TH2 - Upgrade bricht bei 40% ab (Screenshot beigefügt)

Diskutiere TH2 - Upgrade bricht bei 40% ab (Screenshot beigefügt) im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Liebe Forengemeinde, ich reihe mich mal unter die Leidensgenossen hier ein und hoffe sehr, dass mir jemand einen erfolgversprechenden Rat geben...
B

berndmuc

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
21.08.2015
Beiträge
13
Ort
München
Liebe Forengemeinde,

ich reihe mich mal unter die Leidensgenossen hier ein und hoffe sehr, dass mir jemand
einen erfolgversprechenden Rat geben kann.

Ich habe das grosse Update gestern und heute mehrfach versucht, sowohl über Windows
Update auf dem PC direkt als auch über das Media Creation Tool. Es kam immer bei 40%
gesamt bzw. bei 23 % der Abbruch.

Auf dem Rechner ist ausreichend freier Speicherplatz vorhanden.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe und viele Grüße aus München
Berndmuc

2015-11-14.jpg
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.992
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
B

berndmuc

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
21.08.2015
Beiträge
13
Ort
München
Hallo Alex,

vielen Dank erstmal für Deine Antwort. Sehr interessant fand ich folgenden Satz von Dir:

"Könnte ja sein, dass der Rechner einfach noch nicht mit TH2 bestückt werden kann, weil das Setup keine passenden Treiber besitzt und deshalb abbricht. Das ist derzeit nämlich auf meinem Tab der Fall. Da bricht das Update beim Schritt "First_Boot" - "Sysprep" (Installationsstatus 40% Features und Treiber 23%) ab, weil das Setup die Intel-Treiber nicht installieren kann."

Könnte es sein, dass auch bei meinem Notebook das "Intel-Problem" das Update verhindert? Genauere Angaben zu meinem Rechner kann ich Dir allerdings erst heute abend liefern.

Ich habe gestern nochmal versucht, TH 2 zu installieren:
- über einen USB-Stick (erstellt über das Media Creation Tool),
- mit deaktivierten 3.5-Framework.net-Diensten,
- nach Aktualisierung diverser Intel-Treiber im Geräte-Manager,
- mit deaktiviertem Avast-Virenschutz und
- mit Rechtsklick auf die Setup-Datei auf dem USB-Stick (als Admin ausführen).

Leider hat alles nichts genutzt, Abbruch erfolgte wieder bei 40%/23% mit derselben Fehlermeldung wie oben im Anhang. Ich bin allmählich am verzweifeln, habe am Wochenende einige Stunden hiermit verbracht.

Falls Du noch einen hilfreichen Tipp hast, würde mir das wirklich sehr helfen. Vielen Dank schon mal.

Viele Grüße
Berndmuc
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.992
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ja ich hab einen ganz heissen Tip. Bei mir lag es nämlich daran, dass die SD-Karte störte und nachdem ich sie herausgenommen hatte, lief die Installation des Updates sofort durch. Offenbar hat also der bestückte Kartenleser das ausgelöst.
 
B

berndmuc

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
21.08.2015
Beiträge
13
Ort
München
Hallo Alex,

vielen Dank nochmal. Mein Notebook hat ja nun keine SD-Karte eingebaut. Im Kartenleser ist auch keine drin. Allerdings habe ich vor ein paar Wochen (also nach dem Upgrade von Windows 7 auf 10) einen neuen Bluetooth-Dongle installiert.

Könnte dieser auch eine Fehlerquelle darstellen? Wäre super, wenn Du mir hierzu noch eine Einschätzung geben könntest.

Was mir noch aufgefallen ist: ich habe ja über den Geräte-Manager die wichtigsten Treiber mal überprüft. Dabei habe ich gesehen, dass auch der Treiber für meine AMD-Graphikkarte aktualisiert wurde. Der Effekt hinterher war aber, dass der Bildschirm total abgedunkelt war und auch auf die Tasten für die Helligkeitsregulierung nicht mehr reagiert hat.

Erst nachdem ich den alten Treiber von AMD (den ich zum Glück noch aufgehoben hatte) wieder installiert habe, war die Helligkeit wieder normal. Woran könnte das denn liegen? Wie gesagt, Detaildaten zum Rechner kann ich Dir erst heute abend mitteilen.


