Update auf Build 10130 mit Fehler

Diskutiere Update auf Build 10130 mit Fehler im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich erhalte zur Zeit die Build 10130,öffnet den Download eine Sekunde und dann Error!
  • Update auf Build 10130 mit Fehler Beitrag #1
H

Heinz

Ich erhalte zur Zeit die Build 10130,öffnet den Download eine Sekunde und dann Error!
 

Anhänge

  • error.PNG
    error.PNG
    47,1 KB · Aufrufe: 341
  • Update auf Build 10130 mit Fehler Beitrag #2
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
3.421
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
21H2 (Build 19044.1826)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Läuft bei mir auch seit ca 5 Min. Bisher kein Fehler.

02-27.jpg
Im Moment liegt er schon bei 30%, aber das dicke Paket kommt ja erst noch.
Werde aber nicht solange warten, sondern lieber mal Matratzenhorchdienst machen und mich dann freuen, wenn anschließend alles läuft: :p
 
  • Update auf Build 10130 mit Fehler Beitrag #3
F

felix_stgt

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
3
Version
10130
Das neue Build 10130 hat den Windows Defender deaktiviert und dieser lässt sich auch nicht mehr aktivieren.

Neustart hat nichts gebracht. Alle vorherigen builds liefen bisher anstandslos.

Unter Sicherheit und Wartung steht unter:
Virenschutz: Windows Defender ist daktiviert
Schutz vor Spyware und unerwünscher Software: "Spybot - Search and Destroy" ist aktiviert.

Wer hat das gleiche Problem und wie kann man dieses beheben. Bin mit Mircrosoft Security Essentials bzw. mit Windows Defender seither gut gefahren und will kein anderes Antiviren-Programm aufspielen.

Zwischenablage01.jpg
 
  • Update auf Build 10130 mit Fehler Beitrag #4
H

Harald_Pützing

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
660
Schnüff!

Ich kriege die 10130 nicht. Das wurde bei meinem Rechner heute installiert:
Updateverlauf 2015-05-30.jpg
Liegt es evtl. daran, dass ich die Enterprise-Version in 32Bit habe? Grübel!?

Gruß
HP
 
  • Update auf Build 10130 mit Fehler Beitrag #5
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Für EP musst du vielleicht noch etwas warten - da es noch nicht ausgerollt wurde.
Kommt immer etwas später.
 
  • Update auf Build 10130 mit Fehler Beitrag #6
F

felix_stgt

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
3
Version
10130
Hat mir jemand einen Tip wie ich den Windows Defender aktivieren kann? Aktuell habe ich wohl keinen Virenscanner? Wenn ich den Windows-Defender-Dienst manuell starten will kommt folgende Fehlermeldung:

Dienst "Windows-Defender-Dienst" wurde auf "Lokaler Computer" gestartet und dann angehalten. Einige Dienste werden automatisch angehalten, wenn sie nicht von anderen Diensten oder Programmen verwendet werden.

Oder soll ich zu meinem Problem ein eigenes Thema erstellen. Wenn ja, bitte ich den Administrator meine Beiträge in ein neues Thema zu verschieben. Danke.
 
  • Update auf Build 10130 mit Fehler Beitrag #7
fritzABG

fritzABG

Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
58
Version
Win10 Pro
System
Asrock B75 PRO3-M, IntelCore i5-3570, 16 GB Ram, NVIDIA Geforce GTX 750 Ti
Also bei mir kam vorhin die Meldung das der PC einen Neustart braucht. Nun habe ich die 10130 und es funktioniert, nach erstem drüberschauen, nach wie vor alles Problemlos.

mfg der Fritz
 
  • Update auf Build 10130 mit Fehler Beitrag #8
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.02.2015
Beiträge
1.700
Version
1909 WIN_10_Pro up_to_date
@felix_stgt
Wenn ich mir Deinen geposteten Screen anschaue sticht mir direkt die App >> SpyBot in die Augen ;-)

- Wird wohl der Übeltäter sein...!?

Gruß - Lasco
 
  • Update auf Build 10130 mit Fehler Beitrag #9
K

Kettenraucher

Hallo felix,

versuche mal folgendes.

Eingabeaufforderung öffnen und services.msc eingeben.
Dann öffnet sich ein Fenster in dem Du nach unten den Windows Defender-Dienst suchen musst.

Starttyp soll auf Automatisch stehen und Anmelden als Lokales System.

Ist das auch der Fall bei Dir,dann ist ein Fehler bei dem Update die Ursache.Da wird vermutlich nur ein zurücksetzen des Windows 10 helfen.

Wichtig ist das alles an Security Software irgendwelcher Drittanbieter deinstalliert ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Update auf Build 10130 mit Fehler Beitrag #10
H

Harald_Pützing

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
660
Für EP musst du vielleicht noch etwas warten
Und beide Product-Keys, die ich für die Pro-Version kenne, sind nicht gültig, um von der Enterprise- wieder auf die Pro-Version zurückzu"aktivieren". Ich könnte jetzt nur einen clean-install mit einem Pro-Product-Key machen, aber dazu bin ich zu faul.

