Unerwünschte Doppelunterstreichungen in WORD in Windows 10

Diskutiere Unerwünschte Doppelunterstreichungen in WORD in Windows 10 im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Neuerdings erscheinen in meinen WORD-Dokumenten doppelte Unterstreichungen, die ich nicht so einfach unterdrücken kann. Mir scheint, diese...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Neuerdings erscheinen in meinen WORD-Dokumenten doppelte Unterstreichungen, die ich nicht so einfach unterdrücken kann.

Mir scheint, diese Doppelunterstreichungen sollen auf Leerstellen / Benutzung der Leertaste hinweisen, wo das Programm sie für falsch hält.

Ich möchte aber selbst entscheiden, wo ich eine Leertaste benütze und wo nicht.

Wie, bitte, kann ich diesen neuen Unfug (verglichen mit Windows 7) abstellen?

Kann mir jemand bitte helfen?

Mit freundlichen Grüßen

Helmut
 
Thema:

Unerwünschte Doppelunterstreichungen in WORD in Windows 10

Unerwünschte Doppelunterstreichungen in WORD in Windows 10 - Ähnliche Themen

Word Dokument lässt sich nicht speichern, speichern unter öffnet sich auch nicht: Hallo Microsoft, ich benutze Windows 10 Pro, mein Word Programm (Word 2007 Enterprise) speichert nicht mehr. Es erscheint keine Error Meldung...
ELAN Touchpad ist von Gerätemanager weg, was kann ich tun? (Windows 10 Home) UND: unerwünschte Updates: Hallo! Nachdem vorgestern das Programm "Microsoft TEAMS" plötzlich unaufgefordert aufgetaucht ist, und es sich nach der Deinstallation aus den...
Windows 10 Insider Preview Version 21301 im Dev Channel: Neues Futter. Verbesserung des Touch-Tastatur-Designs Aufbauend auf den Designänderungen, die bereits im Dev Channel vorhanden sind, werden...
Windows 10 Insider Preview Version 20231 im Dev Channel: Verbesserung der Relevanz der Ersteinrichtung des Geräts Basierend auf Feedback untersuchen wir das Hinzufügen einer Seite zum Windows-Setup...
Windows 10 - nach Update funktioniert Outlook 2010 nicht mehr - Probleme mit Windows 10 Mail Client: Hallo zusammen, zuerst einmal: Bitte zerlegt mich nicht gleich, ich bin absolut kein Windows-Profi, nur intensiver Nutzer seit Ewigkeiten. Nachdem...
Oben