Vielen Dank schon mal für Deine Hilfe und viele Grüße

Bernd(muc)
 
Zuletzt bearbeitet:
fritzABG

fritzABG

Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
58
Version
Win10 Pro
System
Asrock B75 PRO3-M, IntelCore i5-3570, 16 GB Ram, NVIDIA Geforce GTX 750 Ti
Ich habe exakt das gleiche Problem auf meinem Surftab Wintron 10.1

mfg der Fritz
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.992
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann mal alles abstöpseln was an USB Geräten dran ist. Notfalls auch Maus und Tastatur, nachdem das Update angeschoben wurde.
 
fritzABG

fritzABG

Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
58
Version
Win10 Pro
System
Asrock B75 PRO3-M, IntelCore i5-3570, 16 GB Ram, NVIDIA Geforce GTX 750 Ti
Bis auf den USB Stick mit dem Win10 ist nix angeschlossen. Ich habe jetzt mal noch die Mini SD und die Telefonkarte entfernt und versuche es gerade wieder.

mfg der Fritz

Das hat geklappt, mein Tablet hat jetzt auch die neueste Win Version. :)

mfg der Fritz
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

berndmuc

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
21.08.2015
Beiträge
13
Ort
München
Hallo Alex,
anbei noch einige Detaildaten zu meinem Rechner (siehe Screenshot). Wenn Du noch weitere Angaben brauchst, bitte einfach melden.
2015-11-16.jpg
Vielen Dank nochmal für die Hilfe und viele Grüße
Bernd(muc)

Hallo Fritz,

das ist schön, Glück gehabt :-) Ich hoffe bei mir haut es auch bald hin.


Also dann noch schönen Abend und viele Grüße
Bernd
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Sylvia

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.10.2015
Beiträge
14
Version
Win 10 Home
Bei meinem kleinen ASUS war es genau dasselbe, auch an derselben Stelle. Bin auch die Schritte "mit/ohne SD-Karte", ohne Maus, Virenscanner deinstalliert, Versuch von SD-Stick durch. Da ich eigentlich den Fehler bei mir vermutete (dieser Thread war da noch nicht da), habe ich dann die Option "Programme zurücksetzen, Daten behalten" ausprobiert: Da ist dann Schluss bei 67%. Zu gute Letzt habe ich dann von zuvor auf den Stick geladenes Update mit der radikalsten Variante (Programme und Daten zurücksetzen) ausgewählt, die SD-Karte, auch der sich die ganzen Dateien befanden, entfernt-
Dann war alles ganz einfach... :confused:
Ich hatte noch nicht sehr viele weitere Programme installiert, obwohl das Neuaufsetzen ja eigentlich nicht -sinn der Sache ist.

Ich hoffe sehr, dass das jetzt nicht bei jedem größeren Update nötig ist...
 
B

berndmuc

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
21.08.2015
Beiträge
13
Ort
München
Hallo Sylvia,

vielen Dank für den Hinweis. Ich hatte auch schon daran gedacht, mein Notebook komplett neu aufsetzen zu lassen, da ich diese ewigen Windows-Fehler jetzt allmählich leid bin.
Gestern kam allerdings dann doch noch ein kleineres Update für meine vorherige Windows 10-Version, so dass ich vorerst die Vor-Version weiter benutzen und von weiteren Installationsversuchen erstmal Abstand nehmen werde. Es gibt ja am Abend auch schönere Dinge die man tun kann ... :-)

Eine Idee hatte ich noch, und zwar nochmal alle Gerätetreiber mittels einer speziellen Software (z.B. Driver Booster oder Driver Easy) auf deren Aktualität zu überprüfen. Vielleicht hilft ja das :-). Insbesondere die Treiber von Nvidia und ATI werde ich nochmal prüfen (Graphikkarte).

Vorhin habe ich mal etwas in den Foren bei Microsoft gestöbert: für genau diesen Fehlercode wird oft Tune Up als Ursache genannt. Ich habe Tune Up aktuell zwar nicht mehr installiert, aber ich habe es vor ein paar Monaten mal probiert und möglicherweise sind hiervon noch Reste auf meinem PC vorhanden. Ich werde mir also erstmal das Removal-Tool runterladen. Vielleicht klappt es dann ja mit TH2.

