Update-Fenster bleibt leer

Diskutiere Update-Fenster bleibt leer im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wenn ich Windows Update aufrufe, so bleibt der Inhhalt leer. Die anderen Punkte auf der linken Seite des Fensters, wie Übermittlungsoptimierung...

wifo1

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
34
Wenn ich Windows Update aufrufe, so bleibt der Inhhalt leer.
Die anderen Punkte auf der linken Seite des Fensters, wie Übermittlungsoptimierung, Sicherung,.... werden korrekt angezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.960
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Danke für die Info.
Wenn du konkrete Fragen hast, dann bitte präzisiere diese.
Und damit wir nicht Rätselraten müssen, bitte einen Screenshot zu deinem "Problem".
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.972
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.662
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Lies mal hier und probiere mal dies

Im MS Answers-Forenthread gibt es dann die üblichen Hinweise, den Trusted Installer mit den Standardmethoden zu bändigen. Dazu gehört Windows auf Beschädigungen zu prüfen und ggf. reparieren zu lassen (siehe Windows 8: Komponentenstore reparieren). Weitere Hinweise gehen in die Richtung, die Download-Datenbank für Updates mit diversen Befehlen aus der Eingabeaufforderung heraus zu leeren (um defekte Dateien als Ursache auszuschließen).
Hohe CPU-Last durch TiWorker nach Update KB4480977? | Borns IT- und Windows-Blog
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.515
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Das Fenster sieht so aus wie hier, allerdings ohne Fehlermeldung.
Windows komplett neu starten und dann erneut probieren. Ansonsten vielleicht mal mit etwas mehr Elan um Informationen kümmern. Z.B. was dem an Installationen vorausging, oder was der Zuverlässigkeitsverlauf sagt. Denn das sind alles Dinge, die kannst alleine Du wissen.
 

wifo1

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
34
Windows komplett neu starten und dann erneut probieren. Ansonsten vielleicht mal mit etwas mehr Elan um Informationen kümmern. Z.B. was dem an Installationen vorausging, oder was der Zuverlässigkeitsverlauf sagt. Denn das sind alles Dinge, die kannst alleine Du wissen.
Ich kann mich nicht daran erinnern, etwas besonderes gemacht zu haben. Windows hat einiges installiert, z.B Ihr Smartphone, Microsoft Store, Edge u.a. und auch Opera
All diese Anwendungen verwende ich nicht.
Ich habe jetzt Windows zurückgesetzt und es funktioniert wieder.
Nun fürchte ich aber, dass diese unerwünschten Komponenten erneut installiert werden.
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.972
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.662
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Hm, also Opera installiert Windows ganz sicher nicht. Die anderen genannten Apps sind Teil des Systems und stören nicht, wenn man sie nicht verwendet. Wenn Dein System fehlerfrei ist, gibt es da auch keine Update-Probleme. Auf diese Prüfung hatte ich verwiesen.
 

wifo1

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
34
Hm, also Opera installiert Windows ganz sicher nicht.
Weiß ich, war nur Schreibfehler, sollte heißen "und auch Opera wurde installiert"

Die anderen genannten Apps sind Teil des Systems und stören nicht, wenn man sie nicht verwendet. Wenn Dein System fehlerfrei ist, gibt es da auch keine Update-Probleme. Auf diese Prüfung hatte ich verwiesen.
Eine Reparatur durch ein "windows-fremdes" Programm wie in Deinem Link angegeben traue ich mir nicht zu.
Zu viel liest man, dass solche Programme mehr schaden als nützen.
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.972
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.662
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Nein, natürlich habe ich keine Reparatur mit Fremdprogrammen empfohlen. Das halte ich nie für empfehlenswert. Das geht mit bordeigenen Mitteln per DISM-Befehle in einer Eingabeaufforderung. Zur einfacheren Handhabung hat @areiland mal ein Script dafür geschrieben. Das kannst Du bei einem neuen Problem durchlaufen lassen. Ich hänge es an.

Weitere Erklärungen und Schritte findest Du hier zum nachlesen
Windows 10 reparieren wiederherstellen mit DISM Inplace Upgrade und vielen weiteren Varianten Deskmodder Wiki
 

Anhänge

  • DISM UND UPDATE-REPARATUR.zip
    302 Bytes · Aufrufe: 10
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Update-Fenster bleibt leer

Update-Fenster bleibt leer - Ähnliche Themen

Windows Update: Hallo. Mir ist letztens aufgefallen dass der Microsoft Store keine Updates mehr herunterladen kann. Wenn ich dann auf "weitere Infos" klicke kommt...
Windows Update Seite Fehler leeres Fenster!: Hallo liebe Comunity, Ich habe seit Gestern folgendes Problem: In den Windows Einstellungen (Windows 10) unter Update und Sicherheit und dann...
Update hält an: Hi @all, ich hab ein Samsung 10Book mit begrenztem Speicher. Jetzt möchte ich ein Update fahren und habe eine interne SD-Karte mit ausreichendem...
Update auf Version 2004: Nach Abschluss des Updates auf 2004 erschien eine Willkommensseite, aber leider auf Englisch. Wie kann man das ändern? Auch die Seite mit den...
Windows 10 --> "Einstellungen" --> "Konten" --"Anmeldeoptionen" Fenster bleibt leer: Hallo Community, ich bin derzeit als Admin auf meinem Rechner angemeldet. Beim Aufruf der "Einstellungen" --> "Konten" --> "Anmeldeoptionen"...
Oben