Überflüssige Software nach Upgrade und andere Fragen

Diskutiere Überflüssige Software nach Upgrade und andere Fragen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe vor kurzem mich doch dazu entschieden zu Upgraden und möchte natürlich auch gleichzeitig mal etwas aufräumen auf meiner Berta =)...
D

Dakhil92

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2016
Beiträge
9
Hallo,

ich habe vor kurzem mich doch dazu entschieden zu Upgraden und möchte natürlich auch gleichzeitig mal etwas aufräumen auf meiner Berta =)
Und zwar gehe ich mal davon aus, dass ich nicht alles was unter Windows 7 installiert war noch benötige, hier mal eine Liste, des Gedönses, welches ich irgendwie als wegschmeißkandidaten erachte ^^.

Adobe AIR Adobe Systems Incorporated 27.07.2016 13,5 MB 22.0.0.153 All users
Adobe Flash Player 22 NPAPI Adobe Systems Incorporated 19.07.2016 5,79 MB 22.0.0.209 All users
Adobe Flash Player 22 PPAPI Adobe Systems Incorporated 19.07.2016 19,5 MB 22.0.0.209 All users
Adobe Reader X (10.1.16) MUI Adobe Systems Incorporated 21.07.2016 505 MB 10.1.16 All users
Akamai NetSession Interface Akamai Technologies, Inc 19.07.2016 Rumpelstiltskin
AMD Install Manager Advanced Micro Devices, Inc. 19.07.2016 26,3 MB 9.0.000.4 All users
AMD Quick Stream AppEx Networks 19.07.2016 11,6 MB 4.0.0.0 All users
App-Verbindung Microsoft Corporation 19.07.2016 1.3.3.0 All users
Bluetooth Win7 Suite (64) Atheros Communications 14.12.2014 118 MB 7.3.0.100 All users
Kamera Microsoft Corporation 19.07.2016 2016.404.190.0 All users
Mail und Kalender Microsoft Corporation 19.07.2016 17.6965.41051.0 All users
Microsoft Office Professional Plus 2016 - de-de Microsoft Corporation 30.07.2016 1,11 GB 16.0.4266.1003 All users
Microsoft Silverlight Microsoft Corporation 18.07.2016 143 MB 5.1.50428.0 All users
Microsoft SQL Server 2005 Compact Edition [ENU] Microsoft Corporation 14.12.2014 3,39 MB 3.1.0000 All users
Microsoft Visual C++ 2005 Redistributable Microsoft Corporation 18.07.2016 600 KB 8.0.61001 All users
Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable - x64 9.0.30729.4148 Microsoft Corporation 03.07.2016 1,52 MB 9.0.30729.4148 All users
Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable - x64 9.0.30729.6161 Microsoft Corporation 19.07.2016 830 KB 9.0.30729.6161 All users
Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable - x86 9.0.30729.17 Microsoft Corporation 19.07.2016 3,39 MB 9.0.30729 All users
Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable - x86 9.0.30729.6161 Microsoft Corporation 15.12.2015 1,19 MB 9.0.30729.6161 All users
Microsoft Visual C++ 2010 x64 Redistributable - 10.0.40219 Microsoft Corporation 18.07.2016 11,8 MB 10.0.40219 All users
Microsoft Visual C++ 2010 x86 Redistributable - 10.0.40219 Microsoft Corporation 18.07.2016 10,2 MB 10.0.40219 All users
Microsoft Visual C++ 2012 Redistributable (x64) - 11.0.50727 Microsoft Corporation 19.07.2016 20,4 MB 11.0.50727.1 All users
