Unterer Teil des Desktops nicht nutzbar

Diskutiere Unterer Teil des Desktops nicht nutzbar im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich habe seit längerem ein Problem mit meinem Desktop und ich habe keine ahnung wie ich dieses Problem am besten lösen kann. Hier ein...
D

Dreadnouhgt

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.10.2017
Beiträge
11
Version
Creators Update
System
I7 4790K, 8GB Corsair Venegance Ram, GTX 1060, 250GB SSD, 1TB Seagate HDD
Hallo,

ich habe seit längerem ein Problem mit meinem Desktop und ich habe keine ahnung wie ich dieses Problem am besten lösen kann.

Hier ein Screenshot

9t2XqVQwS1SAzrYetHnh_A.png

Seit dem ich mal einen Chinesichen Client installiert habe für ein Spiel wird mir dort unten manchmal das Icon Heimnetzwerk angezeigt.

Ich kann es auch löschen, nur die Felder sind immernoch blockiert. Ich bekomme manchmal von Windows eine Meldung, dass irgendwelche Werte auf einen Standart zurück gebracht wurden. Mehrere Virenscaner und Malware Scaner konnten nichts finden.

Sobald ich versuche ein Icon dort reinzuschieben wird es fast in die Mitte unten des Desktops geschoben. Dies passiert mit allem solange bis sie sich an der rechten Seite sammeln.

Ich habe schon gegoogelt woran es liegen könnte, nur ich scheine der erste mit so einem problem zu sein. Kann ich irgendwie die Datei die dafür sorgt das meine Icons dort sind wo sie sind löschen und alles neukonfigurieren?

Was mir noch einfällt. Ich habe einen 2ten Bildschirm. Sobald ich dort Icosn ablege und ein älteres Spiel starte was nicht die Volle Bildbreite kann werden alle Icons von dem rechten Bildschirm auf den Linken verschoben wo sie vorher waren.

Mit freundlichen Grüßen


Dreadnouhgt
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.083
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du meinst den leeren Raum zwischen der Taskleiste und den Icons? Das ist eigentlich normal, den hält sich Windows nämlich frei zur Verbreiterung der Taskleiste.
 
D

Dreadnouhgt

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.10.2017
Beiträge
11
Version
Creators Update
System
I7 4790K, 8GB Corsair Venegance Ram, GTX 1060, 250GB SSD, 1TB Seagate HDD
Nein das meine ich nicht. Die ganze untere Reihe ist nicht nutzbar dies ging vorher. Und ich kann nichts mehr auf meinem 2ten Bildschirm verschieben. Dies wird immer zurückgesetzt.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.083
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann drück Dich doch mal genau aus! Welcher Bereich ist genau nicht nutzbar?
 
D

Dreadnouhgt

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.10.2017
Beiträge
11
Version
Creators Update
System
I7 4790K, 8GB Corsair Venegance Ram, GTX 1060, 250GB SSD, 1TB Seagate HDD
Ich kann die unteren 3 Iconplätze nicht selber belegen. Die Unter War Thunder Mozilla und MSI Afterburner.

EDIT Wenn ich was installiere wird das Icon dorthin verschoben. Sobald ich aber diese Programm starte wird das icon nach Rechts in die mitter verschoben.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.207
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
Du kommst aber mit dem Mauszeiger auf die Leiste ?

Drück mal Rechte M-Taste und den Haken bei Taskleiste fixieren weg ! Nun solltest du die Taskleiste auch größer machen und verschieben können.
Unbenannt.png

- - - Aktualisiert - - -

Nein das meine ich nicht. Die ganze untere Reihe ist nicht nutzbar dies ging vorher. Und ich kann nichts mehr auf meinem 2ten Bildschirm verschieben. Dies wird immer zurückgesetzt.
Na wenn es vorher ging . Werden doch über Nacht keine Kobolde am PC gewesen sein. Was hast du gemacht wo es noch ging ?

