Uhrzeit wird nicht automatisch synchronisiert/geprüft

Diskutiere Uhrzeit wird nicht automatisch synchronisiert/geprüft im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, seitdem die Uhrzeit vor ca 2 Wochen umgestellt wurd, läuft mein System immer noch mit der Winterzeit 1 Stunden zurück. Ich weiß ich könnte...

cska133

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.09.2019
Beiträge
241
Version
WINDOWS 10 HOME x64
System
Pentuim Dual-Core CPU T4300 @2.10GHz, RAM: 4GB, x64-Bit, Mobile Intel(R) 4 Series Express Chipset
Hallo,

seitdem die Uhrzeit vor ca 2 Wochen umgestellt wurd, läuft mein System immer noch mit der Winterzeit 1 Stunden zurück. Ich weiß ich könnte das manuell anstoßen in den Einstellungen, dennoch möchte ich die automatische synchronisierung beobachten. In den Einstellungen steht dass die letzte Synchronisierung am 26.03.2021 war, seit dem war mein Laptop paar mal eingeschaltet aber keine Synchronisierung wurde durchgeführt.

Ist da was bekannt?
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.461
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Mit diesen Einstellungen habe ich derzeit keine Probleme mehr.

screenshot.1.jpeg
 

cska133

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.09.2019
Beiträge
241
Version
WINDOWS 10 HOME x64
System
Pentuim Dual-Core CPU T4300 @2.10GHz, RAM: 4GB, x64-Bit, Mobile Intel(R) 4 Series Express Chipset
ja, ist bei mir auch so, allerdings ist der Zeitserver time.nist.gov
 

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.245
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@cska133

den Zeitserver würde ich ändern auf "ptbtime2.ptb.de". "Automatisch an Sommerzeit anpassen" ist bei Dir eingestellt?

Ist das vielleicht ein Multiboot-System mit Linux?
 

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
1.348
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit immer aktuell
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z

cska133

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.09.2019
Beiträge
241
Version
WINDOWS 10 HOME x64
System
Pentuim Dual-Core CPU T4300 @2.10GHz, RAM: 4GB, x64-Bit, Mobile Intel(R) 4 Series Express Chipset

cska133

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
08.09.2019
Beiträge
241
Version
WINDOWS 10 HOME x64
System
Pentuim Dual-Core CPU T4300 @2.10GHz, RAM: 4GB, x64-Bit, Mobile Intel(R) 4 Series Express Chipset
habe vor der Zeitserveränderung den alten Server manuell geprüft, er hat lange gedreht und am ende hat es auch manuell nicht geklappt.
Jetzt mit dem PTB hat es sofort geklappt, ich beobachte trotzdem ob das automatisch demnächst geschieht.
Danke erstmal
 

big3mike

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.09.2015
Beiträge
481
Ort
A-Perchtoldsdorf
Version
Pro Ver. 21H1 (19043.1023)
System
MSI H270 PC MATE, Core i5-7600, 16GB RAM, MSI Radeon RX570, Samsung 970 EVO NVMe M.2 SSD
Hallo,
ich hänge mich hier mal ran, weil ich ein ähnliches Problem habe: Die Uhrzeit lässt sich nicht synchronisieren, egal welchen Zeitserver ich versuche - kommt immer Fehlermeldung. Die PC Uhr (BIOS?) geht pro Tag ca. 1 Sekunde vor, nur hab ich Anwendungen, die sekundengenaue Zeit brauchen.
Zeitsync.JPG


Zuverlässigkeitsverlauf ist "sauber", aber in der Ereignisanzeige finde ich das:

TimeService.JPG


Vielleicht weiss ja jemand mit der für mich kryptischen Meldung etwas anzufangen.

Grüsse und schönen Wochenbeginn,
Michael
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.570
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die Kommandozeilenbefehle:

Code:
net stop w32time
w32tm /unregister
w32tm /register
net start w32time

hast Du schon durch?

Die Meldung selbst wäre nur dann unlogisch, wenn Dein System als VM läuft.
 

big3mike

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.09.2015
Beiträge
481
Ort
A-Perchtoldsdorf
Version
Pro Ver. 21H1 (19043.1023)
System
MSI H270 PC MATE, Core i5-7600, 16GB RAM, MSI Radeon RX570, Samsung 970 EVO NVMe M.2 SSD
Danke @areiland ,
nach diesen Befehlen und einen anschliessenden Neustart hat es jetzt geklappt. Werde jetzt noch weiter beobachten, ob das auch automatisch geht.
Wäre halt noch interessant zu wissen, was die Ursache dieses Problems war, bzw. die Befehle jetzt genau bewirkt haben.
lG,
Michi
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.570
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Da hatte dann die Registrierung des Zeitdienstes ein Problemchen und das wurde durch seine Neuregistrierung aufgelöst.
 
Thema:

Uhrzeit wird nicht automatisch synchronisiert/geprüft

Uhrzeit wird nicht automatisch synchronisiert/geprüft - Ähnliche Themen

[Gelöst] Ach du liebe Zeit: Differenz Bios/Windows exakt 1 Stunde: Hallo, ich bin neu hier im Forum und wende mich gleich hilfesuchend an die Experten. Für etwaige Fehler (z. B. unzureichende Informationen) bitte...
Window 10 synchronisiert nicht mehr: Seit ein paar Tagen synchronisiert Windows 10 das Datum und Uhrzeit nicht mehr richtig, Datum steht dann auf 02.02.2037 oder ähnlichem. Die...
"Mail und Kalender" synchronisiert meine Google Termine & Kontakte nicht: Hallo liebe Community! Der Titel beschreibt mein Problem schon exakt. Ich habe vor ein paar Tagen meinen Rechner neu aufgesetzt und zuvor immer...
Windows 10 braucht Stunden zum hochfahren: Ich habe folgendes Problem, was mich zur Verzweiflung bringt: Ich habe meinen PC (aver Predator G3 605), den ich mit Windows 10 betreibe um eine...
OneNote Notizbuch-Einstellungen wieder herstellen / rückgängig machen: Liebe OneNote Users, ich war heute meine Notizbücher am verwalten und habe die folgende Änderungen durchgeführt: - Notizbuch im OneNote-App...
Oben