Microsoft Visual C++ 2012 Redistributable (x64) - 11.0.61030 Microsoft Corporation 19.07.2016 20,5 MB 11.0.61030.0 All users
Microsoft Visual C++ 2012 Redistributable (x86) - 11.0.50727 Microsoft Corporation 19.07.2016 17,3 MB 11.0.50727.1 All users
Microsoft Visual C++ 2012 Redistributable (x86) - 11.0.61030 Microsoft Corporation 19.07.2016 17,3 MB 11.0.61030.0 All users
Microsoft WLAN Microsoft Corporation 19.07.2016 1.1604.4.0 All users
Microsoft WSE 3.0 Runtime Microsoft Corp. 14.11.2015 956 KB 3.0.5305.0 Rumpelstiltskin
Microsoft XNA Framework Redistributable 4.0 Refresh Microsoft Corporation 07.05.2016 15,0 MB 4.0.30901.0 All users
MSXML 4.0 SP3 Parser Microsoft Corporation 14.12.2014 2,95 MB 4.30.2100.0 All users
MSXML 4.0 SP3 Parser (KB2758694) Microsoft Corporation 15.12.2014 3,08 MB 4.30.2117.0 All users
Nachrichten + Skype Microsoft Corporation 19.07.2016 2.15.20002.0 All users
Quick Web Access Sony Corporation 15.07.2016 300 MB 1.4.6.10 All users
Realtek PCIE Card Reader Realtek Semiconductor Corp. 14.12.2014 12,7 MB 6.1.7600.80 All users
Rechner Microsoft Corporation 19.07.2016 10.1605.1582.0 All users
RTP for RM2K (Png, Wav, Midi, Fonts) 19.07.2016 All users
Telefon Microsoft Corporation 19.07.2016 2.17.27003.0 All users
VAIO - Remote-Tastatur Sony Corporation 19.07.2016 1.1.0.07060 All users
VAIO Care Sony Corporation 15.07.2016 244 MB 8.4.5.06021 All users
VAIO Care Recovery Sony Corporation 15.07.2016 53,1 MB 1.1.1.13230 All users
VAIO Control Center Sony Corporation 14.12.2014 24,2 MB 4.5.0.03040 All users
VAIO Data Restore Tool Sony Corporation 14.12.2014 24,2 MB 1.6.0.13140 All users
VAIO Easy Connect Sony Corporation 15.07.2016 24,2 MB 1.1.2.01120 All users
VAIO Event Service Sony Corporation 14.12.2014 24,2 MB 5.5.0.03040 All users
VAIO Hero Screensaver - Summer 2011 Screensaver 19.07.2016 All users
VAIO Smart Network Sony Corporation 14.12.2014 23,6 MB 3.5.0.02280 All users
VAIO Update Sony Corporation 24.07.2016 23,6 MB 7.2.0.16270 All users
VAIO-Handbuch Sony Corporation 14.12.2014 24,2 MB 2.0.0.02250 All users
VAIO-Support für Übertragungen Sony Corporation 14.12.2014 24,2 MB 1.4.0.14230 All users
Visual Studio 2012 x64 Redistributables AVG Technologies 18.05.2015 13,0 MB 14.0.0.1 All users
Visual Studio 2012 x86 Redistributables AVG Technologies CZ, s.r.o. 18.05.2015 40,0 KB 14.0.0.1 All users
Windows 10-Upgrade-Assistent Microsoft Corporation 19.07.2016 5,00 MB 1.4.9200.17332 All users
Windows DVD-Player Microsoft Corporation 19.07.2016 3.6.13291.0 All users
Windows Live Essentials Microsoft Corporation 14.12.2014 15.4.3508.1109 All users
Windows Live Mesh ActiveX Control for Remote Connections Microsoft Corporation 14.12.2014 6,96 MB 15.4.5722.2 All users
Windows Live Mesh ActiveX control for remote connections Microsoft Corporation 14.12.2014 6,96 MB 15.4.5722.2 All users

Windows-Treiberpaket - Google, Inc. (WinUSB) AndroidUsbDeviceClass (08/28/2014 11.0.0000.00000) Google, Inc. 19.07.2016 08/28/2014 11.0.0000.00000 All users

Infos zum Laptop:

Modell: Sony PCG-71C11M (product-name: VPCEL2S1E)
Edition: Windows10 home
Version: 1511
Betriebssystembuild: 10586.494
Prozessor: AMD E-450 APU with Radeon(tm) HD Graphics 1,65 GHz
Installierter RAM: 4,00GB (3,60 GB verwendbar)
Systemtyp: 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor


Des weiteren hab ich schon bei Windows 7 das problem gehabt, dass mein DVD- LAufwerk irgendwas gegen "echte" DVD's hat.
So eine komische Bundestags-DVD, die ich mal bei der YOU-Messe mitgenommen habe vor Ewigkeiten, funktioniert aber eine richtig "echte" Harry Potter DVD zum Bleistift nicht (die HP- DVD ist komplett sauber und hat auch keine Kratzer)
Laufwerk: Optiarc DVD RW AD-7740H SATA cdRom Device
Gerätetyp: DVD/CD-ROM-Laufwerke
Treiberdatum und Version: 21.06.2006 10.0.10586.0
angeblich akuell laut Windoofs ^^
und soll auch einwandfrei funktionieren laut Windoofs ^^

Ich hoffe, dass mir da jmd ein wenig helfen kann, mag wieder Zucht und Ordnung auf meiner Berta haben =D.

Danke schonmal im voraus ^^

(falls ich im falschen Unterforum bin, tut es mir leid ^^)
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.168
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 22000.832) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
D

Dakhil92

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2016
Beiträge
9
Naja Neuinstallation wollt ich nicht machen, das ganze Datensichern und co is mir jetzt zu viel xD
Im Großen und Ganzen gehts mir eigtl nur um den ganzen Vaio-Krimskrams und Gedöns was man evtl. nicht wirklich brauch (ich meine brauch man wirklich alle von den VisualC++ dingern ? oO)
Und dieses Bluetoth win7 suite dingens, hab doch windows 10, was soll ich damit noch ? xD



bezüglich DVD-Laufwerk Problem: also die Dr. House DVD mag das Laufwerk wieder xD
 
Zuletzt bearbeitet:
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.095
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Du muss schon auf der Sony Homepage schauen ob es für das Gerät kompatible Treiber und Software gibt. Allerdings rate auch ich zu einem Cleaninstall, nur damit bekommst du wieder ein sauberes System an dem du noch lange Freude haben wirst. Ein Upgrade ist oft mit Risiken verbunden, die später Probleme verursachen, die schwer oder gar nicht zu beheben sind.
 
D

Dakhil92

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2016
Beiträge
9
Also ich ertselle gerade den usb stick ......wenn ich von dem ding jetzt neuinstalliere holt der sich dann wirklich von alleine die produktaktiviereung ? oder soll ich mir den lieber irgendwie auslesen, oder reicht auch der von der unterseite vom laptop (der vom windows 7 ) Oo verwirrung pur ^^
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.168
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 22000.832) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Der reicht, aber auslesen würde ich ihn definitiv trotzdem.
Kannst Du den Sticker noch lesen? ;)
Knipps ein Bild vom Key mit dem Smartphone wenn Du faul bist....


Wenn Dein Windows 10 aktiviert war, brauchst Du keinen Key mehr.
Unbedingt die Treiber vom Hersteller nehmen, auch wenn nur für Windows 7/8.1.
Dann im Kompatibilitätsmodus installieren.
 
D

Dakhil92

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2016
Beiträge
9
Also auslesen und knipsen XDD

Das Theater dann mit Programme installieren und pipapo xD , aber vielleicht geht ja dann das DVD-Laufwerk wieder vollständig und nicht nur dann wenns lustig ist ^^
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.168
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 22000.832) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Das Theater dann mit Programme installieren und pipapo xD
Genau da musst Du eben abwägen,
ein dauerhaft gut laufendes und frisches System oder eben auf wackeligem Fundament bauen( und dann Windows 10 die Schuld geben ;) ).
 
