Textbausteine mit Pulldown Menü in Microsoft Word 2013 Dokument einbinden? So geht es!

Diskutiere Textbausteine mit Pulldown Menü in Microsoft Word 2013 Dokument einbinden? So geht es! im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ihr schreibt Texte bei denen immer wieder die gleichen Personen oder Adressen im Wechsel verwendet werden, oder auch ähnliches? Diese Texte kann...
Ihr schreibt Texte bei denen immer wieder die gleichen Personen oder Adressen im Wechsel verwendet werden, oder auch ähnliches? Diese Texte kann man recht leicht fest in einem Auswahlmenü einbinden um sie passend auszuwählen. In diesem kleinen Ratgeber zeigen wir Euch wie Ihr Textbausteine in einem Microsoft Word Dokument über Pulldown Menüs einbinden könnt.

MicrosoftWord20162013DropDownDropdownMenüMenuListeListenBoxEntwicklertoolsSteuerele.png



Alles zum Thema Microsoft Office auf Amazon

Dieser Ratgeber wurde so für die MS Word 2013 Version erstellt. In Word 2010 und 2016 sollte es auch funktionieren, aber eventuell heißen die Elemente dort anders. Der Autor hat leider kein anderes Word mehr zur Hand und vielleicht kann ja ein Leser Klarheit schaffen?

Erstellt als erstes das Dokument, wie in unserem Beispiel eine einfach Anrede, die aber für verschiedene Anlässt nutzbar sein soll. Nach dem Anfang „Sehr geehrte“ wollen wir ein Dropdown Menü mit verschiedenen Auswahlmöglichkeiten haben, also lassen wir den Cursor dort und gehen auf den Reiter Entwicklertools. Sind diese nicht aktiviert könnt Ihr in diesem Ratgeber nachlesen wie man die Entwicklertools in Microsoft Word aktiviert.

MicrosoftWord20162013DropDownDropdownMenüMenuListeListenBoxEntwicklertoolsSteuerele-1.png

Wählt hier nun das „Kombinationsfeld-Inhaltssteuerelement“. Dieses Icon mit dem sperrigen Namen findet Ihr, wie im Screenshot oben markiert, bei den Icons zu den Elementen in der zweiten Reihe als Zweites von links.

MicrosoftWord20162013DropDownDropdownMenüMenuListeListenBoxEntwicklertoolsSteuerele-2.png

Es erscheint ein Feld mit dem Text „Wählen Sie ein Element aus“. Geht nun oben im Reiter im Bereich „Steuerelemente“ auf „Eigenschaften“. Im Feld das sich nun öffnet kann man oben bei „Allgemein“ einen Titel vergeben. Unten sieht man den Bereich für die „Dropdownlisten-Eigenschaften“ und wenn man rechts davon auf den Button „Hinzufügen…“ klickt kann man einen Eintrag für das Dropdown Menü vergeben.

MicrosoftWord20162013DropDownDropdownMenüMenuListeListenBoxEntwicklertoolsSteuerele-3.png

Wenn man den Eintrag gemacht hat bestätigt man diesen mit „OK“ und er erscheint dann unten in der Liste. Diese Schritte wiederholt man dann für jede einzelne Auswahl die man im fertigen Word Dokument dann im Dropdown nutzen will.

MicrosoftWord20162013DropDownDropdownMenüMenuListeListenBoxEntwicklertoolsSteuerele-4.png

Man kann die einzelnen Einträge natürlich auch nachträglich bearbeiten. Markiert einen Eintrag und über die Buttons an der Seite kann man den Text ändern, den Eintrag entfernen oder ihn in der Auswahl nach oben oder unten verschieben.

MicrosoftWord20162013DropDownDropdownMenüMenuListeListenBoxEntwicklertoolsSteuerele-5.png

Im Text selber sieht man das Dropdown-Menü natürlich nur wenn man es nutzt. Wird keine Auswahl getroffen ist die Box auch nicht zu sehen:

MicrosoftWord20162013DropDownDropdownMenüMenuListeListenBoxEntwicklertoolsSteuerele-6.png


Meinung des Autors: Wer nur mal einen Brief schreibt wird den Aufwand nicht brauchen, aber Vielschreiber können solche Dropdown-Listen in einem Word Dokument vielleicht manchmal gut gebrauchen.
 

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
1.099
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Hallo,

in Word 2016 funktioniert es auch genauso, wie beschrieben.
Die Bezeichnung der Elemente ist identisch.
Das habe ich gerade nachvollzogen.

Gruß
jsigi
 

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.625
Vielen Dank! :)
 
Thema:

Textbausteine mit Pulldown Menü in Microsoft Word 2013 Dokument einbinden? So geht es!

Textbausteine mit Pulldown Menü in Microsoft Word 2013 Dokument einbinden? So geht es! - Ähnliche Themen

Microsoft Word Kurztipp - Text an beliebiger Stelle in leerem Dokument platzieren? So leicht geht es!: In der Regel schreibt man seinen Text vom Anfang einer Seite, aber es gibt sicher auch die einer oder andere Situation, in der man mit dem Text...
Dark Mode in Microsoft Word aktivieren - So können Office Insider Word im Dark Mode verwenden: So mancher nutzt auch am PC generell gerne den Dark Mode wenn es geht, sei es weil er es einfach schicker findet oder weil es eben die Augen...
Word Tipps und Tricks - Mehrere Word Dokumente ganz leicht zu einem Dokument zusammenführen: Manchmal hat man in Microsoft Word mehrere Dokumente erstellt und möchte diese dann vielleicht zu einer Datei zusammenführen? Das geht vielleicht...
Word Kurztipp - Zeichen zählen in Word statt Wörter? So sieht man in Word die Anzahl der Zeichen!: In der Regel zeigt Word die Anzahl der Wörter an und den meisten Nutzern reicht das auch völlig aus, aber es gibt durchaus Situationen, in denen...
Microsoft Edge Kurztipp - So kann man das Speichern von Cookies im Edge Browser deaktivieren: Viele Webseiten setzen Cookies und viele User löschen diese regelmäßig. Wäre es da nicht praktisch, wenn man das Speichern von Cookies komplett...

Sucheingaben

textbausteine word

Oben