Gruß
HP
 
  • Update auf Build 10130 mit Fehler Beitrag #11
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
3.421
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
21H2 (Build 19044.1826)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Bei mir sieht es jetzt so aus:

5-55.jpg

und Defender scheint auch installiert und aktiv zu sein:

Defender.jpg
 
  • Update auf Build 10130 mit Fehler Beitrag #12
H

Harald_Pützing

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
660
Gerade sagte mir Update, dass bei der Installation von 10130 ein Fehler aufgetreten ist. Erneutes Update suchen meinte dann, dass mein System up-to-date sei. Und kein 10130 wurde installiert, doof!

Gruß
HP
 
  • Update auf Build 10130 mit Fehler Beitrag #13
N

ninamann

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.02.2015
Beiträge
12
Version
Build 9926
System
CPU 2x2300MHz,,3072, Radeon HD 6700 Series
Habe das Gleiche Problem . Bei mir funktioniert seit dem Letzten Update weder der Startknopf noch Cortana. Ich hoffte buiöd 11130 würde die Fehler beheben
 
  • Update auf Build 10130 mit Fehler Beitrag #14
H

Heinz

Hallo felix-stgt
Das ist ja klar,dass der Defender deaktiviert wird,wenn du eine andere AV/Spyware Software installiert hast. Sobald du diese entfernt hast,aktiviert der Defender von selbst!
 
  • Update auf Build 10130 mit Fehler Beitrag #15
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.02.2015
Beiträge
1.700
Version
1909 WIN_10_Pro up_to_date
@Heinz
Ich glaube der Lümmel wollte nur mal kurz unsere Aufmerksamkeit testen...;-D

Grins - Lasco

@felix_stgt
Sorry...das war auch nur ein kleiner Scherz am Rande...nix für Ungut ;-D

Gruß - Lasco
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Update auf Build 10130 mit Fehler Beitrag #16
F

felix_stgt

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
3
Version
10130
@Heinz
Ich glaube der Lümmel wollte nur mal kurz unsere Aufmerksamkeit testen...;-D

Grins - Lasco

Nein wollte ich nicht (sofern ich gemeint war), war einkaufen und fern vom PC.

Bisher liefen seit allen Updates Spybot und Windows Defender parallel und die Freeversion von Spybot hat ja keinen Virenscanner. Deinstalliere jetzt mal Spybot und sehe dann ja was passiert.

Nachtrag:
Spybot deinstalliert => Windows Defender geht
Spybot wieder installiert => Windows Defender geht wieder nicht

Bisher war ein paraller Betrieb von Viren- und Malwarescanner möglich, geht jetzt wohl nicht mehr. Komisch nur, dass sich andere mit eventuell demselben Problem noch nicht gemeldet haben
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Update auf Build 10130 mit Fehler Beitrag #17
H

Harald_Pützing

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
660
Jetzt läuft der Update auf 10130 (wahrscheinlich!). Ich habe ein Rollback auf die 10074 pro gemacht. Glücklicherweise war mein Umstieg auf die Enterprise-Version erst danach.

Gruß
HP
 
  • Update auf Build 10130 mit Fehler Beitrag #18
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Das Update der EP-Version läuft inzwischen auch - hier von 74 auf 130.
 
  • Update auf Build 10130 mit Fehler Beitrag #19
H

Heinz

Hallo Harald
Bei mir ist die 10130 nun auch drin - nach einem ISO Clean Install zurück auf 10074 hat's dann geklappt!
 
  • Update auf Build 10130 mit Fehler Beitrag #20
F

Freddy210

Ich bekomme seit Gestern immer nur diese Meldung das ein Update auf • fbl_impressive Professional 10130 – Fehler 0x80246017 nicht möglich ist.
Besteht die Möglichkeit bei der nächsten Build das sich diese dann installieren läßt oder wäre es besser wenn ich mal die 10074 jetzt installiere und dann versuche das update auf 10130 zu machen.
 
Thema:

Update auf Build 10130 mit Fehler

Update auf Build 10130 mit Fehler - Ähnliche Themen

Updates installieren nicht automatisch: Hallo in die Runde, da denkt man, dass man bereits alles erlebt hat und schon wird man vor eine schier unlösbare Aufgabe gestellt Die Suche habe...
Schon wieder neue Updates: Heute morgen sehr, sehr früh schaue ich ins WindowsUpdate und finde dort zwei neue Updates: KB5018485 und KB4023057. Mein Ablauf: ich...
KB5013942 unter Windows 10 Release mit Probleme: Moin liebe Kollegen, jetzt hat es mich mal erwischt. Mein Hostrechner (Build 1944.1645) hatte mich während der Session aufgefordert einen...
Windows Update-Bereinigung kann nicht gelöscht werden: Hallo, ich möchte meine "Windows Update-Bereinigung" löschen. Ich habe die Datenbereinigung aufgerufen und "Systemdateien bereinigen" gewählt. Nun...
Windows 10 update von Build 18362 auf 22H2 lässt sich nicht installieren.: Ich hab einen Intel XMG Neo i7 Laptop und folgendes Problem: Das 22H2update wird angezeigt und wenn ich nen Neustart machen soll, läuft das...

Sucheingaben

windows 1ß moment warten

,

ein fehler ist beim update aufgetreten spybot

,

probleme sondblaster z norton security

Oben