D

Dakhil92

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2016
Beiträge
9
Also wackelig ist es nicht, berta läuft sogar stabiler als unter windows 7 ^^....aber das das Chaos ...ne also das muss weg xD
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Einfacher als durch eine Neuinstallation bekommst Du eben keine Ordnung in das Chaos. Das manuelle Ausputzen wird mit Sicherheit Leichen oder Lücken hinterlassen und dann darfst Du bei der Software doch wieder nachjustieren. Dann lieber einen glatten Schnitt machen und alles sauber und neu aufbauen. Dann dürfte "Berta" noch ein wenig mehr Freude bereiten.
 
D

Dakhil92

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2016
Beiträge
9
Öhm...für komplette Neuinstallation muss ich vom usb-stick den Laptop starten, kann das sein ? XD
Habe nämlich die .exe aufm usb Stick nur benutzt als Berta noch eingeschaltet war (man sollte nur eins machen und nicht hunderttausend Dinge gleichzeitig xD )
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Natürlich musst Du für eine Neuinstallation vom Stick starten. Dabei auch gleich benutzerdefiniert installieren und sämtliche überflüssigen Partitionen löschen, damit Windows 10 seine Partitionsstruktur anlegen kann. Denn mit einiger Wahrscheinlichkeit krankt es inzwischen auch daran, dass Windows 10 beim Upgrade hinter den anderen Partitionen seine 450 MB Wiederherstellungspartition eingefügt hat. Diese gehört aber eigentlich vor alle anderen Partitionen.

Bei Dir sieht es wahrscheinlich in etwa so aus:
Windows 10 upgegradet - Partitionsstruktur.jpg

Der Screenshot stammt von meinem Notebook, bei dem mit dem Anniversary Upgrade die fällige Neuinstallation ansteht, weil es von Windows 8.1 auf Windows 10 upgegradet wurde und seither nur noch Insider Builds sah. Das wird jetzt mit Erscheinen des neuen MCT geändert und die 1607 sauber mit der Neuanlage der Partitionierung aufgesetzt.

Bei einem sauber neu installierten Windows 10 sieht es anders aus. Da hast Du eine 450 MB Wiederherstellungspartition + 100 MB (EFI) Systempartition und dann kommt die Windows Partition. Nach hinten ist dann also immer Raum, um Partitionen anzulegen oder zu erweitern. Das verhindert die Aufteilung in meinem Screenshot, weil die 450 MB grosse Partition die aktive Wiederherstellungspartition ist und deshalb immer in ihrer Gänze verschoben werden müsste. Davor darf keine weitere Partition erstellt werden, wenn die Wiederherstellungspartition ihre Funktion behalten soll. Denn dort liegen die erweiterten Startoptionen (WinRe) von Windows.

Du siehst, es gibt einige Gründe, um nach dem Upgrade durchaus zeitnah über eine saubere Neuinstallation nachzudenken.
 
D

Dakhil92

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2016
Beiträge
9
Öhm ich äh ....welche Partitionen sind denn überflüssig?
Ich habe:
Partition1: Recovery (Typ: oem reseviert; 14Gb frei 1.1GB)
Partition2: System reserved (Typ: System; 100mb frei 55mb
Partition3: (Typ: Primär; 451,2 GB frei 412,7 Gb
Partition4: (Typ: oem reserviert; 506mb frei 81mb)
Und wo installier ich jetzt mal schnell Windows ? XD
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dei einzige Partition, auf der Du eigene Daten haben dürftest, ist Partition 3. Die eigenen Dateien sichern, dann bei der Neuinstallation sämtliche Partitionen löschen lassen und Windows in den unzugeordneten Platz installieren lassen.

Partition 1 (Recovery OEM) enthält das originale Image des Auslieferungszustandes.
Partition 2 (System reserviert) enthält den Bootmanager von Windows.
Partition 3 ist Deine Windows Partition
Partition 4 ist ebenfalls eine Partition, die vom Hersteller des Gerätes mit Daten bestückt wurde.

