Update für Drucker kann nicht installiert werden

Diskutiere Update für Drucker kann nicht installiert werden im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hi, seit Umstieg von WIN 7 Pro auf WIN 10 Pro kommt seit dem 1. Update immer wieder die Meldung das ein Update für meinen EPSON Drucker verfügbar...
grünspecht

grünspecht

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
05.02.2015
Beiträge
90
Ort
Wien
Version
WIN 10 Pro 64bit 1803
System
RYZEN 5 1600, 8GB, RADEON RX 560, 128 GB SSD + 1 TB HDD
Hi,

seit Umstieg von WIN 7 Pro auf WIN 10 Pro kommt seit dem 1. Update immer wieder die Meldung das ein Update für meinen EPSON Drucker verfügbar ist, dieses aber nicht installiert werden kann (wird später nochmals versucht oder so - Meldung).

Lt. Epson habe ich aber alle aktuellen Treiber (die auch für WIN 10 gültig sind) installiert. Da der Drucker (hier angeschlossen über Netzwerk) aber problemlos funktioniert stört das vorab nicht.

Gibt es es aber wirklich keine Möglichkeit dieses Update zu löschen?

Fred
 
g202e

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Wieso willst du ein Update installieren, wenn alles funktioniert? Was ist das denn für ein Update? Screenshot?
Um deine Frage beantworten zu können, wäre es hilfreich, wenn du mehr Infos geben würdest. Die genaue Version deines Betriebssystems sowie (bei Upgrade) das Alter des Vorgängersystems wären nützliche Informationen zu deiner Software! Und falls du Sicherheitssoftware nutzt, wären genauere Angaben ebenfalls wünschenswert!
 
grünspecht

grünspecht

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
05.02.2015
Beiträge
90
Ort
Wien
Version
WIN 10 Pro 64bit 1803
System
RYZEN 5 1600, 8GB, RADEON RX 560, 128 GB SSD + 1 TB HDD
Sorry, unvollständige Fehlerbeschreibung :(

Es handelt sich um das automatische Window 10 Update, welches immer wieder ein Update für meinen Epson Drucker hat, dieses aber mit der Meldung

"Beim Installieren einiger Updates sind Probleme aufgetreten. Wir versuchen es allerdings später ........... EPSON - Printers .........
Fehler =0x80240017"

nicht installieren kann. Die Suche nach der Fehlermeldung hat auch keinen Erfolg gebracht.

Ich habe zwar jetzt unter den Erweiterten Systemeinstellungen/Geräteinstallationseinstellungen das für Gerätetreiber Updates auf Nein/nie gestellt, jedoch kein Erfolg.

Wie gesagt Druckertreiber lt. Epson aktuell, Gerät funktioniert, Meldung kann ich also vorerst getrost ignorieren. Wenn es aber eine Lösung/Löschung dieses Treiberupdetes gibt wäre ich dankbar.

Fred
 
M

mbartelt

Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
32
Ort
Kerpen-Balkhausen
Version
Home 32-bit
Hi,

mit dem Tool wushowhide.diagcab von Microsoft können Treiber Downloads gezielt geblockt werden.

Gruß

Manfred
 
W

wneudeck

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
26
Hallo Grünspecht,
wie in einem anderen Beitrag schon von mir gepostet:
Ich hatte bisher dieselbe Fehlermeldung, seit heute Abend wurde das Update erfolgreich durchgeführt und nun steht auch die Scanfunktion zur Verfügung. (Drucken ging immer schon)
 
grünspecht

grünspecht

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
05.02.2015
Beiträge
90
Ort
Wien
Version
WIN 10 Pro 64bit 1803
System
RYZEN 5 1600, 8GB, RADEON RX 560, 128 GB SSD + 1 TB HDD
Hallo Grünspecht,
wie in einem anderen Beitrag schon von mir gepostet:
Ich hatte bisher dieselbe Fehlermeldung, seit heute Abend wurde das Update erfolgreich durchgeführt und nun steht auch die Scanfunktion zur Verfügung. (Drucken ging immer schon)

Hallo,

bei mir sind wie bereits erwähnt alle Funktionen vorhanden/möglich (drucken, scannen). Die Meldung bleibt aber weiterhin. Kann damit leben, werde ev. bei Zeiten eine Clean Installation durchführen

Fred
 
J

Jürgen

Bei mir (WIN 10) tauchte beim regelmäßigen monatlichen Update auch stets die Fehlermeldung auf, dass für den Drucker ein bestimmtes Update nicht installiert werden konnte. Im Internet fand ich dann den hilfreichen Lösungsvorschlag: Systemsteuerung => Geräte-Manager => Drucker => den dort angezeigten Drucker mit der rechten Maustaste anklicken => Treibersoftware aktualisieren!
 
Hans73

Hans73

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
903
Version
Win 10 Home x64 - meistens aktuell / Linux Mint
System
MSI GF75
Moin

Treiber die Funktionieren brauchen und sollten auch nicht upgedatet werden (das ist höchstens erforderlich wenn etwas nicht funktioniert oder damit neue Funktionen bereit gestellt werden).
Schon garnicht sollte das Windows überlassen werden.
Das automatische Treiberupdate ist deaktivierbar unter.
<< Systemsteuerung/System/Erweiterte Systemeinstellungen/Hardware/Geräteinstallationseinstellungen/ Option Nein auswählen>>
 
Thema:

Update für Drucker kann nicht installiert werden

Update für Drucker kann nicht installiert werden - Ähnliche Themen

Immer Update für Canon Drucker: Hallo, Ich hatte kürzlich Windows 10 21H1 neu installiert, und auch den Treiber und die Software für meinen Canon Pixma MG 5750 installiert. Aber...
Update Fehler, Update H20H2: Hallo, ich habe Probleme beim Update auf H20H2. Das Update wurde einwandfrei heruntergeladen und anschließend kpl. installiert. Nach dem...
Windows 11 Update für Windows 7 oder Windows 8.1 möglich? Wie installiert man Windows 11?: Heute einmal ein kurzer Tipp für die Nutzer, die vielleicht noch mit Windows 7 oder Windows 8.1 auf Ihrem Computer unterwegs sind. Es wird gerne...
Epson Scanner wird nicht erkannt: Hallo zusammen, will die Frage auch mal hier stellen da ich grad Lösungswege zusammensuche um in der Familie ein Scannerproblem zu lösen. Es...
Windows Store ewiger Ladekreis / DISM Reparatur endet mit Fehler beim Starten des Wartungsprozesses: Guten Abend zusammen, Ich hab da ein etwas obskureres Problem. Vorab, der Rechner ist neu (3-4 Monate) und komplett neue Hardware. Keine...

Sucheingaben

Fehler 0x80240017

,

seit installation von epson drucker kommt fehler Meldung beim herunterfahren von Windows 10

,

samsung drucker update kann nicht installiert werden

Oben