseditor überprüfen ob die SID des Profils auch gelöscht ist (falls nicht, dann SID Schlüssel löschen)
4. Profil neu anlegen
5. Update neu probieren

Gruß
Dietmar
Ps: Die richtige Reihenfolge der Grafiken bekomme ich nicht hin aber oben steht alles...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
H

heiter

Dank und immer wieder Dank. Das war's, funzt...... Weiss der Geier was da los war, man lernt nie aus :)
 
D

Diddi

Gesperrt
Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2015
Beiträge
41
Version
Windows 10 Home
System
Asus N56JR / Nvidia Gforce GTX 760M
@heiter: Es freut mich, dass es bei dir auch funktioniert hat. Klasse!

Viele Grüße
Dietmar
 
C

CMRHiFi

Hallo Diddi!

Habe das selbe Problem, seit dem 1. Fehlerhaften Herbst-Update! (Update-Stopp bei 45%, 49%, 60%, beim Neustart, je nach Update ;-))
Meine Frage dazu, wenn ich deine Punkte befolge: Werden durch das Benutzerkontolöschen und wieder anlegen Daten gelöscht? Vom Benutzerkonto, Programmen etc. und die Programme die jetzt nicht funktionieren, durch das Benutzerkonto-Chaos, funktionieren die dann wieder oder muss ich diese Neuinstallieren?
...und kann ich mein Benutzerkonto löschen und gleich wieder mit gleichem Namen anlegen? (ohne Neustart etc)
Kenn mich schon aus und trau mich auch drüber, aber möchte nur vorher Bescheid wissen, dass keine Daten dabei drauf gehen und ich nichts falsch mache! ;-)
Werde vorher natürlich von der c-Festplatte ein Backup machen.
Offiziell von Microsoft kommt ja leider keine Lösung dafür, per Update! Diesen Schritt schaffen sie anscheinend nicht. Schade denn bisher war Windows 10 soweit sehr gut!
Vielen Dank für deine Hilfe, Gruß
 
A

anuvn

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
6
die benutzerdaten, die privaten daten, die benutzereinstellungen (firefox lesezeichen, hintergrundbild des desktop, ...) werden gelöscht. die installierten programme bleiben erhalten.

unter "eigene dateien" alles ansehen, dann verabschieden

unter c:\programme bleibt alles erhalten auch c:\programme (x86)

ich habe aber nicht alle konten gelöscht sondern nur 1 das mir merkwürdig erschien.

ich lies die "echten benutzer" und den administrator unberührt.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.701
Und? Welches war das, dass Dir "merkwürdig" erschien?

Vorsicht: Nicht immer gleich alles löschen, womit man nicht gleich was anzufangen weiß. Oftmals hat manches schon einen Sinn, der sich einem halt nicht sofort erschließt.
Es soll schon Leute gegeben haben, die den Ordner "Windows" gelöscht haben, nur weil sie ihn nicht selber angelegt haben. ;)
 
A

anuvn

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
6
naja meine benutzer heißen jetzt
Administrator
DefaultAccount
ERF
Gast
UpdatusUser

Bis auf DefaultAccount und UpdatusUser ist alles wie bei Windows XP. Also sagte ich mir, lösche ich mal UpdatusUser, weil bei der Beschreibung etwas von nVidia steht. Wie? nVidia erstellt benutzerkonten? Ja! Da steht "Stellt NVIDIA Software-Updates bereit". Das Konto steht nur dort, nicht beim Login. Also so restlos gelöscht wie möglich. Das Konto steht da immernoch.

Mein Konto heißt ERF. Keine Ahnung ob ich Gastkonto aktiviert habe, aber ich glaube nicht.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.701
Wenn Du das Programm "NVidia Update" deinstallierst, ist der User "UpdatusUser" auch wieder weg.
Du musst dann "nur noch" bei künftigen Treiberupdates auch darauf achten , dass der Updater nicht wieder mit installiert wird.
"Administrator", "DefaultAccount" und "Gast" werden von Widows selber angelegt und sollten nicht einfach gelöscht werden.
 