Muss doch irgendwas zwischendurch passiert sein . Von alleine Sperrt der PC nicht den Bereich !!!
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.083
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Dreadnought
Darauf bin ich doch schon in meiner ersten Antwort eingegangen! Windows hält diese unterste Zeile des Bildschirmrasters selbst schon frei! Wenn dieser Bereich grösser geworden ist, dann wurde z.B. die Rasterweite verändert, so dass sich die vertikalen Iconabstände insgesamt vergrössert haben. Möglich wäre ausserdem, da noch ein unsichtbares Fenster liegt, das verhindert dass dort was abgelegt werden kann. Du solltest mal Deinen Autostart auf Reste der von Dir entfernten Programme prüfen und diese gegebenenfalls deaktivieren.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.207
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
Muss ich Recht geben . Ganz runter komme ich auch nicht !

lg
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.083
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die Breite dieses Bereiches lässt sich schon beeinflussen, indem man die Anzeigegrösse der Symbole selbst verändert. Verkleinert man die Symbole per STRG+Mausrad etwas, was auch ihre Abstände zueinander verändert, dann wird der nicht nutzbare Bereich meist auch kleiner. Denn Windows hält sich nur die unterste Rasterzeile frei.
 
D

Dreadnouhgt

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.10.2017
Beiträge
11
Version
Creators Update
System
I7 4790K, 8GB Corsair Venegance Ram, GTX 1060, 250GB SSD, 1TB Seagate HDD
RS00V4daSuuGKriHzXIoJw.png

in diesem bereich konnte ich was ablegen dies geht nicht mehr, ja dort muss etwas sein wa sich nicht wegbekomme. ab und zu taucht dort das fenster Heimnetzwerk auf. wenn ich dies lösche bringt es aber auch nichts.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.083
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Liest Du eigentlich nicht was man Dir rät? Ich hatte oben dazu geraten, mal den Autostart auf Reste von längst entfernten Programmen zu prüfen und diese dann zu deaktivieren! Und dass das Icon der Heimntzgruppe auf dem Desktop auftaucht, passiert immer dann, wenn einer der beteiligten Dienste Startprobleme hat und das laden der grundlegenden Konfiguration länger dauert.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dreadnouhgt

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.10.2017
Beiträge
11
Version
Creators Update
System
I7 4790K, 8GB Corsair Venegance Ram, GTX 1060, 250GB SSD, 1TB Seagate HDD
Den Autostart habe ich schon durchgeschaut. Dort ist nichts zu finden, auser den Programmen die ich immer nutze. Ich habe hier mal ein Video gemacht was passiert wenn ich in diesen bereich Icons reinziehe.



Die Icons dürften sich normalerweise nicht gegenseitig wegdrücken.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.083
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die Icons springen offenbar deshalb weg, weil dort ein unsichtbares Fenster oder Icon liegt, das erklärt dann auch die entstehenden Lücken. Öffne mal eine Eingabeaufforderung, führ den Befehl: Dir /a Desktop aus und vergleiche dessen Ausgabe mit den auf dem Desktop sichtbaren Icons. Dann in der Eingabeaufforderung auch noch den Befehl: Dir /a C:\Users\Public\Desktop, denn es gibt ja auch noch den öffentlichen Desktopordner, auf dem die für alle Benutzer sichtbaren Icons platziert sind. Möglicherweise stellst Du dann fest, dass von den beiden Befehlen noch ein oder zwei Verknüpfungen aufgeführt werden, die beim Durchzählen auf dem grafischen Desktop nicht gefunden werden.
 
D

Dreadnouhgt

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.10.2017
Beiträge
11
Version
Creators Update
System
I7 4790K, 8GB Corsair Venegance Ram, GTX 1060, 250GB SSD, 1TB Seagate HDD
fcdhOBQsQ72x9eIsoszEZQ.png

Ich weiß nicht ob ich das richtig gemacht habe aber ich finde dort wo laut Internet die Eingabeaufforderung ist nur Windows Power Shell

Ich hab den 2ten Befehl vergessen sorry einen moment

Okay nein da kommt der selbe Fehler. Was genau mache ich falsch?

Okay ich hab einen fehler wieder gemacht. Er zeigt mir jetzt alles auf.

Screenshot_323.png

Dort sind alle Icons vorhanden, nur es fehlen auch welche in der Liste.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.083
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ich sagte Eingabeaufforderung nicht Powershell, in der muss der Befehl: ls desktop, bzw. ls C:\Users\Public\Desktop lauten! Geht denn Deine Startmenüsuche nicht? Die würde Dich an die richtige Stelle führen.
 
D

Dreadnouhgt

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.10.2017
Beiträge
11
Version
Creators Update
System
I7 4790K, 8GB Corsair Venegance Ram, GTX 1060, 250GB SSD, 1TB Seagate HDD
Screenshot_324.png

Nein dort wird mir nur die PowerShell angezeigt. Sobald ich diese suchen will werde ich nur laut der Windows Suche darauf hingewiesen das ich doch WIndows X drücken soll.