Viele Grüße
Berndmuc
 
Zuletzt bearbeitet:
B

berndmuc

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
21.08.2015
Beiträge
13
Ort
München
Hallo Forengemeinde,

gestern abend habe ich bei meinem HP-Notebook einen neuen (Fehl-) Versuch gestartet. Zuvor Avast mittels Tool komplett entfernt, Neustart im safe mode und nochmal alle Treiber mittels Driver Booster überprüft. 5 Stück waren veraltet und wurden aktualisiert. Ich habe den PC auch auf etwaige Reste von Tune Up überprüft, konnte jedoch nichts mehr finden.

Danach habe ich einen erneuten Versuch mittels Media Creation Tool auf dem USB-Stick versucht, doch leider kam nach einiger Zeit wieder genau dieselbe Fehlermeldung, und das Update brach ab. Allmählich bin ich echt am verzweifeln. Solche Probleme hatte ich mit meinen ganzen PC's in den letzten 20 J. nicht.

Was mir noch eingefallen ist: bei meinem Notebook gab es kurz nach dem Upgrade im Sommer von Windows 7 auf 10 Probleme bei der Verwaltung der Benutzerkonten. Ich habe schon öfter eine Fehlermeldung erhalten, dass ich z.B. wegen fehlender Admin-Rechte Bilder nicht beliebig von einem Ordner in einen anderen kopieren kann. Dies klappt nur mittels Zwischenschritt z.B. über den Desktop.

Könnte es denn sein, dass sich dieser Fehler bei den Benutzerkonten (der für mich bislang keine grosse Relevanz hatte) derart massiv auf das neue Update auswirkt? Obwohl der Fehler ja eigentlich auf inkompatible Treiber bzw. auf das Programm Tune Up hindeutet. Eure Einschätzung hierzu würde mich mal interessieren.

Vielen Dank schon mal und viele Grüße
Bernd(muc)
 
Thema:

TH2 - Upgrade bricht bei 40% ab (Screenshot beigefügt)

Sucheingaben

windows 10 update bricht bei 40 ab

,

Windows 10 Installation 40

,

pc zurücksetzen windows 10 40

,
win10 upgrade bricht bei 40 ab
, MediaCreationToolx win10 velche version, windows zurücksetzen bricht ab, windows 10 bricht bei 40 ab, windows 10 abbruch 40, win 10 installation fehler 40, windows 10 neuinstallation bricht bei 40 ab

TH2 - Upgrade bricht bei 40% ab (Screenshot beigefügt) - Ähnliche Themen

  • seit Win 10 TH2 und Win 10 Anniversary werden NW und PC's nicht mehr gefunden

    seit Win 10 TH2 und Win 10 Anniversary werden NW und PC's nicht mehr gefunden: Hallo wie ich nun festgestellt habe, zeigt mir das NW, dass der eigene Rechner nicht gefunden wird. dieses Theater habe ich auf allen Rechnern...
  • Sicherheits- und Audio-Dienste spinnen nach TH2-Installation

    Sicherheits- und Audio-Dienste spinnen nach TH2-Installation: Moin, am 15.11. habe ich das TH2 installiert. Bis dahin hatte ich keinerlei Probleme mit Win10. 1. Nach dem Update war mein Bitdefender 2015...
  • *UPDATE* Windows 10 Build 10586.1511 (TH2) 32/64 erhalten

    *UPDATE* Windows 10 Build 10586.1511 (TH2) 32/64 erhalten: Hier: Downloadlink entfernt - da das Media Creation Tool wieder Medien erstellt, die zudem aktueller und fehlerbereinigt sind! hab ich das...
  • Nach TH2 Upgrade nutzlose Partitionen vorhanden

    Nach TH2 Upgrade nutzlose Partitionen vorhanden: Hallo, nach dem Upgrade (Win8.1 auf Win10, Win10 auf Win10, Win8.1 auf TH2) sind auf meinem Asus TA100T jetzt 3x 450MB zusätzliche Restore...
  • TH2 Upgrade auf Asus TA100 scheitert

    TH2 Upgrade auf Asus TA100 scheitert: Hallo, ich hatte mein Asus Tablet (32GB) mit 8GB freiem Speicher im Juli von Win 8.1 auf Win 10 built 240 upgedatet! Das hatte funktioniert...
  • Ähnliche Themen

    Oben