TeamViewer 11: neue Version mit mehr Leistung und einfacherer Bedienung

Diskutiere TeamViewer 11: neue Version mit mehr Leistung und einfacherer Bedienung im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Mithilfe der Software TeamViewer können PCs, aber auch Smartphones und Tablets von einem anderen Rechner aus gesteuert und gewartet werden. Die...
Mithilfe der Software TeamViewer können PCs, aber auch Smartphones und Tablets von einem anderen Rechner aus gesteuert und gewartet werden. Die jetzt veröffentlichte Version 11 macht das Ganze noch einfacher und auch schneller möglich. Zudem gibt es eine breitere Unterstützung diverser Betriebssystem sowie einige weitere Neuheiten, von denen auch gewerbliche Anwender profitieren



Bislang war TeamViewer 11 nur als Beta-Version erhältlich, jetzt wurde die finale Ausgabe veröffentlicht. Die Entwickler geben in einem Video Einblick in die Neuerungen dieser Version:


Laut den vorliegenden Angaben erfolgt mit dieser Version eine "Performance-Optimierung". Die neue Ausgabe soll daher eine deutlich schnellere Datenübertragung ermöglichen:
TeamViewer 11 kommt mit optimierter Bandbreiten-Nutzung und effizienterem Bildrendering. Dies ermöglicht eine verbesserte Bildqualität bei gegebener Bandbreite. Weitere Performance-Optimierungen umfassen eine bis zu 15x schnellere Dateiübertragung und bis zu 30% weniger Datenverbrauch.

Außerdem wurde bei der Fernwartung die Benutzerführung zumindest in Teilen neu ausgerichtet, wodurch die Bedienung noch einfacher werden soll:
Nicht nur TeamViewer ist so effizient wie noch nie, sondern auch Sie! Die Benutzeroberfläche einer Fernsteuerungs-Sitzung wurde basierend auf Kundenfeedback und aktuellen Untersuchungen bezüglich Interface-Design an Ihre Bedürfnisse angepasst. Finden Sie ganz einfach was Sie suchen, wo Sie es erwarten, wenn Sie es benötigen.


Eine weitere Neuerung ist der "Unbeaufsichtigte Zugriff auf Android-Geräte", wodurch der Zugriff auf entsprechend vorbereiteten Geräten auch ohne ausdrückliche Bestätigung möglich ist. Für manche Nutzer und Anwendungsgebiete dürfte das eine durchaus sinnvolle Funktion sein:
TeamViewer unterstützt für die Fernsteuerung mobiler Geräte mehr Android-Systeme als alle vergleichbaren Lösungen. Steuern Sie Android-Geräte (z. B. Smartphones, Tablets, Kassensysteme, Automaten, Monitore) unbeaufsichtigt und aus der Ferne – 24/7! Am Android-Gerät ist keine Bestätigung notwendig. So ist eine Verbindung auch dann möglich, wenn das Gerät momentan nicht genutzt wird.


Zusätzlich gibt es noch diverse weitere Neuheiten, darunter die Möglichkeit zur Verbindung auf Linux-Systeme ohne grafische Oberfläche. Viele dieser neuen Funktionen richten sich hauptsächlich an gewerbliche Anbieter, die die Software zur Fernwartung bei ihren Systemkunden nutzen. Dafür stehen jetzt unter anderem folgende Ergänzungen bereit:

  • SOS-Button für den Desktop Ihrer Kunden (inklusive eigenem Firmenlogo)
  • Feedbackformular für Fernsteuerungs-Sitzung
  • TeamViewer Host aus der Ferne installieren
  • Einfache Verwaltung Ihrer Kanäle
  • Erweiterte Funktionen für geteilte Gruppen
  • Browserbasierte Fernsteuerung
  • Integrierter Chat für Ihre Webanwendung

TeamViewer 11 kann über den Download-Bereich des Herstellers für Windows, Mac, Linux und mobile Geräte heruntergeladen werden. Die neue Version ist für Windows 10 optimiert, für dieses Betriebssystem steht inzwischen auch eine Universal App zur Verfügung. Darüber hinaus ist TeamViewer erstmals auch unter Chrome OS nutzbar, die entsprechende App ist im Chrome Web Store als Download erhältlich.