C

CMRHiFi

Vielen Dank. Spannend ist nur, bei mir gibt es kein merkwürdiges Benutzerkonto, sondern nur meines, default und öffentlich!
Wird wohl bei meinem ein Problem haben! Werde ein Backup machen von der c: und den Benutzerkonto-Ordner und dann muss ich wohl meines löschen und neu anlegen! Aber genau das wollte ich ja eigentlich nicht, mein Hauptkonto löschen...
Zu den Programmen, durch dieses Windows-Update-Problem starten jetzt schon einige Programme nicht mehr, durch die verschobenen Registryeinträge, anscheinend! Glaube nicht das diese danach wieder funktionieren!
Vielen Dank Mikroweich für das schöne Fenster-Update ;-)
 
Thema:

Update KB3120677 Installationsfehler

Sucheingaben

KB3120677

,

Update KB3120677 Installationsfehler

,

kb3120677 löschen

,
update kb3120677 kostenlos downloaden
, update kb3120677 kostenlos downloaden deutsch , http:go.microsoft.comfwlinkLinkId=518345

Update KB3120677 Installationsfehler - Ähnliche Themen

  • Update von WIN 7 auf WIN10

    Update von WIN 7 auf WIN10: Hallo miteinander, ein Problem, das ich verdrängt hatte kommt zurück. Als Microsoft das kostenlose Update von 7 auf 10 angeboten hatte habe ich...
  • Windows 10 update vom 15.01.2020

    Windows 10 update vom 15.01.2020: Ich habe ein riesengroßes Problem. Ich habe mir am 15.1.2020 das neue Windows 10 Update aufgespielt. Leider funktioniert seit dem nichts mehr...
  • Windows 10 update

    Windows 10 update: Beim Funktionsupdate Windows 10, auf Version 1909 stopp das Update immer nach ca. 25% und ich erhalte eine Meldung, daß ich Realtek Blutooth...
  • Microsoft Office 2013 startet nicht mehr nach Update von Windows 7 auf Windows 10

    Microsoft Office 2013 startet nicht mehr nach Update von Windows 7 auf Windows 10: Nach update von Win 7 auf Win 10 starten die Officeprogramme nicht mehr, verlangen die Eingabe des Product Keys. Den habe ich in einer Worddatei...
  • Office startet nicht mehr nach update von Win 7 auf win 10

    Office startet nicht mehr nach update von Win 7 auf win 10: Nach update von Win 7 auf Win 10 starten die Officeprogramme nicht mehr, verlangen die Eingabe des Product Keys. Den habe ich in einer Worddatei...
  • Ähnliche Themen

    • Update von WIN 7 auf WIN10

      Update von WIN 7 auf WIN10: Hallo miteinander, ein Problem, das ich verdrängt hatte kommt zurück. Als Microsoft das kostenlose Update von 7 auf 10 angeboten hatte habe ich...
    • Windows 10 update vom 15.01.2020

      Windows 10 update vom 15.01.2020: Ich habe ein riesengroßes Problem. Ich habe mir am 15.1.2020 das neue Windows 10 Update aufgespielt. Leider funktioniert seit dem nichts mehr...
    • Windows 10 update

      Windows 10 update: Beim Funktionsupdate Windows 10, auf Version 1909 stopp das Update immer nach ca. 25% und ich erhalte eine Meldung, daß ich Realtek Blutooth...
    • Microsoft Office 2013 startet nicht mehr nach Update von Windows 7 auf Windows 10

      Microsoft Office 2013 startet nicht mehr nach Update von Windows 7 auf Windows 10: Nach update von Win 7 auf Win 10 starten die Officeprogramme nicht mehr, verlangen die Eingabe des Product Keys. Den habe ich in einer Worddatei...
    • Office startet nicht mehr nach update von Win 7 auf win 10

      Office startet nicht mehr nach update von Win 7 auf win 10: Nach update von Win 7 auf Win 10 starten die Officeprogramme nicht mehr, verlangen die Eingabe des Product Keys. Den habe ich in einer Worddatei...
    Oben