Update 1709 bricht nach 33 % der Installationsroutine ab.

Diskutiere Update 1709 bricht nach 33 % der Installationsroutine ab. im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Am Dienstag, 17.9.2017 wurde meinem System überraschender Weise schon wenige Minuten nach 19 Uhr das Update 1709 angeboten. Ein zweifacher...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Am Dienstag, 17.9.2017 wurde meinem System überraschender Weise schon wenige Minuten nach 19 Uhr das Update 1709 angeboten.

Ein zweifacher Installationsversuch scheiterte. Es sind und waren keine Fremdvirenscanner oder "Systemverbesserer" jemals auf diesem Rechner installiert.

Mittwoch schaffte ich dann mit der Hilfe des MediaCreativTool 16299.15 die Installation. Das System lief die ganzen Tage absolut sauber, schnell und stabil.

Gestern Abend machte ich einen "sauberen Neustart" und die ganze Herrlichkeit brach zusammen. Drei erneute Installationsversuche am heutigen Regen-Sonntag scheiterten dann bei der abschließenden Installationsroutine jeweils nach ca. 33 %.

Die Fehlermeldung ist 0xC1900101 - 0x30018 beim First-Boot Vorgang Sysprep.

Die angebotenen Hilfe mit chkdsk /f C: hat nichts bewirkt. Den weiteren Tipp, ISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth (kopiert von der MS-Seite), wurde erst gar nicht akzeptiert.

Was nun? Wer kann von den hier versammelten Insidern den entscheidenden Hinweis geben, denn das Update hat ja bereits einmal sehr zufriedenstellend funktioniert.

HJM
 
Thema:

Update 1709 bricht nach 33 % der Installationsroutine ab.

Update 1709 bricht nach 33 % der Installationsroutine ab. - Ähnliche Themen

Update Windows 10 V.1709 bricht ab: Ich nutze seit Anfang des Jahres Windows 10Pro 64-bit V.1703. Das System läuft ohne Probleme. Als Systemboard nutze ich ein MSI Z170A Pro mit den...
Oben