Temporäres Profil

Diskutiere Temporäres Profil im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, das Forum wurde mir empfohlen für Hilfe bei Windows Problemen :) Folgende Situation: Bei einem Win10 PC (i3, 4 GB Ram) in der Familie...

zero81

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
24.10.2020
Beiträge
7
Ort
Klagenfurt
Hallo,
das Forum wurde mir empfohlen für Hilfe bei Windows Problemen :)

Folgende Situation:
Bei einem Win10 PC (i3, 4 GB Ram) in der Familie wurde offenbar kürzlich ein Win-Update (1903) durchgeführt, angeblich hat er dabei irgendwas von reparieren... geschrieben. Jedenfalls gab es dabei wohl ein Problem und seither ist der Login mit dem ursprünglichen Nutzer nicht mehr möglich, der Login erfolgt immer über ein temporäres Profil.

Was ich bis jetzt probiert habe:
Die Änderung in der Registry (Schlüssel löschen und bak-Schlüssel umbennen), angemeldet mit dem ursprünglichen Profil, sowie mit einem neu erstellten Testprofil (mit Adminrechten), leider ohne Erfolg. Mir ist aufgefallen, dass er im Benutzerverzeichnis bereits mehrere Temp-Profile angelegt hat, also offenbar kommt immer ein neues Temp-Profil dazu, wenn ich die Lösung mit der Registry durchführe. Das fehlerhafte Update wurde nochmal angestossen und jetzt im Updateverlauf als erfolgreich angezeigt.
Ein Fehlerscan der Festplatte hat keine Fehler angezeigt.
Die Systemwiederherstellung ist zwar aktiv, aber er findet keinen Wiederherstellungspunkt bzw. es gibt einen Punkt, der aber wohl erst angelegt wurde, als das Problem schon bestand.
Avira habe ich deinstalliert, das nervt sowieso die meiste Zeit.

Vielleicht hat jemand eine Idee, was ich noch probieren könnte. Das Problem scheint ja durchaus öfter vorzukommen, allerdings haben die ergoogelten Lösungsansätze in meinem Fall noch nicht das gewünschte Ergebnis gebracht. :nachdenklich

Ich hätte sonst daran gedacht, das Testprofil als neues Hauptprofil einzurichten, indem ich einfach in der Registry den Pfad vom Profil anpasse (also statt c:/benutzer/testprofil > c:/benutzer/richtigesprofil). Bin aber nicht sicher, ob das irgendwelche Probleme verursacht. Wichtig wäre vor allem, dass die Outlook-Einstellungen wieder geladen werden (Konto, Mails...) - die anderen Daten kann man wahrscheinlich einfach in das Testprofil rüberziehen.
 
#
schau mal hier: Temporäres Profil. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.940
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.630
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Offenbar ist ja das ursprüngliche Benutzerprofil beschädigt und Win bekommt keinen Zugriff darauf, weshalb es ein temporäres Profil anlegt. Hier dann einen und mehrere Registry-Eingriffe zu machen, ist wohl die allerschlechteste Wahl, die Win die letzte Chance nimmt, wieder auf Spur zu kommen oder was reparieren zu können. Denn diese Registry-Einträge haben auch Bezüge zu Data und AppData. Die stimmen dann nicht mehr.

Lege einen neuen Benutzer über Einstellungen - Konten an und kopiere eigene Daten aus dem alten Profil, anschließend löscht Du das defekte Profil. Dann stimmt es auch in der Registry und Win kann das nachvollziehen.

Wenn Du Avira aktiv während des Updates hattest, kann das die Ursache für den entstandenen Fehler sein. Bei kumulativen Updates sollte das mindestens deaktiviert sein, bei Funktionsupdates besser vollständig mit dem Hersteller-Removal-Tool deinstalliert werden. Avira ist aber leider nicht so einfach vollständig deinstallierbar. Ich würde das System neu aufsetzen und nie und nicht wieder Avira installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

zero81

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
24.10.2020
Beiträge
7
Ort
Klagenfurt
Danke, ich denke, ich werde es so probieren, hoffentlich sind da die Outlook Einstellungen auch enthalten.
Avira hat mal irgendein angeblicher Computer-Experte installiert, ich bin auch kein Freund von Antivirenprogrammen und verwende selber keine, außer den Defender von Win10.
Neu aufsetzen ist aus verschiedenen Gründen schwierig bzw. der PC ist schon etwas in die Jahre gekommen. Hier wäre zuerst ein neues System mit SSD besser, damit sich eine Neuinstallation auszahlt, denke ich. Aber als erste Maßnahme wärs mal gut, wenn das mit dem Profil wieder halbwegs funktioniert.
 