Meinung des Autors: Dank TeamViewer können PCs, Smartphones und Tablets aus der Ferne gewartet werden. Die jetzt erhältliche Version 11 soll das noch einfacher und schneller ermöglichen, und bietet zudem auch eine breitere Unterstützung. Was haltet ihr von der Neuauflage?
 

amigafriend

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.06.2015
Beiträge
128
Ort
NRW
Version
Win 10 Pro
System
AMD Athlon X2 260 3,2 GHz, 16 GB RAM, 2 GB RADEON HD6500 Grafik
Ich liebe dieses Programm, mein Kleiner fürchtet es :)

Mal im Ernst: Ich kenne keine einfachere Methode, alle Rechner zu Hause zu Pflegen als den TeamViewer. Auch wenn ein Bekannter mal Probleme hat... Aufschalten, zusammen lösen, fertig!
 

VistExperiment

Benutzer
Dabei seit
10.09.2015
Beiträge
49
Ort
Potsdam
Version
Win 10 Pro + Vista
System
Phenom II 3x3200 Mhz , 4GB Ram , GT 240 1GB
Eine ältere Version von TeamViewer hat mir den Vista-PC zerschossen ,
die Performance war unterirdisch und mindestens 5 Dienste/Autostarts
waren zusätzlich vorhanden , obwohl ich Autostarts in TeamViewer ausgestellt hatte !
Nach dem Deinstallieren : unreparabler Bluescreen , das Backup war fällig . :-(

...........hoffen wir , daß die neue Version besser ist .
 

Abuelo

Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
37
Ort
HB
Version
Win 10 Pro 64GB
System
Core i7, 8 GB RAM, 128 GB SSD, 2X 2TB HDD
Eine ältere Version von TeamViewer hat mir den Vista-PC zerschossen ,
die Performance war unterirdisch und mindestens 5 Dienste/Autostarts
waren zusätzlich vorhanden , obwohl ich Autostarts in TeamViewer ausgestellt hatte !
Nach dem Deinstallieren : unreparabler Bluescreen , das Backup war fällig . :-(
...........hoffen wir , daß die neue Version besser ist .

Helfe, wenn ich kann, seit Jahren mit dem TeamViewer:)
Noch nie Probleme gehabt:cool:
Abuelo
 
Thema:

TeamViewer 11: neue Version mit mehr Leistung und einfacherer Bedienung

TeamViewer 11: neue Version mit mehr Leistung und einfacherer Bedienung - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Preview Version 20257 im Dev Channel: Etwas Neues für die Telefon App und weitere Fehlerbehebungen. Am Startmenü gibt es auch was Neues, da bin ich mal gespannt. Ankündigung der...
Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19018: Hallo Windows Insider, heute veröffentlichen wir Windows 10 Insider Preview Build 19018 (20H1) für Windows Insider im Fast Ring. Ab heute werden...
Windows 10 Insider Preview Version 19582 im Fast Ring: Es geht weiter im Fast Ring. Was ist neu in Build 19582 Verbesserungen bei der Augensteuerung Eye Control ermöglicht es Benutzern, mit Windows...
Windows 10 Insider Preview Build 17728: Fast Ring Insider erhalten Your Phone App für die Synchronisation des Android- und iOS-Smartphones: Auch wenn sich derzeit ein Großteil der Windows-Insider-Entwicklungsabteilung im Bug Bash befindet, über welchen noch bis zum 5. August die...
Surface Book 2: Bestellung jetzt möglich - alle Versionen, Preise und der Termin - UPDATE II: 09.11.2017, 10:37 Uhr: Microsoft wird bereits in Kürze die zweite Ausgabe seines teilbaren Surface Book ausliefern, und zwar auch in Deutschland...
Oben