Update auf Windows 10 bricht mit "Inkompatibler Prozessor" ab

Diskutiere Update auf Windows 10 bricht mit "Inkompatibler Prozessor" ab im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Windows setzt seit Windows 8 einen 64 Bit Prozessor mit aktivierten NX (NoExecute) Bit voraus. In der Regel sind alle neueren Prozessoren mit...
areiland

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.572
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Windows setzt seit Windows 8 einen 64 Bit Prozessor mit aktivierten NX (NoExecute) Bit voraus. In der Regel sind alle neueren Prozessoren mit diesem Feature ausgestattet und Windows 8/8.1 und 10 können auf diesen Rechnern installiert werden.

Wenn das Setup von Windows trotz kompatiblen Prozessor mit einer entsprechenden Fehlermeldung abbricht, dann ist entweder die dazu gehörige BIOS/UEFI Option deaktiviert (disabled) oder im Bootmanager des aktuellen Systems ist die entsprechende Varable auf "AllwaysOff" eingestellt.

Deshalb sollte man bei einer solchen Fehlermeldung zuerst im BIOS/UEFI nach der deaktivierten Option "Execute Disable Bit" (Intel Boards) oder "No Execute" (AMD Boards) schauen und diese aktivieren.

Sollte das Setup dann immer noch scheitern, dann öffnet man eine Eingabeaufforderung mit Adminrechten und führt dort die Befehlszeile: Bcdedit /set nx optin aus. Bei Windows 8/8.1 erreicht man die Eingabeaufforderung mit Adminrechten, indem man WIN+X drückt und den entsprechenden Menüpunkt wählt. Bei Windows 7 im Startmenü nach Eingabeaufforderung suchen, auf das Ergebnis einen Rechtsklick ausführen und den Menüpunkt "Als Administrator ausführen" wählen. Nach der Änderung bitte einen Neustart ausführen, damit die Einstellung aktiv ist!

Wenn das erledigt ist, sollte sich Windows 10 problemlos installieren lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Update auf Windows 10 bricht mit "Inkompatibler Prozessor" ab

Sucheingaben

win 10 prozessor nx

,

windows 10 update

,

windows 10 upgrade nx

,
Welche Prozessoren sind mit Windows 10 kompatibel
, http:www.win-10-forum.dewindows-10-faq2071-update-windows-10-bricht-inkompatibler-prozessor-ab.html

Update auf Windows 10 bricht mit "Inkompatibler Prozessor" ab - Ähnliche Themen

  • Fehlercode 0x80073712: Komponentenspeicher beschädigt - Windows 10 Updates 2019-12 und 2020-01 können nicht installiert werden

    Fehlercode 0x80073712: Komponentenspeicher beschädigt - Windows 10 Updates 2019-12 und 2020-01 können nicht installiert werden: Hallo, ich kann die neuesten Windows Updates trotz mehrfacher Versuche seit Dezember nicht vollständig installieren, da der Komponentenspeicher...
  • Windows 10 update vom 15.01.2020

    Windows 10 update vom 15.01.2020: Ich habe ein riesengroßes Problem. Ich habe mir am 15.1.2020 das neue Windows 10 Update aufgespielt. Leider funktioniert seit dem nichts mehr...
  • Windows 10 update

    Windows 10 update: Beim Funktionsupdate Windows 10, auf Version 1909 stopp das Update immer nach ca. 25% und ich erhalte eine Meldung, daß ich Realtek Blutooth...
  • Microsoft Office 2013 startet nicht mehr nach Update von Windows 7 auf Windows 10

    Microsoft Office 2013 startet nicht mehr nach Update von Windows 7 auf Windows 10: Nach update von Win 7 auf Win 10 starten die Officeprogramme nicht mehr, verlangen die Eingabe des Product Keys. Den habe ich in einer Worddatei...
  • Microsoft Office 2013-Nach Update auf Windows 10 treten Probleme auf

    Microsoft Office 2013-Nach Update auf Windows 10 treten Probleme auf: Ich habe ein Update von Windows 7 auf 10 gemacht mit dem doawnloadmanager von Microsoft. Hat alles funktioniert. Internet, Drucker funktioniert...
  • Ähnliche Themen

    Oben