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.811
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro

zero81

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
24.10.2020
Beiträge
7
Ort
Klagenfurt
Danke für die Infos.
Ich habe jetzt (über Anydesk) die Benutzerdaten in das Testprofil verschoben und das andere Profil entfernt. Outlook musste ich neu einrichten, da ich den Eintrag in der Registry (Profile) nicht finden konnte. PST hab ich aber übernommen, sodass zumindest die Mails wieder da sind.

Was mich noch ein wenig stört, der Benutzer Ordner heißt jetzt testuser, obwohl ich den Namen vom Konto geändert habe, aber eigentlich egal.

Ahja, sind die Favoriten in Firefox noch irgendwo gespeichert? im Ordner Favoriten scheinen nur andere Sachen enthalten zu sein.

Alles in allem wird wohl doch mal ein neuer PC fällig, mit SSD, etwas mehr RAM usw.
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.195
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.630) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
standardmäßig wäre ja :

Windows Taste R
%APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles\
dann Default
Die „Bookmarks“ findest du unter Lesezeichen( bei mir "bookmarkbackups"!), diese sind als JSON-Dateien gespeichert.

Anscheinend hast Du dich ja schon durchgehangelt?
C:\Users\KM*\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles

KM*=Username, kein Leerschritt vorm Slash.
 
Zuletzt bearbeitet:

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.940
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.630
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Im FF Profil ist ansich immer alles gespeichert. Im FF kannst Du zudem eine Sicherungseinstellung machen. Wenn ich FF neu installiere, ist der immer wie gehabt, solange ich das Profil nicht entferne.
 

zero81

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
24.10.2020
Beiträge
7
Ort
Klagenfurt
Eine Frage hätte ich noch, das neue Profil habe ich anfangs testnutzer benannt, nach dem Umbennen des Kontos lautet der Profilordner immer noch auf Testnutzer, kann man das irgendwie gefahrlos ändern?
 

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
423
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell (20H2)
System
AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 250 GB; 2x SSD 1TB
nein, da hilft nur löschen und neu anlegen, wenn der Name nicht passt.
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.054
Version
Verschiedene WIN 10
Du kannst das urprüngliche, jetzt kaputte Profil löschen und unter dem gleichen Namen wieder anlegen.
Dann den Testuser (alle Daten und Einstellungen) dort reinkopieren und wenn alles funktioniert, kannst Du den Testuser löschen.
 
Thema:

Temporäres Profil

Temporäres Profil - Ähnliche Themen

WIN 10 - temporäres Profil: Hallo zusammen, nachdem ich am Samstag noch absolut problemlos mit meinem Laptop gearbeitet habe,erscheint seit gestern (3. Mai 2020) auf einmal...
Windows 10 Temporäres Profil: Eine Frage an die Community, auf meinem PC mit Windows 10 erscheint nach der Anmeldung der Startbildschirm mit der Meldung " Anmeldung nur mit...
Windows 10 Temporäres Profil: Eine Frage an die Community, auf meinem PC mit Windows 10 erscheint nach der Anmeldung der Startbildschirm mit der Meldung " Anmeldung nur mit...
Temporäres Profil nach Update: Hallo, mein Pc hat heute ein Windows Update gemacht und dabei ist scheinbar einiges schief gelaufen. Nach dem Update zeigte er nach dem hochfahren...
Problem mit Benutzerprofil nach Update auf Version 1903: Hallo, hat hier schon jemand das Update auf Version 1903 durchgeführt und danach Probleme mit dem Benutzerprofil gehabt. Update ist...
Oben