Tastatur hakt & ich hak bald w10 ab...

Diskutiere Tastatur hakt & ich hak bald w10 ab... im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Was soll solch ein unausgereifter Sch... Echt! Kann im Browser normal meine Tasta nutzen. Aber in div. Software & in Windowsfenstern geht gar...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Gast

Was soll solch ein unausgereifter Sch...

Echt! Kann im Browser normal meine Tasta nutzen. Aber in div. Software & in Windowsfenstern geht gar nix. AWESOME...! Und das man`s manuell "reparieren" bzw. verfummeln soll, kannet doch echt net sein.

Mißbraucht uns net weiter als Beta-Beta-tester & kriegt ein funktionierendes Programm hin!
 
jens aus B

jens aus B

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
224
Ort
Berlin / Pankow-Wedding
Version
Win 10 Pro 64bit pro und Home + 950 XL + S20 Ultra
System
diverse
mhhhhhhhhh - nur das wir wissen worüber wir reden

WAS für ein Rechner / Tastatur / Typ / Hersteller ... all sowas wäre toll zu wissen!!!

WIE kam denn Windows 10 auf den Rechner?
vom Händler vorinstalliert / als Upgrade oder wurde nach einem Upgrade ein clean install durchgeführt?

Wie lange (Tage) läuft es schon und sind alle bisherigen Updates installiert?

was läuft denn sonst noch so an Software auf dem Rechner?

insbesondere eben Sicherheitssuiten / Antivirenprogramm / extra Firewall / TuningTools / Optimierer / alternative Startmenüs / Registryverschlimmbesserer und so weiter

gruß
 
B

Bast

Gast, bei dir scheint es zu haken. Wenn du mal lernst dich korrekt auszudrücken, dann hakt es auch nicht mehr.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.641
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Bast
Stimmt, dann kann man nämlich auch helfen - statt raten zu müssen wo die Ursache liegen könnte. Hätte der TE vor dem Update das hier: http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/2605-windows-10-update-vorbereitung.html gelesen und umgesetzt, dann wäre das "Haken" seiner Tastatur möglicherweise nie aufgetreten. So dürfen wir nun über einer Leidensklage mit nicht vorhandenen oder unvollständigen Angaben grübeln.

Ich denke mal, damit werden sich auch nicht viele auseinandersetzen wollen - wenn der TE keine weiteren und vor allem detaillierten Angaben nachreicht.
 
H

Heinz

Meist können Leute wie der TE ja selbst gar nichts über ihren eigenen Rechner sagen,weil sie es schlicht nicht wissen !
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.641
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Man hat eine Rechnung, ein Typenschild und bei Notebooks steht das meist auch ganz gross drauf. Da muss man wirklich nur hinsehen oder die Rechnung rauskramen. Oder, Heinz, sollen wir den Fragern wirklich jedes Nachdenken abnehmen? Ich finde, dass man auch selbst in der Lage sein kann - solche Angaben aufzufinden und zu posten - erst recht wenn man Probleme hat und Fragen dazu stellen muss. Das kann eigentlich jeder leisten, ohne dass man ihn darauf hinweist. Es gehört schon zum guten Ton, dass man bei Problemen mit möglichst viel Information aufwartet, ohne dass diese erst erfragt werden muss.

Schliesslich hat jeder ein gewichtiges Interesse daran, dass sein Rechner schnell wieder fehlerfrei läuft. Das geht aber nicht, wenn man den TE alles aus der Nase ziehen muss - um überhaupt zu erfahren ob und welcher Virenscanner installiert ist oder ob beim Update versucht wurde durch die Deinstallation von Programmen den Problemen aus dem Wege zu gehen. Das sind alles Sachen, die kann und muss man direkt angeben - wenn man Hilfe erwartet und diese schnell will.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heinz

Hallo Alex
Oh,ich hab das keinesfalls als eine Rechtfertigung betrachtet. Eher das Gegenteil.Ich meine,diese Leute sollten sich doch erst mal damit auseinandersetzen,was sie da vor der Nase haben,damit sie eine Ahnung haben,wie das Ganze so funktioniert.Zb. auch mal die Betriebsanleitung lesen,wo es auch eine Abteilung für Fehlerbehebung gibt.
Also,ich habe das eher beklagt,als ich schrieb,es gäbe Viele,die nichts wissen und nicht etwa als eine Entschuldigung ins Spiel bringen wollen.
Aber es gibt eine Lösung für solche Benutzer :
 

Anhänge

  • funny_computer_picture2_funny_computers-s470x516-106724-580.jpg
    funny_computer_picture2_funny_computers-s470x516-106724-580.jpg
    87,8 KB · Aufrufe: 193
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.524
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Angry Tastatur hakt & ich hak bald w10 ab...

Ich glaub es wäre besser diesen Beitrag "hab zu haken". :mad:
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.641
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@MSFreak
Natürlich, denn der TE hat hier nur seinen Frust abgeladen und uns mit Microsoft verwechselt :-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Tastatur hakt & ich hak bald w10 ab...

Oben