Unbekannte Fehlermeldung

Diskutiere Unbekannte Fehlermeldung im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Bekomme untenstehende Meldung, was könnte die Ursache sein und wie kann ich sie beheben. Bin für jeden Hinweis dankbar PC stellt dann seine...
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
16.01.2016
Beiträge
722
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Bekomme untenstehende Meldung, was könnte die Ursache sein und wie kann ich sie beheben.
Bin für jeden Hinweis dankbar

PC stellt dann seine Arbeit ein, und nach mehreren Sekunden läuft alles wie gewohnt weiter.


Protokollname: Application
Quelle: ESENT
Datum: 26.10.2021 12:46:27
Ereignis-ID: 533
Aufgabenkategorie:Allgemein
Ebene: Warnung
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: DESKTOP-KPB61KJ
Beschreibung:
taskhostw (6700,D,0) WebCacheLocal: Eine Anforderung zum Schreiben in die Datei C:\Users\albe1\AppData\Local\Microsoft\Windows\WebCache\WebCacheV01.jfm bei Offset 8192 (0x0000000000002000) für 8192 (0x00002000) Bytes wurde 36 Sekunde(n) lang nicht abgeschlossen. Dieses Problem wird wahrscheinlich durch fehlerhafte Hardware verursacht. Wenden Sie sich an den Hardwarehersteller, um Hilfe bei der Problemdiagnose zu erhalten.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="ESENT" />
<EventID Qualifiers="0">533</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>3</Level>
<Task>1</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2021-10-26T10:46:27.3600606Z" />
<EventRecordID>7344</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />
<Channel>Application</Channel>
<Computer>DESKTOP-KPB61KJ</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data>taskhostw</Data>
<Data>6700,D,0</Data>
<Data>WebCacheLocal: </Data>
<Data>C:\Users\albe1\AppData\Local\Microsoft\Windows\WebCache\WebCacheV01.jfm</Data>
<Data>8192 (0x0000000000002000)</Data>
<Data>8192 (0x00002000)</Data>
<Data>36</Data>
</EventData>
</Event>
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.820
Version
Verschiedene WIN 10
Zuerst einmal, das ist eine Warnung und keine Fehlermeldung.
Der Dienst ESENT = Extensible Storage Engine (for NT) = Datenbanksystem wird unter Windows für sehr viele Zugriffe benötigt.
Welche Datei da betroffen war, steht ja in der Meldung.
*.jfm ist ein, soweit mir bekannt, ein veraltetes Dateiformat für Auto-Fill in Web-Formularen.
Also kein Grund, gleich das Ableben des Rechners zu befürchten.
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.820
Version
Verschiedene WIN 10
Sieh doch erst mal nach, was unter
Code:
C:\Users\albe1\AppData\Local\Microsoft\Windows\WebCache\
alles gespeichert ist, auch ob genug Platz auf der Platte ist.
Welche Rechte sind für das Verzeichnis eingerichtet?
Das kann niemand per Ferndiagnose feststellen.
Und wann macht "die Kiste plötzlich Ruhepausen"?
%AppData% ist ein versteckter Ordner, den musst Du also erst einmal sichtbar machen.
 
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
16.01.2016
Beiträge
722
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Leider kann ich nicht viel damit anfangen, weil mir die Dateien nichts sagen :confused:

Hier mal ein Bild 1.jpg
Die Festplatte hat noch ausreichend Platz, daran kann es nicht liegen.

Die Kiste legt plötzlich Ruhepausen ein, egal ob ich im Internet bin, oder sonst was mache.
Habe danach sofort die Ereignisanzeige geöffnet und besagt Meldung erhalten.
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.820
Version
Verschiedene WIN 10
Das Verzeichnis sieht bei mir sehr ähnlich aus, allerdings habe ich keine Schreibverzögerung.
Bei Dir stoppt ein Prozess für 36 Sekunden, das empfindest Du natürlich als Ruhepause.
Sogar die Datei, bei der das passiert, wird ja protokolliert, deshalb hatte ich nach den Berechtigungen gefragt,
Die kannst Du Dir für das Verzeichnis und auch für einzelne Dateien anzeigen lassen,
danach frage ich ja nicht zum Spaß.
Eine Ursache wird es ja haben dass versucht wird, in eine bestimmte Datei zu schreiben und der Versuch nach 36 Sekunden abgebrochen wird.
 
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
16.01.2016
Beiträge
722
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Sorry Wolfgang,

ich bin jetzt nicht der PC Spezialist und verstehe nicht was Du damit meinst und wie ich das machen soll.
Die kannst Du Dir für das Verzeichnis und auch für einzelne Dateien anzeigen lassen,
danach frage ich ja nicht zum Spaß.

Manchmal werden hier Kenntnisse vorausgesetzt die der gemeine User halt nicht hat und wenn man dann noch zum alten Semester gehört, fällt es einem auch nicht leichter.

Vielleicht noch ein Hinweis, manchmal lauft der Rechner tagelang ohne Probleme dann gibt es aber Tage wo es sehr häufig passiert, heute morgen war es extrem oft, heute Mittag bis jetzt gar nicht :confused:
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.820
Version
Verschiedene WIN 10
Um die Berechtigungen zu sehen, klickst Du mit der rechten Maustaste auf das Verzeichnis oder eine einzelne Datei, wählst Eigenschaften aus und dann hast Du verschiedene Tabs, die ausgewählt werden können.
Berechtigungen.png

Interessant sind die Einstellungen für Deinen persönlichen User und System.
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.820
Version
Verschiedene WIN 10
Ja, das passt so sieht es bei mir auch aus.
Löschen lässt sich die Datei auch nicht, weil im Zugriff.
Ich habe jetzt aber im Moment keine Idee, was die Verzögerung oder Blockade ausgelöst haben kann.
Beobachte mal weiter, wichtig wäre, welche Programme dann gerade aktiv sind.
 
