Trojaner/Virus nicht erkannt

Diskutiere Trojaner/Virus nicht erkannt im Viren und Schadsoftware Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Ich habe einen email mit einer Zahlungsforderung von einem Anbieter erhalten, bei dem ich nie etwas gekauft hatte. Im Anhang ein Zip-File, das...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Ich habe einen email mit einer Zahlungsforderung von einem Anbieter erhalten, bei dem ich nie etwas gekauft hatte. Im Anhang ein Zip-File, das wiederum einen *.doc Datei beinhaltet. Diese ist aber angeblich nur lesbar wenn man im Office bearbeiten aktiviert. Windows Defender findet keinen Virus. Da aber der einzig vernünftige Grund für diese Mail ein Virus/Trojaner bzw. sonstige Malware sein kann, habe ich die Datei online überprüft. Das Ergebnis, 5 Virenscanner haben eine Bedrohung entdeckt:
Arcabit HEUR.VBA.Trojan.e 20171024
Fortinet VBA/Agent.EQF!tr 20171024
Ikarus Win32.Outbreak 20171024
Qihoo-360 virus.office.qexvmc.1075 20171025
TrendMicro-HouseCall Troj_Gen.F04IE00JO17 20171024



Der Rest der Virenscanner zeigt ebenso wie der Defender keinen Befund.
Der Mailserver der Verbraucherzentrale nimmt die Weiterleitung der mail nicht entgegen:


Reason:
virus/suspect content found

Also gehe ich mal davon aus, das der Anhang tatsächlich mit einer Schadsoftware behaftet ist.
Gibt es ein Ansprechpartner bei MS für diese Problematik ?
 
Thema:

Trojaner/Virus nicht erkannt

Oben