Treiberkonfiguration

Diskutiere Treiberkonfiguration im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, Ich habe einen Laptop von TUXEDO Computers mit WIN 10 (Angaben unten), und in letzter Zeit treten immer wieder "Freezes" und Abstürze...
D

Davenport

Hallo,

Ich habe einen Laptop von TUXEDO Computers mit WIN 10 (Angaben unten), und in letzter Zeit treten immer wieder "Freezes" und Abstürze (z.B. dpc watchdog violation oder Video Sheduler error) ein, wenn ich ihn benutze, ich hab schon mit dem Support gesprochen und nach einer Untersuchung wurden keine Hardware Fehler festgestellt. Außerdem läuft das System unter Linux einwandfrei, also haben wir daraus geschlossen, dass es ein Problem mit der zusammenstellung der Treiber ist. Deswegen suche ich nach einer Treiberkonfiguration bei denen alles zusammen läuft, vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Code:
Hardware:
Arbeitsspeicher (DDR3 SO-DIMM): 16 GB (2x 8192MB) 1866MHz Kingston/Crucial
Display / Bildschirm: Full-HD (1920 x 1080) IPS-Panel matt
Festplatte: 500 GB SSD SAMSUNG 860 EVO M.2
Grafikkarte || Prozessor: Intel Core i7-6700HQ || NVIDIA GeForce GTX 950M 2GB
Laufwerk oder weitere Festplatte: Blu-Ray-Brenner/DVD-RW
WLAN & Bluetooth: Intel Dual AC 8260 & Bluetooth (M.2 2230) (Empfehlung)

Software:
Betriebssysteme:
Linux: Ubuntu 18. 4
Windows: Windows 10

Treiber:
SSD:
driver provider: Microsoft
driver date: 21/06/2006
driver version: 10.0.17134.1

Intel Graka:
driver provider: Intel Corporation
driver date: 18/06/2018
driver version: 24.20.100.6170

NVIDIA Graka:
driver provider: NVIDIA
driver date: 02/11/2018
driver version: 25.21.14.1681

Monitor:
driver provider: Microsoft
driver date: 21/06/2006
driver version: 10.0.17134.1
Nach dem Übersichtsthread noch wichtig:
Windows 10 wurde komplett neu installiert.
Ich habe Avira Free installiert
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.259
Nimm zunächst mal die Treiber (ALLE), die Dir der Hersteller zur Verfügung stellt.
Ganz wichtig ist dabei der "Chipsatz-Treiber", da genau dieser für die Koordinierung auf dem Mainboard zuständig ist. Und da kocht jeder Hersteller sein eigenes Süppchen.

Außerdem: Lass unbedingt Avira weg. Der ist vollkommen überflüssig, da W10 ein eingenes Paket namens "Defender" enthält, und sehr oft für solchen Ärger sorgt.
 
D

Davenport

Hallo,
danke für die schnelle Antwort, zum Chipsatz treiber finde ich folgendes:
provider: Microsoft
date: 21/06/2006
version: 10.0.17134.1

Das ist der, der bei der installation von WIndows automatisch kam, der Hersteller hat mir das System nur mit Linux zugesandt und dann habe ich Windows extra dazu installiert.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.702
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
deshalb sollst Du ja die passenden von Tuxedo installieren. ;-)
Entweder genaues Modell hier angeben oder dort ( Webseite) selber suchen.
Die von MS oder über den Gerätemanager sind suboptimal und passen eben oft nicht genau.

Findest Du auf der Tuxedo Webseite keine Links unbbedingt deren Support anschreiben.
Edit:

Passende Downloads, Treiber und Updates finden Sie in Ihrem Kundenkonto.
https://www.tuxedocomputers.com/de/Downloads-Treiber.tuxedo

https://www.tuxedocomputers.com/index.php?module=account


Ob einem der Defender genügt ist bekanntlich "Geschmackssache", aber Win 10 ist da wirklich sehr zickig.

Bitte Avira nur mit >Hersteller Tool deinstallieren.
Später wenn alles läuft kannst du ja selber entscheiden:

https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/558-virenscanner-vollstaendig-deinstallieren.html
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Davenport

Ah ok vielen Dank, also das gerät ist das "Tuxedo Book DC 1506" aber soweit ich weiß haben die auf ihrer Seite nur Treiber für verschiedene Linuxsysteme, aber ich hab bestimmt einfach zu wenig Ahnung :)
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.259
Achtung: Beim Avira deinstallieren muss so Einiges beachtet weden:

Das Hersteller-Tool räumt nur die Registry von Avira-Einträgen auf. Eine Deinstallation in dem Sinne wird nicht durchgeführt.
Deshalb zunächst ALLE Softwareteile normal deinstallieren. Der Installer installiert alles auf einmal, bei der Deinstallation muss aber alles einzeln deinstalliert werden.
Danach erst das Tool verwenden, um die übrigbleibenden Registry-Reste zu entfernen.

Du siehst schon daran, dass Avira da wirklich sehr eigen ist.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.702
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
hast Du nicht, gucke bitte in die Ergänzung bei #4 und beachte unbedingt dau0815s Hinweise.
 
D

Davenpor

Entschuldigung ich habe den Edit erst jetzt gesehen. Auf der Tuxedo Seite finde ich leider nur Treiber für Linux Betriebssysteme :(
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.702
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
aber da steht doch genau was Du machen musst? :confused:

Passende Downloads, Treiber und Updates finden Sie in Ihrem Kundenkonto.
https://www.tuxedocomputers.com/de/Downloads-Treiber.tuxedo

https://www.tuxedocomputers.com/index.php?module=account


Sollten sie allerdings ihren Firmennamen wörtlich nehmen,
hättest Du dich da wohl vorher genauer informieren sollen:

Läuft auf meinem TUXEDO Gerät auch ein anderes Betriebssytem?
TUXEDO Computers kann nur sehr begrenzt Aussagen zur Lauffähigkeit von anderen Betriebssystemen machen. Auch eine Fehlersuche mit Fremdsystemen durchzuführen ist nicht möglich.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.410
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Ich fasse es nicht: TUXEDO ist das Nonplusultra für Notebooks mit Linux. Was anderes wollen die eigentlich auch gar nicht machen. Und jetzt kommt da jemand, und will neben Linux noch Windows 10 drauf prügeln. (T'schuldigung für die deftige Ausdrucksweise.)

Folgendes habe ich auf der Tuxedo-Homepage gefunden:

Ich arbeite mit Linux und Windows / Dualboot installieren

Bist Du bei der Installation so vorgegangen?

Übrigens, ein TUXEDO Book BC1506 habe ich nicht gefunden, aber ein TUXEDO Book BC1507.

Lieferumfang:
1x TUXEDO Book vorinstalliert & konfiguriert
1x Netzteil
1x Netzkabel
1x Akku
1x Computerbegleitschreiben
1x Technische Kurzanleitung
1x WebFAI-USB-Stick (www.webfai.de) zu Linux-Widerherstellung
1x Treiber für Windows
1x TUXEDO Computers-Fanpaket bestehend aus zwei Postern, zwei Kugelschreibern und zusätzlichen saisonalen Beigaben :)
Bitte 1x Treiber für Windows suchen und installieren, ansonsten vom Support nachfordern.

Liebe Grüße

Sabine
 
Thema:

Treiberkonfiguration

Sucheingaben

tuxedo windows treiber

,

tuxedocomputers driver monitor windows

,

tuxedo installation fail windows 10

Oben