Ich habe das problem gefunden Screenshot_325.png

- - - Aktualisiert - - -

Screenshot_327.png
da kommt auch leider nicht mehr bei raus
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.083
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du musst die Auflsitungen der beiden Befehle mit den vorhandenen Icons vergleichen, dann siehst Du am schnellsten ob da was zuviel aufgelistet wird!
 
D

Dreadnouhgt

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.10.2017
Beiträge
11
Version
Creators Update
System
I7 4790K, 8GB Corsair Venegance Ram, GTX 1060, 250GB SSD, 1TB Seagate HDD
Es sind 3 Icons in der Liste die ich so nicht sehe. Desktop.ini und die 2 ersten die nur . und .. heißen. Der rest ist da.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.207
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
@Dreadnouhgt

meinst du evtl. das ? So wie im Video dargestellt !
Unbenannt.JPG
 
D

Dreadnouhgt

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.10.2017
Beiträge
11
Version
Creators Update
System
I7 4790K, 8GB Corsair Venegance Ram, GTX 1060, 250GB SSD, 1TB Seagate HDD
Nein. Im Video sieht man ja das sich die Icons gegenseitig über die untere Leiste drücken. Was sie nicht machen sollten. Seit dem dieses Problem da ist kann auch auch nicht meinen 2ten Bildschirm als Ablageplatz nutzen da er sich nach jedem Vollbild Prorgamm resetet und alles auf den Hauptbildschirm wirft.
 
Thema:

Unterer Teil des Desktops nicht nutzbar

Unterer Teil des Desktops nicht nutzbar - Ähnliche Themen

  • OneDrive - Excel - eingebettet auf Internetseite: Unten ein Teil ohne Einträge

    OneDrive - Excel - eingebettet auf Internetseite: Unten ein Teil ohne Einträge: Zu Onedrive und Excel finde ich zu folgendem Problem leider noch keine Frage und Antwort: Ich habe eine Datei in eine Internetseite eingebettet...
  • Excel 2016 - Bei viel Text in einer Zelle nur den unteren Teil anzeigen

    Excel 2016 - Bei viel Text in einer Zelle nur den unteren Teil anzeigen: Hallo alle zusammen, wenn eine Zelle zu viel Text mit Zeilenumbrüchen enthält und man auf "unten ausrichten" drückt, so sieht man leider nicht...
  • Rahmenlinie unten erzeugt immer eine neue Zeile und die Linie ist dann oben

    Rahmenlinie unten erzeugt immer eine neue Zeile und die Linie ist dann oben: Hallo, wenn ich der letzten Tabellenzeile (Zeile 38) in meinem Exceldokument eine grüne Rahmenlinie unten zuweise, wird automatisch eine neue...
  • Schrift unten abgeschnitten

    Schrift unten abgeschnitten: Hallo, seit der Umstellung von Win 7 auf Win 10, habe ich folgendes Phänomen: Die Schrift wird in der Listenansicht, unten abgeschnitten, z.B...
  • Ähnliche Themen
  • OneDrive - Excel - eingebettet auf Internetseite: Unten ein Teil ohne Einträge

    OneDrive - Excel - eingebettet auf Internetseite: Unten ein Teil ohne Einträge: Zu Onedrive und Excel finde ich zu folgendem Problem leider noch keine Frage und Antwort: Ich habe eine Datei in eine Internetseite eingebettet...
  • Excel 2016 - Bei viel Text in einer Zelle nur den unteren Teil anzeigen

    Excel 2016 - Bei viel Text in einer Zelle nur den unteren Teil anzeigen: Hallo alle zusammen, wenn eine Zelle zu viel Text mit Zeilenumbrüchen enthält und man auf "unten ausrichten" drückt, so sieht man leider nicht...
  • Rahmenlinie unten erzeugt immer eine neue Zeile und die Linie ist dann oben

    Rahmenlinie unten erzeugt immer eine neue Zeile und die Linie ist dann oben: Hallo, wenn ich der letzten Tabellenzeile (Zeile 38) in meinem Exceldokument eine grüne Rahmenlinie unten zuweise, wird automatisch eine neue...
  • Schrift unten abgeschnitten

    Schrift unten abgeschnitten: Hallo, seit der Umstellung von Win 7 auf Win 10, habe ich folgendes Phänomen: Die Schrift wird in der Listenansicht, unten abgeschnitten, z.B...
  • Sucheingaben

    win 10 desktop letzte zeile

    Oben