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
16.01.2016
Beiträge
722
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Habe heute eine interessante Feststellung gemacht.

Bild ist wieder eingefroren und zwar als ich skyo angeschaut habe.

Bild, Maus blieb hängen, aber der Ton lief weiter, dann kann ja nicht die gesamte Hardware gestreikt haben, kann es eventuell mit der GrKa zusammenhängen??

Wenn ich in den Taskmanager will, geht das aber auch nicht, muss warten bis der PC wieder seinen Dienst aufgenommen hat
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.356
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 21H1
System
2 Desktop - 1 Tablet
SkyGo übe Browser gibt es ja nicht mehr
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.820
Version
Verschiedene WIN 10
Bild, Maus blieb hängen, aber der Ton lief weiter, dann kann ja nicht die gesamte Hardware gestreikt haben, kann es eventuell mit der GrKa zusammenhängen??
Wenn ein Prozess abstürzt, dann findest Du das im Zuverlässigkeitsverlauf.
Irgendwas muss den Timeout ja auslösen.
Die GraKa ist für mich kein Kandidat, wenn überhaupt dann deren Treiber.
 
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
16.01.2016
Beiträge
722
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Das war das Erste, was ich danach gemacht habe, GrKa-Treiber deinstalliert und von der Herstellerseite neu installiert.

Hier mal die Meldung aus dem Zuverlässigkeitsverlauf
 

Anhänge

  • Win.jpg
    Win.jpg
    21,1 KB · Aufrufe: 18
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.820
Version
Verschiedene WIN 10
Der Fehlercode 1A1 bedeutet, dass da ein Prozess blockiert.
Das kann jeder Treiber sein, nicht zwingend die für die Grafikkarte.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.591
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H1 ( Build 19043.1288) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
abgesehen von Treibern,
ist es möglich das egal ob App, Browser....die wegen Deiner unbefriedigenden Richtfunkverbindung
einen "Abriss des Datenflusses " haben und verzweifelt versuchen zu puffern?
Allerdings käme kaum ein kompletter Freeze.
Passieren die Freezes nur beim Streaming?

Flash und ähnlichen Kram hast Du nicht drauf ( Du neigst ja zu Oldies...)? :p


Auch wenn es abwegig klingt,
schau doch bitte mal unter "Systemeinstellungen / Netzbetrieb und Energiesparen" ob dort alles auf "nie" steht. Der PC geht sonst nach einer bestimmten Zeit in den Ruhemodus und man könnte denken er wäre abgestürzt.
( Sorry für meine Fantasie).
Beitrag automatisch zusammengeführt:

PS: Zu langsam...
 
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
16.01.2016
Beiträge
722
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Dieser Fehler tritt auch auf, wenn ich offline mit Programmen arbeite, also schließe ich mal meine Datenverbindung aus.
Habe jetzt mal auf niemals gestellt, wobei ich auch hier meine Zweifel habe, es passiert ja, wenn ich mit dem PC arbeite.

Das mit den Oldies habe ich einfach überlesen, bin zwar einer, aber ich fühle mich jünger, liegt an meinem jüngeren Frauchen :inlove

Bin mir am Überlegen, die Kiste neu aufzusetzen, wenn es aber ein Hardwarefehler ist, bringt mir das ja nicht viel.
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.820
Version
Verschiedene WIN 10
Der Freeze passiert, weil ein Call auf win32k.sys einen Timeout kriegt, das passiert mit oder ohne Internet-Verbindung.
Hier ist der Fehler genauer beschrieben:
Bug Check 1A1 WIN32K_CALLOUT_WATCHDOG_LIVEDUMP - Windows drivers
Ich würde dringend mal alle Treiber untersuchen, natürlich nicht im Gerätemanager!
Der Schnellstart ist hoffentlich abgeschaltet?
Wenn nicht, würde ich den in einer administrativen Shell mit
Code:
powercfg -h off
abschalten.
 
Thema:

Unbekannte Fehlermeldung

Unbekannte Fehlermeldung - Ähnliche Themen

PC nimmt sich Pausen!: Habe diese Frage schon in einem anderen, allerdings nicht zum Thema passenden Thread gestellt und keine Antworten erhalten, deshalb mache ich...
Windows Start dauert mehr als 30 Minuten!: Hallo zusammen, Vorab Informationen zu meinem Rechner und System: Rechner: Prozessor Intel(R) Xeon(R) CPU E3-1231 v3 @ 3.40GHz 3.40 GHz...
Outllok - .NET Runtime version 2.0.50727.9151: Hallo Zusammen Ich habe ein Problem mit Outlook im Kalender. Sobald ich im Kalender ein Ereignis öffnen möchte schliesst sich Oulook, und in...
Outlook 365 schliesst sich automatisch nach dem Starten: Outlook schliesst sich sofort wieder nach dem Starten. Ich habe bereits eine Microsoft 365-Reparatur durchgeführt und auch neu installiert. Ich...
Ereignis 41,Kernel-Power: Hallo zusammen, hatte seitdem Hardware Upgrade und System Neuinstallation schon häufig passiert: Bluescreen und Systemautomatisch Neustart...
Oben