Es sollten also alle Partitionen gelöscht werden, damit Windows 10 von vorne beginnen kann.

Da aber in drei Tagen der Rollout des Anniversary Upgrades beginnt, wäre es unsinnig jetzt mit einer Neuinstallation zu beginnen und dann direkt danach das Upgrade zu erhalten. Hier würde ich warten, bis die neue Version ausgerollt wird und direkt diese installieren. Macht weniger Arbeit und Stress, ausserdem kannst Du in der Zeit alle wichtigen Daten sichern und bekommst ohne Umweg die neueste Version auf den Rechner.

Einfach ab dem 2.8. hier nachfragen ob das neueste MCT verfügbar ist, das Datenträger für die 1607 erstellt und dann loslegen. Inzwischen eben die Vorarbeiten, wie Daten zu sichern und Treiber zu besorgen, erledigen.
 
D

Dakhil92

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2016
Beiträge
9
Naaah....ich mach das jetzt, Berta ist ja eh halb nackig ^^.
Aber wenn ich jetzt alle partitonen im Setup Menü lösche, wo installier ich dann Windows ? Oo

Edit:
Aaah okay da blieb dann ein nicht zugewiesenes etwas zurück, jetzt heißt es abwarten und Tee trinken ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.168
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 22000.832) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Ausziehen, ausziehen........
Das macht Windows 10 von selber.....
Gute Nacht
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Windows installiert sich da, wo Du es hinhaben willst. Also in den freien Bereich der Festplatte, der durch das Entfernen der Partitionen entstanden ist und von Dir dann ausgewählt wird. Den Bereich anklicken und "Installieren" wählen, fertig. Windows legt alle benötigten Partitionen selbst an und richtet sich darin ein. Wenn Du die ganze Platte nackt gemacht hast und das befolgst, dann entsteht die von mir genannte "450 MB + 100 MB + Windows Partition" Teilung.
 
D

Dakhil92

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2016
Beiträge
9
Nachdem auf dem ersten Blick alles geklappt hat, und Berta eine Entschlackungskur gemacht hat, ist ihr nackiger Anblick nun wieder erträglich ^^
 
Thema:

Überflüssige Software nach Upgrade und andere Fragen

Überflüssige Software nach Upgrade und andere Fragen - Ähnliche Themen

Fehlercode 0xc000007b in Social club Launcher und Epic games Launcher, Windows 10: Hallo ! Ich habe seid ca. 2 Tagen das problem das mein Social Club Launcher nicht funktioniert ich kann deshalb auch kein GTA V mehr starten...
Microsoft Office 2010-Installationsanfrage: Moin, Am 23. August 2018 habe ich mein Laptop zurückgesetzt, da ich meinen Ethernet Adapter gelöscht habe und wiederherstellen wollte. Nach ca. 1...
Löschen von Microsoft Office 2010: Moin, Am 23. August 2018 habe ich mein Laptop zurückgesetzt, da ich meinen Ethernet Adapter gelöscht habe und wiederherstellen wollte. Nach...
Problem beim Installieren von Update 1903: Hallo Ingo, ich würde mich einmal einklinken, weil ich seit Monaten das gleiche Problem habe und viele Lösungsvorschläge durch seitdem. Jeden...
Microsoft Visual C++2017: Guten Abend ich möchte Photoshop Elements 18 installieren, es kommt immer diese Meldung: 28.04.2019 Adobe Installationsfehler Please see specific...

Sucheingaben

vaio update 7.2.0.16270

,

visual studio 2012 avg technologies cz

,

Win 7 64 bit - Windows live Mesh Active x control for remote

,
visual studios 2012 restibutables avg technologies deinstallieren
, visual studio avg technologies cz s.r.o, visual studio 2012 x64 avg technologies , Sony imaging edge welche c++ redistributable deinstallieren
Oben